Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 04.2006
 


 • Newsflash Archiv

30.04.2006
Justin Hawkins auffallen um jeden Preis und sei es nur mit der unter seinem Pseudonym British Whale veröffentlichten WM-Hymne. Mit Niveau der untersten Klasse sorgen Zeilen wie: Fußball wird unsere einzige Waffe sein | Geschick und Kraft wird unser einziger Schutzschild sein | Wir haben sie an den Stränden bekämpft | jetzt werden wir auf dem Feld gegen sie spielen bei anfälligen Hooligans sicherlich nicht gerade für ruhiges Blut. Hawkins Erklärungsversuch: "Der Song solle lediglich die nationale Identität stärken und über die Errungenschaften einer großen Nation berichten. Niemand müsse davor zurückschrecken, über den britischen Sieg im 2. Weltkrieg zu sprechen." Na, dann Danke Justin.

Schon wieder Schluss scheint es mit dem im letzten Jahr begonnenen Neustart von Candlemass zu sein. Frontmann Messiah Marcolin konnte sich über die Machart des neuen Albums mit seinen Doom-Kollegen nicht einigen. Während der krankheitsbedingten Abwesenheit ihres Sängers im Februar wurden einige neue Tracks aufgenommen, die etwas düsterer ausgefallen seien, sich aber stilistisch am Vorgänger orientieren, so Songwriter Leif Edling. Zukunft ungewiss.

29.04.2006
Festgebissen haben sich seit einem Jahr die US-Modern-Metaller Bullet for my Valentine in den deutschen Charts. Aktuelle Position des Albums "The Poison" ist Platz 25. Dieser Erfolg zahlte sich aus. Gigs auf großen Festivals in Europa, zweimal ein Einsatz als Support für Metallica in den Niederlanden und einmal für Korn in Deutschland sind der wohlverdiente Preis.

Eine Spende für die Monster Dazu rufen Lordi auf, nachdem die nationale Radiostation (YLE) als verantwortliche Instanz für den finnischen Song-Beitrag beim diesjährigen Eurovision Song-Contest angesichts der Rechnung für die geplanten Pyroeffekte eine Schock erlitten hatten. Den Wettbewerb platzen lassen, selbst das wurde in Erwägung gezogen. Die veranschlagten Kosten seien höher als das gesamte Budget der YLE für den Contest. Die Veranstalter des Tuska Festivals aus Helsinki spendeten kurzentschlossen 5.000€. Nach deren Meinung sind die Pyroeffekte ein wichtiger Teil der Lordi-Show und ein Auftritt ohne sie sei sinnlos. Leider ist es aber noch nicht genug Geld.

National Day of Slayer Diesen Tag möchten die US-Thrasher Slayer angesichts des heuer möglichen Datums 06.06.06 ausrufen. Es soll auch das Release-Datum ihrer neuen Single sein. Was man noch alles tun kann um die Band (in ihrem Größenwahn) zu unterstützen, beschreiben sie auf ihrer Webseite.

28.04.2006
Ideenlos scheinen mittlerweile Edenbrige zu agieren. Anders kann man sich wohl kaum erklären, warum die Single-Auskopplung des neuen Albums einen James Bond Cover Song beinhaltet. Hat man das Vertrauen in die eigene Stärken verloren?

Neu aufgelegt wurde das erste Album IN THOUGHT von Vanishing Point. Neben Bonunstracks sind auch zwei Video-Clips on board. Kalter Kaffee? Mit nichten! Auch die Band hat ihren Erstling noch nicht abgeschrieben, werden doch immer wieder Live einige Songs daraus gespielt.

27.04.2006
Neustart als Solo Die Ex-Nightwish-Sängerin Tarja Turunen hat einen Plattenvertrag bei Universal Music unterschrieben und erhofft sich nun Erfolge auf Solopfaden. Zuvor möchte sie jedoch ihr Christmas Project von 2004 abschließen und ihren Bruder Teo Turunen auf dessen Album und bei konzerten unterstützen.

Aufschub gibt es für das geplante Album MYSTICA von Axel Rudi Pell, weil sein Sänger Johnny Gioeli wegen einer Grippe ausfiel. Jetzt soll die Scheibe gegen Ende August 2006 veröffentlicht werden.

Mit Konzept lebt's sich leichter, dachten Judas Priest und werden ihre nächste Scheibe dem Leben und den Weissagungen von Nostradamus widmen. Da sind wir mal gespannt, was die Mannen daraus machen werden.

26.04.2006
Release-Party Appearance of Nothing geben am 28.05.2006 einen kostenlosen Gig in der Galleria in CH-Pratteln anlässlich ihres neuen Albums BEHIND CLOSED DOORS. Gleich im Kalender vormerken!

25.04.2006
Trennung Gitarrist Barish Kepic hat seine bisherige Combo Jaded Heart ohne großen Wirbel und in aller Freundschaft verlassen. Bis zur geplanten Headliner-Tour muss nun ein Ersatzmann her.

Neuer Alter Mathias Blad ist nun beim geplanten fünften Falconer-Album definitiv wieder der neue alte Frontmann und wird hoffentlich das verunglückte vierte Album schnell vergessen lassen.

24.04.2006
Neue DVD Auch Gamma Ray machen Ernst und wollen deshalb die Show in Montreal für eine DVD aufzeichnen. Im September steht das Teil dann an der Ladentheke.

Ersatzmann der besonderen Art durfte der Starbucks-Filialleiter und Amateurdrummer Harvey Warren spielen. Nachdem der Mötley Crüe Mann Tommy Lee wegen einer Handgelenksentzündung pausieren musste, hat man sich kurzerhand den Drummer der kanadischen Tribute Band Bröken Töys geholt.

23.04.2006
Erfahrungen konnte der Drummer John Dolmayan von System of a Down sammeln, nachdem er von Killing Joke gebeten wurde für das neue Album zwei Drum-Sessions beizusteuern. Trotz zwei Versuchen war man mit seiner Leistung jedoch nicht zufrieden und nun ist John sauer...

Auf der Suche nach einer neuen Sängerin haben Nightwish nun eine Ausschreibung gestartet. Verlangt wird großartige Stimme von hoch und laut bis hin zu gefühlvoll, gutes Aussehen, Charisma und ein gewisses Maß an Mut sei erforderlich. Na, da können wir gespannt sein, wer das alles erfüllen kann.

22.04.2006
Tour-Absage Auch Saxon sind nun auf der schwarzen Liste moslemischer Extremisten geraten, nachdem der Text des Songs "Crusader" ins Arabische übersetzt wurde. Im Vorfeld des Desert Rock Festival in Dubai wurden sie deswegen nicht nur als Rassisten beschimpft, die zur Ausrottung der Araber aufrufen, sondern auch gleich ausgeladen.

Gesund und Fit ist Gitarrist Rick Parfitt von Status Quo, nachdem er sein Krebsleiden besiegt hat. Der geplanten Deutschland-Tour im Mai/Juni steht nichts mehr im Wege.

21.04.2006
Tour-Absage Die Alt-Rocker von Aerosmith hat es schwer erwischt. Die Stimmbänder von Frontmann Steven Tyler sind durch eine Krankheit so schwer in Mitleiden gezogen, dass eine Operation ansteht und die US-Tour gestrichen wurde.

Verhaftet Jimmy Bain, der ex-Basser von Rainbow/Dio wurde mit zu viel Alkohol am Steuer erwischt. Folge: Um einige Scheinchen ärmer und eine Nacht im Knast verbracht. - Bravo!

20.04.2006
Im Studio Längst überfällig, dass Iron Maiden an ihrem neuen Album basteln. Man hört Ausdrücke wie heavy, progressiv und coole Grooves. Vor der Europa-Tour im Herbst soll das Teil auf den Markt kommen. Hoffentlich erwischt es uns nicht zu cool...

Neues Album Scorpions wollen im Herbst mit einem UNBREAKABLE-Nachfolger in scheinbar wiedererstarker Heavy-Manier erneut zustechen. Was man allerdings von Schenkers liebäugeln mit Green Day- und System of a Down-Einflüssen halten darf, die das Ganze moderner gestalten sollen, ist abzuwarten.

19.04.2006
Große Aufregung Der Name ist Putaansuu ... Tomi Putaansuu! Lordi, der Mann der den Teufel einen Looser nennt, muss sich jetzt einem neuen Vorwurf entgegenstellen: Er und seine Mitmonster sollen im Auftrag ihrer Maj... ähm... im Auftrag von Vladimir Putin als KGB-Agenten in Finnland eingeschleust worden sein um das Land zu zerstören. Als wenn das noch nicht reichen würde, hat sich auch noch eine Vereinigung namens "Hellenus" gebildet, die per Gesetz durchsetzen möchte, dass statt Lordi ein Folk Sänger zum Songkontest geschickt wird.
Öhm, Leute: DAS wäre dann aber der echte Horror und wir haben zwar die Uhren umgestellt aber nicht den ganzen Kalender. Der 1. April ist vorbei.

Im Studio / Live Trotz des Re-Releases von HOLY DIVER und eines LIVE-Albums schreibt Ronnie James Dio eifrig neue Songs für ein Album, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Live ist er heuer im Sommer auf einigen Festivals zu hören.

Neues Album Nach fünf Jahren Abstinenz (nicht Alkohol), meldet sich Ozzy Osbourne zurück und will gemeinsam mit Zakk Wylde das "Vorhaben" angehen.

18.04.2006
Im Studio Kaum den schwedischen Grammy ergattert, nehmen Candlemass seit März Songs für ein neues Album auf, dass im Oktober erscheinen soll.

Neue Webseite Lacuna Coil wollen anlässlich des neuen Albums KARMACODE ihre Fans mit aktuellem Material füttern unter: www.thekarmacode.com

17.04.2006
Im Studio W.A.S.P.: Blackie Lawless arbeitet am neuen Longplayer, der noch diese Jahr erscheinen soll. Ein Titel steht noch nicht fest.

Neue DVD Helloween haben gerade ihre erfolgreiche Latein-Amerika-Tour beendet und arbeiten nun an ihrer DVD. In den nächsten Monaten werden sie sichten und schneiden. Drei komplette Konzerte sind verfügbar: Sofia 29.01., Tokio 01.03., und Sao Paolo 25.03.. Vö-Datum steht noch nicht fest.

16.04.2006
Im Studio The 69 Eyes: Nach den Teufeln kommen die Engel. Die Herren Augen verschwinden wieder im Studio. Zusammen mit den Produzenten Hiili Hiilesmaa und Johnny Lee wird am neuen Album gebastelt das ANGELS heißen soll. Vö-Datum ist noch nicht bekannt.

Festivals Beim Sommernachts Trauma 2006 gibt es derzeit noch Unklarheiten bzgl. Camping-Möglichkeiten. Aktuelles und Preise unter: www.sommernachtstrauma.com abrufbar.

11.04.2006
Release-Party Motorjesus lädt ein zur Release-Party am 22. April im Aquarium, Mönchengladbach für das neue Album Deathrider.

Auf Tour Châlice gehen endlich wieder auf Tour. Mehr unter Termine.

06.04.2006
Neuverpflichtungen Bei Dockyard 1 unterschreiben die Bands: Shatter Messiah, Mannhai (Finnland), The Order (Schweiz)

J.G. / D.K.

 
 

    Seitenanfang   
Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Musiker
 
Bon Jovi, Jon 368
Hetfield, James 336
Rudd, Phil 335
Danzig, Glenn 304
Dickinson, Bruce 296
Wylde, Zakk 294
Young, Angus 291
Simmons, Gene 285
Rhoads, Randy 283
Liimatainen, J.A. 278
Goss, Kimberly 271
Pesch, Doro 268
Rivers, Sam 261
Lee, Steve 259
Pineda, Arnel 250

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013