Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 11.2006
 


 • Newsflash Archiv

29.11.2006
Inspiration durch ein Gemälde erfuhr der Dänische Master of High-Voice Kind Diamond. Das Werk My Mother's Eyes soll den für 2007 geplanten Silberling verschönern. Aber auch musikalisch will er gemeinsam mit Gitarrist Andy LaRocque nur die bis dato beste Kost anbieten. Wir sind gespannt.

27.11.2006
Zoff mit Kinderfernsehen gab's bei den Schweden von Hammerfall. Weil sich Eltern besorgt über die Vampir-Story des Videos zu "Natural High" beschwert hatten, strich der Sender TV4 die weiteren Ausstrahlungen. Ob es auch ein Möpse-Verbot für Hupfdohlen gibt, konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Klampfer-Suche bei den Jungs von Disbelief, nachdem Olly Lenz das Weite gesucht hat. Aber egal wen man findet, soll das Album am 26.02.2007 im Laden stehen - so hätte es Massacre wohl gerne.

26.11.2006
Massaker erwartet bei dem neuen Exciter-Album, was im Frühjahr 2007 erscheinen soll. Nach einiger Aufregung beim Line-Up setzt sich die Band z.Zt. zusammen aus dem neuen Sänger Kenny Winter, Gitarrist John Ricci, Bassist Clammy und Drummer Rik Charron

Zu teuer wurde Wade Black sein Gesangsengagement bei Leatherwolf und er hat die Notbremse gezogen. Wegen Konzerten und Proben musste er schon zuviel unbezahlten Urlaub nehmen. Das kann und will er zukünftig seiner Familie nicht mehr zumuten - verständlicherweise.

25.11.2006
Im Studio basteln gerade die dänischen Metaller von Volbeat an dem Nachfolger ihres sehr erfolgreichen Debüts. Im Hansen-Studio nimmt das Baby immer mehr Formen an. Einen Namen hat man auch schon gefunden: ROCK THE REBEL/METAL THE DEVIL.

Betrüger unterwegs, die sich als Mitglieder von Children of Bodom ausgeben und versuchen Fans auf ein falsches MySpace-Profile zu locken. Die einzige offizielle Seite findet ihr hier: www.cobhc.com 

24.11.2006
Abgang bei der niederländischen Band Epica. Drummer Jeroen Simons verlässt wegen der üblichen musikalischen Differenzen die Band.

Neue VÖs von Bands, deren Alben konkrete Formen angenommen haben:
The 69 Eyes, ANGELS, Früh. 2007
Adagio, ARCHANGELS IN BLACK, Wint. 2006
Candlemass, THE KING OF THE GREY ISLAND, 2007
Disbelief, NAVIGATOR, 26. Feb. 2006
Gamma Ray , LAND OF THE FREE: PART II, Früh. 2007
Lemmy, LEMMY AND FRIENDS, Wint. 2006
Limp Bizkit, THE UNQUESTIONABLE TRUTH PART II, 2007
Manowar, GODS OF WAR, Jan. 2007
Manticora, THE BLACK CIRCUS, PART 2, Wint. 2006
Megadeth, UNITED ABOMINATIONS, Früh. 2007
Moonsorrow, VIIDES LUKU - HÄVITETTY, 5. Jan. 2007
Sinner, MASK OF SANITY, 19. Jan. 2007
Sirenia, NINE DESTINIES AND A DOWNFALL, 26. Jan. 2007
Slayer, THE UNHOLY ALLIANCE - LIVE, Früh. 2007
Therion, GOTHIC KABBALAH, 12. Jan. 2007
Trail Of Tears, EXISTENTIA, Jan. 2007
Tristania, ILLUMINATION, Win. 2006
Velvet Revolver, LIBERTAD, Früh. 2007
Vision Of Atlantis, TRINITY, Feb. 2007
Volbeat, ROCK THE REBEL/METAL THE DEVIL, Mai 2007
W.A.S.P., DOMINATOR, 19. Jan. 2007

23.11.2006
Neues Album Er zählt zu den "Hoffnungen der Wiedergeburt des europäischen Melodic Rock": Oliver Hartmann. Sein neues Album HOME erscheint bei Frontiers Records am 26.01.07. Mit von der Partie sind diesmal auch Mario Reck (Gitarre), Armin Donderer (Bass), Jürgen Wüst (Keyboards) und Dario Ciccioni (Drums)

Trennung steht bevor im Hause Robinson. Der Black Crows-Frontmann Chris Robinson und Kate Hudson gehen nach sechs Jahren Ehe getrennte Wege. In jedem Fall will Robinson das gemeinsame Sorgerecht für seinen Sohn erstreiten, auch wenn es z.Zt. nicht lösbar erscheint.

Angeschlagen scheint z.Zt. Michael Schenker zu sein, der drei missglückte MSG-Gigs in Japan und Thailand, hintereinander ablieferte. Es ist noch unklar, warum er so schlecht spielte. Der Bassist Rev Jones entschuldigte sich für die Shows. Er fand Schenkers Verhalten als respektlos gegenüber den Fans und der Band. Eine Show in Tokyo musste z.B. aus gesundheitlichen Gründen bereits nach drei Songs abgebrochen werden.

22.11.2006
Private Filesharer sind nun vor überzogenen Abmahnungskosten geschützt. Bisher war es den Anwälten der Rechteinhaber möglich, den Streitwert pro Lied selbst festzusetzen. Mit den neuen Bestimmungen können kleine Urheberrechtsdelikte nur mit bis zu 50.-€ belangt werden. Die Einschränkung ist nur für nicht-kommerzielle Filesharer gültig!

Auftritt bei Boxkampf abgesagt, so der letzte Stand im Hause Meat Loaf. Wegen einer akuten Infektion kann er z.Zt. nicht auftreten und bekam von seinen Ärzten Reiseverbot. Sie haben ihm zur Absage seiner Promotionaktivitäten geraten, u.a. seinen Auftritt am kommenden Samstag, anlässlich des von RTL übertragenen Boxkampfes von Axel Schulz gegen Brian Minto in Halle/Westfalen. Meat Loaf sollte dort "Alive" aus dem Album BAT OUT OF HELL singen, um Schulz' Comeback zu unterstützen. Er wünscht Axel Schulz trotzdem viel Glück am Samstag, und freut sich darauf, seine deutschen Fans auf seiner Tour im Juni sehen zu können.

Schnellen Ersatz konnte Domain für die beiden Ausscheider, dem Sänger Carsten Schulz und Bassist Jochen Mayer finden. Nun sollen es der aus Sri Lanka stammende Sänger Chity Somapala und Bassist Steven Wussow richten. Die für Frühjahr 2007 geplante Tournee ist nicht gefährdet.

Mit Musik gegen Krebs will der ex-Scorpions-Gitarrist Uli Jon Roth kämpfen. Er hat seine Teilnahme beim internationalen "Ars Musicae, Ars Medicinae - Music Against Cancer"-Projekt zugesagt und wird u.a. neben Therion als Gastmusiker auftreten.

Einen Doppelschlag gibt's im Januar und Februar 2007, wenn das Schweizer Urgestein Krokus die Schwedische No.1 Hammerfall auf ihrer Europatour begleiten werden. Hier die Termine.

21.11.2006
Die Sensation blieb aus, als Epica das Gerücht dementiert haben, dass ihre Sängerin Simone Simons von Nightwish-Frontmann Toumas Holopainen und dem Manager Ewo Rytkönen für den Posten als Tarja-Nachfolgerin umworben wird. "Simons werde weder die Band verlassen, noch stehe sie mit den Finnen in Kontakt", heißt es.

Familienbande auf der Iron Maiden-Europatour. Eine weitere Band für's Vorprogramm wurde gefunden. Leadsängerin ist Lauren Harris, die Tochter von Bassist Steve Harris. Sie und ihre Band werden während des Einlasses ca. 25 Minuten lang spielen, bevor Trivium offiziell eröffnet.

Im Studio sitzen 3 Inches of Blood um den Nachfolger von ADVANCE AND VANQUISH aufzunehmen. Die Kanadier sitzen nun zusammen mit Produzent Joey Jordison in den Armoury Studios, wo unter anderem schon AC/DC, Aerosmith und Kiss aufgenommen haben. Das neue Werk soll im Frühjahr 2007 erscheinen.

20.11.2006
Plattenvertrag beim Münchener Label Metal Heaven für die deutschen Soul Doctor, die momentan im Studio an dem noch unbetitelten neuen Album arbeiten. Es soll voraussichtlich nächstes Jahr im Sommer erscheinen.

Festanstellung für den Drummer Johannes Lang bei Stormhammer. Nachdem man seit August bereits auf verzichten musste, war Lang bei einigen Shows als Ersatz eingesprungen.

19.11.2006
Abgang bei Domain. Da ist das neue 20th Anniversary Album STARDAWN gerade dabei die Charts zu stürmen, verlassen Sänger Carsten Schulz und Bassist Jochen Mayer die Band. Was wird nun aus einer Promo-Tour?

Metal-Church in Ulm Es ist jedoch nicht die gleichnamige Band gemeint, sondern die Aufnahme von Solemnity mit dem Bamberg Symphonie Orchester in der Ulmer Münster Kathedrale. Es wurde eine klassische Version von "Bathory's One Rode To Asa Bay" für's neue Album eingespielt.

18.11.2006
Das meistverkaufte Album aller Zeiten in Großbritannien ist laut der Official Charts Company mit 5,41 Millionen Exemplaren das GREATEST HITS-Album von Queen. Platz 2 belegen die Beatles und auf dem 3. Platz findet man Oasis.

17.11.2006
Driver statt Daniels heißt es bei Alice Cooper. Er hat nun seine Biographie "Alice Cooper, Golf Monster: My 12 Steps to Becoming a Golf Addict" für US$500.000 an Random House's Crown Books verkauft. Darin lässt er seine 35-jährige Karriere Revue passieren und beschreibt seine Wandlung vom Säufer zum Golf-Freak.

Prog-Rocker unter sich Die Aufsteiger des Progressive Rocks Mastodon aus den U.S.A. supporten die legendären Tool, die sich stilistisch sogar noch einen Tick variabler zeigen. Sicherlich kein leicht verdauliches Futter für die Besucher. Mehr unter Termine

Neuen Frontmann für Custard gefunden. Endlich hat die Band sich auf einen Ersatz für Guido geeinigt. Tony Taylor aus West Virginia, U.S.A. soll es richten. Er hat schon bei unzähligen Classic Metal und 70's Rrogressive Rock Bands seine Stimme beigesteuert. Wir wünschen viel Erfolg.

16.11.2006
Futter für Amok-Schützen liefert Gitarrist Ted Nugent, nachdem die Gitarrenfirma 'Quicksilver Guitars' für ihn eine Gitarre fertig gestellt, in dessen Korpus eine Pistole eingelassen wurde. Nugent ist in den U.S.A. unter anderem Waffen-Narr und Verfechter des Rechts, Waffen zu tragen bekannt. Auf die Jagd geht er am liebsten mit Pfeil und Bogen. Da sage ich nur: "Vorbildlich bescheuert!"

Zur Kasse bitte, das befand ein Gericht in Los Angeles, welches Korn-Sänger Jonathan Davis eine Summe von US$250.000 aufbrummte, die er an Arthur Rosenblatt zahlen muss. Davis hatte ihm bereits 2001 das Geld als Unterstützung für ein Kriminal-Museum zugesagt und bisher nicht bezahlt. Einen danach durch Rosenblatt eingeklagten Vertrag hatte Davis ignoriert.

15.11.2006
Staraufgebot abgesagt Glenn Hughes sagt die letzten vier Shows der Europa Tour ab. Dies betrifft die Städte Bochum, Köln, München und CH-Zürich. Er hofft, die Gigs Anfang 2007 nachholen zu können. Bereits gekaufte Karten können umgetauscht werden.

Gigs abgesagt Die US-Band Girlschool müssen ihre Gigss in Deutschland und Italien absagen. Die Band hofft Nachholtermine finden zu können.

13.11.2006
Zähne zusammenbeißen und durch, so das Motto der ganz Harten, wie Stefan Schwarzmann (ex-Accept, ex-Running Wild, ex-Helloween), der die erste Hälfte der Krokus-Tour mit einem Leistenbruch bestritten hat. Im Dezember soll endlich eine Operation erfolgen.

Headliner für die Monsters of Rock 2007 könnte die Gruppe Heaven and Hell werden, hinter der sich keine Geringeren als Ronnie James Dio und die drei Black Sabbath-Recken Tony Iommi, Geezer Butler und Bill Ward verstecken.

12.11.2006
Metallische Filmmusik Den klassischen Komponisten Ennio Morricone möchten die Herren von Metallica ehren, indem sie ihre Version von "The Ecstasy Of Gold" für ein Tribut-Album beisteuern. U.a. werden auch Songs von Andrea Bocelli, Celine Dion und "The Boss" Bruce Springsteen dabei sein.

Millionenschwer ist mittlerweile das AC/DC-Aushängeschild Angus Young. Er gehört zu den 33 reichsten Bewohnern der Niederlande. Geboren in Schottland, aufgewachsen in Australien, wohnt er seit den Achtzigern in den Niederlanden und hat schätzungsweise 75 Mio. Euro auf dem Konto.

Freddie soll weiterleben, so zumindest der Plan von Queen-Gitarrist Brian May, der die Lebensgeschichte von Freddie Mercury verfilmen will. Man habe bereits interessante Angebote für Mercurys Rolle bekommen. Außerdem bastelt Brian zur Zeit mit Drummer Roger Taylor an einem neuen Album.

11.11.2006
Going Down Under heißt es demnächst für Gamma Ray, die eine Australien-Tour beginnen. Am 9. Dezember werden sie von den lokalen Musikern von Vanishing Point unterstützt, die dort in Melbourne die Tour für die Deutschen eröffnen.

Film-Unterstützung von System of a Down. Sie geben ihre Stimmen, Musik und ihre Unterstützung dem Film 'Screamers', der am 2.11. in Los Angeles beim AFI-Film-Festival Premiere hatte. Der Film beschäftigt sich mit der Geschichte des Völkermords, besonders dem in Armenien.

10.11.2006
Autogrammstunden bei Whitesnake. Zur Veröffentlichung des Livealbums LIVE...IN THE SHADOW OF THE BLUES stehen David Coverdale und Dough Aldrich an u.g. Terminen für ein Akkustik-Set und Autogramme bereit:
24.11. Köln, Saturn, Hansaring 97, 17:00
25.11. München, Saturn, Schwanthaler Straße 115, 16:00

Knock out auf der Bühne hieß es für Aerosmith-Gitarrist Joe Perry, der bei einer Show am 4.11. in Las Vegas von einem Kameraarm heftig am Kopf getroffen wurde. Resultat: Ein blaues Auge und eine Gehirnerschütterung. Perry kehrte den wahren Rocker heraus und spielte die Show tapfer zu Ende. Weitere Konzerte seien für ihn ebenfalls kein Problem.

Alles Schwarz Wade Black wird zukünftig nicht mehr für Leatherwolf singen. Die Aktivitäten seien ihm zu zeitintensiv, wodurch Black weder Zeit für Hauptberuf noch für seine Familie bleibt. Black will seine musikalischen Visionen nun mit seiner Band Black Reign verwirklichen.

09.11.2006
Eurovision-Vorentscheid 2007 und für Finnland geht u.a. Thunderstone an den Start. Gerüchte gab es genügend, aber nur Thunderstone haben die Drohungen wahr gemacht und werden beim Vorentscheid zum Eurovision-Songcontest mit dabei sein. Eigentlich schade, dass sich nicht mehr trauten.

Eurovision die 2te Hammerfall singen nicht um die Wette und dementieren Gerüchte, dass die Option auf die Teilnahme am Eurovision Song Contest bestand. Joacim Cans erklärt, dass diese Fehlmeldung in einer schwedischen Zeitung aufkam und immer weiter gesponnen wurde. Dabei gab es weder ein Angebot noch sei die Band nicht an der Teilnahme interessiert.

07.11.2006
Ins Wasser gefallen ist die Tour für Vixen. Wegen angeblicher Probleme mit dem Promoter fallen sämtliche Gigs in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Die Band hofft, die Daten Anfang 2007 nachholen zu können.

Gitarrist gesucht bei Disbelief Die Band hat sich freundschaftlich von ihrem Gitarristen Oliver Lenz getrennt und sucht nun einen Ersatz. Interessenten können den Sänger Karsten Jäger unter Jagger@disbelief.de kontaktieren.

06.11.2006
Neuauflage der Erfolgsstory Die Schweden von Hammerfall haben mit ihrem neuen Album THRESHOLD in einer hart umkämpften Kalenderwoche 43 Platz 15 der deutschen Media Control Charts erobert, In Österreich Platz 30 und in der Schweiz Platz 32. In ihrer Heimat stehen sie bereits auf Platz 1. Für gleich bleibend höchste Qualität über einen langen Zeitraum hinweg sprechen die bisherigen Erfolge:
2005 CHAPTER V UNBENT, UNBOWED, UNBROKEN # 12
2002 CRIMSON THUNDER # 13
2000 RENEGADE # 17
1998 LEGACY OF KINGS # 15

04.11.2006
Tourabsage Lacrimas Profundere müssen ihre Teilnahme an den Konzerten mit Lacuna Coil und Poisonblack streichen. Betroffen davon sind die Gigs: 06.11. Köln, Live Music Hall, 07.11. Stuttgart, Longhorn, 08.11. CH-Zürich, Rohstofflager. Um Missverständnissen vorzubeugen: Das soll heißen, dass NUR Lacrimas NICHT auftreten werden.

Serienmörder in einem Horror-Film darf der Korn-Sänger Jonathan Davis spielen. Er hat die Hauptrolle in dem Independent-Horror-Film "Job" bekommen. Der Film handelt von einem religiösen Serienmörder. Die Dreharbeiten mit Regisseur John Gray beginnen im Dezember in Texas. Mit von der Partie ist außerdem "Devil's Rejects"-Star Bill Moseley.

03.11.2006
Unter Dach und Fach ist der Plattenvertrag der schwedischen Band Road to Ruin mit Metal Heaven Records. Die Band wurde 2005 gegründet, weil der Gitarrist Lars Chriss und Bassist Sampo Axelsson genügend Musikmaterial hatten, das jedoch nicht zu ihrer aktuellen Melodic Metal Band Lion's Share passen wollte. Stilistisch schwimmt man im Classic Hard Rock-Teich der 70er und 80er.

Suche nach neuem Sänger wurde nun bei den Schweden von Candlemass offiziell gestartet! Der "Neue" sollte über 25 sein, sowohl Metal als auch Doom mögen und eine tolle Stimme im hohen als auch im tiefen Bereich haben. Studio- und Liveerfahrungen sowie Frontman-Qualitäten sind ebenso ein Muss. Außerdem sollte der neue Sänger umgänglich und demokratisch sein und über Humor verfügen.

Wer zum Teufel ist Hell Yeah? So heißt die neue Band von Vinnie Paul Abbott (Pantera, Damageplan) und setzt sich aus Mudvayne- und Nothingface-Mitgliedern zusammen. Im einzelnen: Chad Gray (Mud.) - Vocals, Greg Tribbett (Mud.) - Gitarre, Tom Maxwell (Not.) - Gitarre, Jerry Montano (Danzig, Not.) - Bass und Vinnie Paul - Drums selbst. Es gibt bereits Material für das geplante Debüt im Frühjahr 2007. Die Aktivitäten von Mudvayne werden angeblich nicht gestört, da die Jungs zur Zeit an ihrer vierten CD basteln.

02.11.2006
Neues Album bei der schwedischen Melodic Metal Band Lion's Share in der Mache. Der Chimaira/Soilwork Drummer Richard Evensand traktiert zur Zeit die Kessel für seinen Part. Als Gast-Musiker für den Song "The Edge of the Razor" konnte man ex-Kiss Gitarrist Bruce Kulick gewinnen, aber die Sensation folgt noch. Tony Niva musste seinen Platz am Mikro räumen für keinen geringeren als Nils Patrik Johansson (Astral Doors, Wuthering Heights...).

01.11.2006
Vernissage für Châlice. Vor kurzem haben sie zusammen mit der Fotografin Trix Hildebrandt im Burghof Rethem (Aller) ihre Foto-Ausstellung "Rock im Bild" eröffnet. Die zahlreichen Gäste konnten tolle Live-Aufnahmen von Deep Purple, diversen anderen Künstlern und natürlich auch von Châlice bewundern.
Zu sehen sind die Fotos auch unter: www.photodesign-trix.de/Bands/auktion/auktion1.html
Wegen der großen Nachfrage werden die Fotos vom 19.11.06 bis 03.12.06 im Foyer des Rat-Saal in Bad Fallingbostel ausgestellt. Am Sonntag, 03.12.06 werden die Fotos dann versteigert. Das Geld kommt dem FOP e.V., www.fop-ev.de zu Gute.

DVD-Verzögerung bei Gamma Ray, obwohl die Produktion des Stücks mit dem Titel HELL YEAH! THE AWESOME FOURSOME (AND THE FINNISH KEYBOARDER WHO DIDN'T WANT TO WEAR HIS DONALD DUCK COSTUME) LIVE IN MONTREAL abgeschlossen ist. Grund: Das Berliner Büro des zuständigen Labels Sanctuary wird zum Jahresende geschlossen und man muss sich nun mit dem zuständigen Büro in Großbritannien absprechen. Frühjahr 2007 scheint realistisch.

J.G. / D.K.

 
 

    Seitenanfang   
Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Musiker
 
Bon Jovi, Jon 368
Hetfield, James 336
Rudd, Phil 335
Danzig, Glenn 304
Dickinson, Bruce 296
Wylde, Zakk 294
Young, Angus 291
Simmons, Gene 285
Rhoads, Randy 283
Liimatainen, J.A. 278
Goss, Kimberly 271
Pesch, Doro 268
Rivers, Sam 261
Lee, Steve 259
Pineda, Arnel 250

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013