Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 02.2008
 


 • Newsflash Archiv

28.02.2008
Den Posten gekündigt hat Dougie White (Ex-Rainbow, Cornerstone) nachdem er sechs Jahre bei Malmsteen gesungen hatte. Yngwie Malmsteen hat nun seinen neuen Frontman bekannt gegeben und damit für eine handfeste Überraschung gesorgt. Kaum zu glauben, es ist niemand anderes als der "Ripper" Tim Owens (Ex-Judas Priest, Ex-Iced Earth, Beyond Fear), der nun bei Malmsteens Rising Force den Job am Mikro übernehmen wird. Ob das passt? Nun, warten wir es ab.

26.02.2008
Fortgesetzt wird die Tour mit Nightwish. Pain sind wieder fit und haben ein Statement veröffentlicht, in dem klargestellt wird, dass dies überall hätte passieren können und sie nun nicht schlecht auf Deutschland oder Leipzig zu sprechen sind. Die Mannen um Peter Tägtgren sind wieder einigermaßen fit und stehen ab sofort wieder als Vorband von Nightwish auf der Bühne, nachdem sie Freitag in Leipzig zusammengeschlagen wurden.

Noch mehr Studiogeflüster mit geplanten Veröffentlichungen gibt es zu vermelden.
  • LONELY ARA THE BRAVE, das neue Album von Jorn Lande erscheint im Mai über Frontiers. Gemixt wurde es in "Tommy Hansen's Jailhouse Studio" in Dänemark, wo auch schon Helloween, D.A.D, die Pretty Maids, TNT und andere gewerkelt haben.
  • Wie es auf Ronnie James Dio's Webseite zu lesen ist, werden sich Heaven & Hell ab März damit beschäftigen, ein neues Album zu schreiben. Im Sommer wird sich der Großmeister jedoch wieder auf eine kurze Solo-Tour durch Großbritannien und Skandinavien begeben.
  • OHNE TITEL ist zur Zeit noch das neue Album der Finnen Burning Point. Sie arbeiten jedoch schon mit Hochdruck am Nachfolger von BURNED DOWN THE ENEMY in den Helgate Studios ihrer Heimatstadt Oulu, lässt Pete Ahonen verlauten. Aktuelle Bilder und Videos gibt's auf der Homepage.


  • 25.02.2008
    Wenig Hoffnung auf ein Comeback dürfen sich Fans von System of a Down machen. Wie Gitarrist Daron Malakian in einem Interview mit MTV ankündigte, kümmert er sich derzeit nur um seine neue Band, Scars on Broadway, bei welcher SoaD-Drummer John Dolmayan ebenfalls aktiv ist. Ein neues Album von SoaD sei seiner Meinung nach sehr unrealistisch. Sänger Serj Tankian hatte mit ELECT THE DEAD bereits im Vorjahr seine Solokarriere gestartet.

    24.02.2008
    Ein Update gibt es zum Gesundheitszustand von Decapitated-Frontmann Covan alias Adrian Kowanek. Der Sänger der polnischen Extrem-Metal-Band wurde bei einem Verkehrsunfall in Weißrussland im Oktober 2007 schwer verletzt, sein Zustand wird jedoch als stabil beschrieben und er wird sich vollständig erholen. Beim selben Unfall bzw. an den Folgen einer schweren Kopfverletzung verstarb der Schlagzeuger der Band, Witold "Vitek" Kieltyka im Alter von 23 Jahren.

    23.02.2008
    Gewalt und kein Ende in Sicht? Letzte Woche wurde der Gitarrist von Bury Your Dead ausgeraubt und mit Baseballschlägern attackiert.
    Und nun wurden der Bandchef von Pain, Peter Tägtgren, Drummer David Wallin und Bassist Johan Husgafvel Opfer von gewaltbereiten Idioten. Es attackierten sie 3 Unbekannte, als sie am Freitag Abend in Leipzig unterwegs waren. Ein Fan, der zufällig vorbei fuhr, brachte die 3 mit seinem Auto zum Krankenhaus. Tägtgren musste mit 10 Stichen genäht werden und hat ein blaues Auge, Johan hat einen Nasenbeinbruch und David wurde mit einer Flasche am Kopf getroffen. Eine Gehirnerschütterung und Glas in der Hand sowie eine mit 8 Stichen genähte Wunde waren die Folge. Pain mussten aus diesem Grund den Supportauftritt mit Nightwish am Samstag in Leipzig absagen, versuchen jedoch, so schnell wie möglich wieder Teil der Tour zu werden.

    Die Power Metaller Rage steuern den Song "Lord of the Flies" in einer neuen Version für das kommende PC Strategiespiel Windchaser bei. Gitarrist Victor Smolski sagte, der Song mit Orchesterbegleitung würde durch die Atmosphäre und Dramatik sehr gut zu dem im Fantasy Bereich angesiedelten Game passen.

    22.02.2008
    Aufgetaucht ist ein Sexvideo im Internet des Kiss-Bassisten Gene Simmons. Im Video sieht man Simmons beim Beischlaf mit einem Model, welches für einen amerikanischen Energydrink Werbung machte. Die Echtheit des Videos wurde von Simmons' Anwalt bestätigt. Was seine Frau, Shannon Tweed, wohl dazu sagt?

    Mit dem Schreiben ihres zweiten Soloalbums startet jetzt Tarja Turunen, bekanntermaßen ehemalige Nightwish-Sängerin. MY WINTER STORM erschien 2007 und obwohl Tarja für dieses Jahr noch viele Konzerte und PR-Termine für ihr Debüt vor sich hat, arbeitet sie mit Hochdruck am Nachfolger.

    21.02.2008
    Futter für die Augen gibt es auf den Seiten von Yonah Records. Anlässlich der Veröffentlichung des Orden Ogan Albums VALE kann man ab dem 22.02. den Begleit-Comic zu VALE herunter laden. Weitere Gimmicks sind geplant.

    Eine Pechsträhne erlebt gerade Timo Tolkki, dem vor Kurzen schon die Mastering-Aufnahmen seiner neuen Rock-Oper bei einem Fotoshooting gestohlen wurden, und sich jetzt auch noch vom Label Frontiers Records wegen Vertragsbruchs getrennt hat. Das Label plant trotzdem auch ohne Timos Zustimmung und Original-Cover oder entsprechende Lyrics, die Rock-Oper zu veröffentlichen.

    20.02.2008
    Bitte nicht! Diesmal war es Bassist Cliff Williams, der in einem Interview verlauten ließ, dass er am 01.03. ins Studio geht um für das neue AC/DC-Album seinen Part einzuspielen. Eine anschließende Tour könne er sich ebenfalls vorstellen, Pläne gebe es jedoch noch nicht. Und wie lange dauert es diesmal, bis Dementis kommen?

    Mehr Studiogeflüster mit geplanten und verschobenen Veröffentlichungen gibt es zu vermelden.
  • CALM BEFORE THE STORM heißt das Debüt-Album von Lauren Harris, der Tochter des Iron Maiden-Bassisten Steve Harris, welches am 30.05. erscheint.
  • DELUSIONS OF GRANDEUR ist das neue Album von Circle II Circle. Am 28.03. gibt es zunächst die EP "Every Last Thing" und am 25.05. soll das Album als Standard, Limited und Picture-Vinyl erscheinen.
  • THIS PRESENT WASTELAND, das neue Album von Metal Church sollte im Frühjahr erscheinen und wurde nun auf Juni verschoben, weil Gitarrist Jay Reynolds die Band aus persönlichen Gründen verlassen hat.
  • CRASH & BURN, so der Titel des neuen Albums von Sinner das am 19.09. erscheinen soll. Zur Zeit arbeitet Mat Sinner und Band an der Vorproduktion, hat jedoch schon ein paar Titel verraten: "Break The Silence", "Connection", "Crash & Burn", "Heart Of Darkness", "Like A Rock", "One Night Only", "Revolution", "The Dog" und "Unbreakable".
  • HELL, so kurz und schmerzlos heißt das neue Venom-Album, welches im Mai auf den Markt kommen soll. Ein paar Songtitel sind auch schon bekannt: "Armageddon", "Straight to Hell", "Hand of God", "USA for Satan", "The Power & the Glory", "Evil Perfection", "Kill the Music" und "Hell" kingen vielversprechend.
  • PREVAIL lautet der Titel der neuen Kataklysm-Keule, die für April angekündigt war und nun am 28.05. veröffentlicht werden soll. Als Bonbon gibt es ein paar Gitarren-Soli bekannter Gastmusiker (Pat OŽBrian, Dave Linsk, Jason Suecof) zu hören.


  • 19.02.2008
    Bestohlen wurde der Stratovarius-Gitarrist Timo Tolkki bei einem Fotoshooting. Die Mastering-Aufnahmen zu seiner klassischen Rock-Oper SAANA - WARRIOR OF LIGHT PART 1: JOURNEY TO CRYSTAL ISLAND erschienen kurz darauf auf mehreren Filesharing-Seiten. Der Finne stellt nun klar, dass es in Kürze nur über www.theground.com legal erhältlich sein wird.

    Lärmschutzverordnung nun seit dem 15.02. auch für Musiker, Tontechniker und andere, in der Branche Beschäftigte bindend. Seit November 2007 gilt die DIN 15905-5, mit dem Ziel, die Lautstärkebelastung von Besuchern bei Konzerten und ähnlichen Veranstaltungen möglichst gering (<100 dB) zu halten. Ab jetzt gilt diese Regelung auch für Arbeitnehmer in der Musik- und Unterhaltungsbranche die dazu verpflichtet werden, ihr Gehör zu schützen.
    Durch das Messverfahren ergeben sich zeitabhängige Dosis-Beschränkungen, d.h. je länger ein Konzert dauert, desto leiser muss es sein!
    1 Std.: 102dB, 2 Std.: 99dB, 4 Std.: 96dB, 82 Std.: 93dB
    Maßnahmen: Ab 85 dB soll das Publikum informiert werden. Ab 95dB soll Gehörschutz bereit gestellt und das Tragen empfohlen werden. Infos unter: www.din15905.de

    Guitar Hero geht in die nächste Runde. Diesmal dreht sich beim im Sommer erscheinenden Konsolen-Spiel von Activision alles um die Band Aerosmith. Der Spieler darf die Band auf einer reise bis zu den Anfängen der Bandgeschichte begleiten und bekommt so manchen großen Hit geboten.

    18.02.2008
    Echo-Gewinner gab es auch im Rock-Bereich zu vermelden. Als Gruppe des Jahres (international) wurden Linkin Park mit einem Echo ausgezeichnet. Für Künstler/Gruppe des Jahres Rock/Alternative (international) durften sich Nightwish über eine Ehrung freuen.

    Kurzes Gastspiel gibt es aus dem Hause DevilDriver zu vermelden, die für ein exklusives Konzert in Deutschland am 28.04. in der Kölner Werkstatt aufspielen werden.

    17.02.2008
    Neues Album gibt es von den Schweden Path Of No Return. THE ABSINTHE DREAMS heißt das neue Werk, bietet die gewohnt moderne Mischung emotionaler Mid-Tempo Hardcore/Death Metal-Songs. Im März kann man die Schweden auch live in Deutschland erleben.

    16.02.2008
    Studiogeflüster bringt so manche freudige Überraschung ans Licht, wirft jedoch manchmal auch enttäuschende Schatten.
  • BLOODDRUNK soll das neue Children of Bodom Album heißen, am 07.04. über die Ladentheke wandern und hoffentlich den Warman Alexi Laiho in Höchstform präsentieren.
  • ALONG CAME A SPIDER hat Altmeister Alice Cooper nach hinten verschoben und wird den Neuling erst im Laufe des Jahres präsentieren, dann jedoch als Doppel-Album.
  • Die Dänen von D-A-D basteln endlich wieder an einem Nachfolger von SCARE YOURSELF. Hoffen wir nur, dass wir nicht zu lange auf den Neuling der sympathischen Jungs warten müssen.
  • Mit KILLING SESSION stellen Death Angel am 29.02. ihr neues Werk vor und möchten ihren Fans so richtig einheizen. Dazu haben sie sogar mit Nick Raskulinecz zusammengearbeitet, der zuletzt für Rush tätig war.
  • SONGS FROM THE SPARKLE LOUNGE ist der Arbeitstitel einer für Januar 2009 geplanten Scheibe der britischen Rock-Millionäre Def Leppard, die sich an der Seite von Whitesnake im Frühjahr auch in Europa live zeigen werden.
  • LIGHTNING STRIKES AGAIN heißt das neue Album von Dokken, welches frühestens im März 2008 nach der Europa-Tournee mit Kingdom Come erscheinen soll.
  • Schmier, Schmuddel und Schmonzes können es nicht lassen und basteln gerade an einem neuen Headhunter-Album, das im Mai erscheinen soll.
  • COME TO MY KINGDOM wird am 14.03. erscheinen und House of Lords hoffentlich weiter im Aufwind zeigen. Leider ist von der längst überfälligen Live-DVD mit einer Bandhistory erneut nichts zu hören.
  • REVELATION ABOMINATION wird sich nun doch verzögern. Aber hier bin ich ausnahmsweise dem Iced Earth Chef Jon Schaffer nicht böse, denn immerhin konnte er den Polizisten Matthew Barlow wieder ins Boot holen.
  • Mit GLOBAL WARNING stellt Jon Oliva im April 2008 das dritte Album seiner Band Jon Oliva'S Pain vor und beerdigt im gleichen Album das Kapitel von Savatage nun endgültig - aber, wer weiß.
  • NOSTRADAMEUS wird ein Konzeptalbum werden und Judas Priest wollen es noch dieses Frühjahr auf den Markt bringen. Hoffentlich haben die Songs etwas mehr Druck als bei ANGEL OF RETRIBUTION.
  • Das neue Metallica Album soll nun tatsächlich noch im Frühjahr auf den Markt kommen. Hoffentlich konnte Produzent Rick Rubin seine Jungs diesmal etwas mehr motivieren.
  • CARVED IN STONE, so der Titel des neuen Rage-Albums. Diesmal sitzt André Hilgers von Silent Force und Axxis hinter der Schießbude und wird sein Bestes geben, den abgelösten Egomanen Mike Terrana vergessen zu machen.
  • GOOD TO BE BAD soll das neue Werk von Whitesnake heißen und definitiv im April erscheinen. Nun wird sich zeigen, wie gut David Coverdale und Doug Aldich ihr Handwerk noch verstehen.


  • 15.02.2008
    Problemkind ist bei den Viking Metallern von Turisas der Akkordeon-Spieler Lisko, der sich einfach davon gemacht hatte. Die Band sah sich gezwungen, seinen Koffer vor die Türe zu stellen, nachdem man nur noch per SMS miteinander "redete". Die Shows sind jedoch sicher, da man bereits kurzfristig einen Ersatz gefunden hat.

    14.02.2008
    Verschoben haben die Schweden Sabaton die Release ihrer DVD LIVE AT THE FRONT, da sie mit der Qualität der Aufnahmen nicht zufrieden waren. Aus dem geplanten Februar wird dann wohl Ende 2008. Unterdessen will man sich auf das neue Album konzentrieren.

    13.02.2008
    Sieger beim diesjährigen Bundesvision Song Contest sind nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen die brandenburgischen Mittelalter Metaller Subway to Sally. Um 00:45 Uhr stand es dann endlich fest und Stefan Raab konnte mit 147:146 Punkten die Gewinner Subway to Sally proklamieren, die sich schließlich gegen die thüringischen Vertreter Clueso durchsetzen konnten.

    Metal-Train-Busreise zum Maniacs of Rock Festival 2008. Von Stuttgart aus wird das Metal-Train-Team eine Busreise nach Ebnat zum Festival anbieten. Hin- und Rückfahrt + Eintrittskarte gibts für 24.-Euro. Abfahrt Stuttgart ZOB 15:00 Uhr - Rückfahrt ab Ebnat 02:30 Uhr.
    Anmeldung: kartenbestellung@metal-train.de
    Infos: www.metal-train.de
    Festival: www.maniacsofrock.de

    Endlich ist es soweit, Richie Kotzen (ex-Poison, Mr. Big) kommt zum ersten mal als Solokünstler im Rahmen seiner Europa-Tour auch nach Deutschland. Er zählt ohne Zweifel zu den talentiertesten Rock-Gitarristen und Songwriter der letzten 20 Jahre und wird auf der Tour von Drumer Pat Torpey (Mr. Big) und Bassist Johnny Griparic (Slash) begleitet. Sein letztes Album THE RETURN OF THE MOTHER HEAD’S FAMILY REUNION erschien am 19.10.2007 über Frontiers Records.

    12.02.2008
    Nein! Die Sleaze-Rocker Mötley Crüe haben nicht für 100 Millionen Dollar bei Live-Nation unterschrieben, ließ Nikki Sixx nun verlauten. Angeblich sollten für diese Summe drei neue Alben und drei Tourneen auf dem Plan stehen. Liebe Leute... mir würde schon ein (1!!) neues Album reichen.

    11.02.2008
    Brandaktuelle Videos gibt es ab sofort von den Brüdern Max und Iggor Cavalera (Cavalera Conspiracy). Sie verfilmten dabei ein paar Anektoden bauten daraus sieben Videos. Wer sich jede Woche das neue Stück anschaut, bekommt am Ende auch ein Lösungswort für ein interessantes Gewinnspiel präsentiert. Mehr Infos unter: www.cavalera-conspiracy.de.

    Unterschrieben haben die Französischen Melodic Death Metaller Destinity bei Lifeforce Records. THE INSIDE, das 2007 von Jacob Hansen (Mercenary, Raunchy, Deadlock) gemixt und gemastert wurde, ist der erste Streich.

    Ganz frisch vom Grammy-Verleihzirkus: Soeben wurden mit den Grammys die weltweit wichtigsten Preise der Musikwelt verliehen. And the winners are:
    Best Pop Collaboration With Vocals
  • Robert Plant & Alison Krauss - Gone Gone Gone

  • Best Rock Performance By A Duo Or Group With Vocals
  • The White Stripes - Icky Thump

  • Best Hard Rock Performance
  • Foo Fighters - The Pretender

  • Best Metal Performance
  • Slayer - Final Six

  • Best Rock Album
  • Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace

  • Best Alternative Music Album
  • The White Stripes - Icky Thump

  • Leer gingen aus: Paramore, Bon Jovi, Daughtry, Green Day, Nickelback, Evanescence, Ozzy Osbourne, Queens Of The Stone Age, Tool, As I Lay Dying, King Diamond, Machine Head, Shadows Fall, Metallica, Rush, Joe Satriani, Steve Vai, Arcade Fire, The Shins, Eddie Vedder (Pearl Jam), Chris Cornell (Audioslave/Soundgarden), Black Sabbath, My Chemical Romance, Panic! At The Disco, H.I.M. sowie Porcupine Tree.

    10.02.2008
    Rockband goes Klassik - doch diesmal ist es kein musikalischer Klassiker wie Bach oder Beethoven, sondern ein literarischer. Und so kommt es, dass die Ingolstädter Bonfire Schiller's DIE RÄUBER als Album aufgelegt haben und am 15.02. an den Fan bringen möchten. Bonfire und Deutsch? Das hatten wir doch schon mal mit der FIREWORKS/FEUERWERK?

    Im Sterben liegt der Ex-Whitesnake, Trapeze und Phenomena Gitarrist Mel Galley. Er ist unheilbar an Krebs erkrankt und hat aus diesem Grund auf seiner MySpace Seite einen Brief für seine Familie, Freunde und Fans verfasst.

    09.02.2008
    Erste Video-Schritte vermelden die hannoveraner Thrasher Cripper. "Shortcut" nennt sich der Videoclip, ist zugleich Opener des zweiten Albums FREAK INSIDE (2007) und entstand im Rahmen der Diplomarbeit ihres Gitarristen Jonathan Stenger im Fach Medien-Design. Hier gibt's mehr Infos: http://www.cripper.de

    Die zweite Rückmeldung gibt es bei den Schweizern Celtic Frost zu vermelden. Nachdem sie sich 2006 mit MONOTHEIST wieder zurückgemeldet hatten, legen sie mit MONOTHEIST COMPANION im Sommer 2008 nach. Darauf sollen sich Songs tummeln, die es 2006 nicht aufs Album schafften oder mittlerweile neu arrangiert wurden. Ob und wenn nicht, warum es in zwei Jahren mit neuen Song schlecht aussieht, bleibt abzuwarten.

    08.02.2008
    Benfitz Festival am 6. April in der Rockfabrik Ludwigsburg. Das Heidenei-Festival findet zu Gunsten der Hilfsorganisation Weißer Ring e.V. statt, die sich für Kriminalitätsopfer und ihre Familien einsetzen und die alle Einnahmen des Abend erhält. Am 1. März gibt es eine entsprechende Warm-up-Party in der Rockfabrik.

    Erst das Doppel-Live Album SNAKES & ARROWS LIVE, geplant für den 08.04. und dann soll auch noch im Sommer eine DVD der Altmeister des Prog, Rush folgen und die Fans erfreuen.

    07.02.2008
    Die Charts stürmen zur Zeit die Waliser Bullet for my Valentine. Nachden sie bereits mit ihrem Debüt THE POISON Goldstatus erreicht hatten, kletterte der Nachfolger SCREAM AIM FIRE in Deutschland bereits auf Platz #3, in Österreich auf einen Podestplatz und in Down Under (Australien) auf Platz #4.

    Das neue Line-Up der Schweden Thunderstone steht nun endgültig fest. Nachdem sich die Finnen letzten August von Sänger Pasi Rantanen und Keyboarder Kari Tornack getrennt hatten, werden nun Keyboarder Jukka Karinen, der die Band bereits auf der vergangenen Europa-Tour unterstützte und der Schwedische Sänger Rick Altzi (At Vance) die neuen Mitglieder sein. Überraschenderweise wurde Sänger Tommi "Tuple" Salmela von Tarot, der bereits Live-Schützenhilfe leistete, nicht aufgenommen.

    Wieder Metal beim Eurovision Song Contest 2008? Nachdem es Lordi vorgemacht haben, stellen sich nun auch die Finnen Teräsbetoni dem finnischen Vorausscheid des Wettbewerbs. Ihr Song heißt: "Missä Miehet Ratsastaa" - Aha...

    06.02.2008
    Dabei sind nun beim IV. Amphi Festival am Kölner Tanzbrunnen die niedersächsischen Gewinner des Bundesvision Songcontests 2007 Oomph!. Sie werden am Samstag den 19.07.2008 die Rolle der Headliner übernehmen.

    Sie steigt und steigt, die neue Scheibe THE SCARECROW des Edguy-Sängers Tobias Sammet. Sein Projekt Avantasia bereits in der dritten Auflage schafft Platz #8 in den Deutschen Media-Control-Charts.

    Eine kreative Pause gönnen sich die Schweizer Hard Rock Fossilien Krokus. Wie lange sie ihre Band auf Eis gelegt haben und was die eigentlichen gründe sind, ist noch nicht bekannt.

    Das neue Album der Schweden Opeth wird auf den Namen WATERSHED hören. Frontmann und Gitarrist Mikael Akerfeldt und Jens Bogren produzierten es ganz traditionell, so dass erneut eine moderne aber auch zeitlose, progressive klassische Rock-Scheibe daraus wurde. Wir sind gespannt.

    05.02.2008
    Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis eine Eintrittskarte zur WDR Rockklassic-Nacht in Köln bei der Special-Sendung über die Altmeister Deep Purple. Am 23.02. sendet das private Internetrockradio www.sqrr.de (Statusquorocktradio) mindestens 3 Stunden bekanntes und seltenes von der Band.

    Abgeblasen haben die Schweizer Shakra ihre Februar-Tourpläne für Deutschland und die Schweiz, da ihr Sänger Mark Vox an einer Kehlkopfentzündung leidet.

    Neues Album mit dem Titel HEART FULL OF FIRE von den Finnen Brother Firetribe's hat vor kurzem Svante Forsbäck in den Chartmakers Studios fertiggestellt. Die Release der Single "Chasing The Angels" in Finnland ist am 27.02., das Album gibts dann am 02.04. und in Großbritannien am 12 Mai.

    04.02.2008
    Verschärft wurde 2008 das Urheberrecht. Wer illegal Musik aus dem Internet lädt, macht sich strafbar. Das Vergehen bezog sich bisher nur auf das Kopieren. Von 01.01.08 an wird die Regelung erweitert. Schon wenn für Besucher einer Internet-Tauschbörse klar ist, dass ein Angebot illegal sein könnte, darf nicht kopiert werden. Wer jedoch Musik ohne Kopierschutz zum privaten Gebrauch kopiert, geht straffrei aus. Der Urheber erhält dafür eine pauschale Vergütung von der Gema. Wer den Kopierschutz auf CDs umgeht, macht sich jedoch strafbar.

    Stark soll es werden, das verspricht Backyard Babies-Gitarrist Dregen, nachdem nun die Band zwei Wochen im Studio an ihrem neuen Album arbeiten. Ihr sechstes Album ist noch namenlos soll aber kein Industrial-Album werden. Diesmal übernimmt Jacob Hellner, der bereits Rammstein produzierte.

    03.02.2008
    Momentan auf Tour sind zur Zeit die Emo-Ikonen Jimmy Eat World um ihren Neuling CHASE THIS LIGHT zu promoten. Sie hatten vor Jahren den Stil des melodiösen Indierocks mit geprägt und gleichzeitig sowohl in der Heimat U.S.A. als auch in Deutschland große Erfolge gefeiert.

    Neuer Bassist bei den Punk-Rockern von Tiger Army. Geoof Kresge, der bereits früher bei der Band spielte, ist ab sofort wieder Mitglied. Er ersetzt dabei Jeff Roffredo. Live erleben kann man sie bei der exklusiven Deutschland Show auf dem Satanic Stomp Festival am 05.04. in Lichtenfels, u.a. mit den Horrorpops und Nekromantix.

    02.02.2008
    School`s Out für Alice Cooper. Seine Schulzeit hat Horrorshow Rocker Alice Cooper bereits lange hinter sich gelassen. Der Wegbereiter des Shockrocks, der Lordi und Marilyn Manson als Vorbild diente, wird am Montag den 04.02.2008 schon 60 Jahre alt. Mit bürgerlichem Namen Vincent Damon Furnier bezog er seinen Künstlernamen Alice Cooper von einer im 17. Jahrhundert als Hexe verbrannten Frau. Den Künstlernamen ließ er sich sogar offiziell in seinen Paß eintragen. Happy Birthday Alice!

    Im Kasten ist das Debütalbum THE FLOWER AND THE FALL der Gothic-Rocker Downscarred. Im Februar lässt die aus Witten stammende Band ihr Album von Eroc im Woodhouse Studio (u.a. Flowing Tears, Sentenced, Tiamat) mastern. Die Veröffentlichung ist für Ende Mai über Sparkling Light Records geplant.

    01.02.2008
    Endlich eine neues Album von Mötley Crüe mit neuen Songs und nicht wieder eine Best-of mit zwei mageren neuen Titeln. Nikki Sixx hat's persönlich im Interview bestätigt. Zehn Songs sind fertig, das Scheibchen wird THE DIRT heißen und die musikalische Fortsetzung vom Buch sein. Zwei Songtitel sind auch bekannt: "A Scar On Hollywood Blvd" und "The Saints Of Los Angeles".

    Neues Futter auf der Homepage von Guerilla Radio. Nachdem die Band in Michael "Glocke" Glöckner endlichen einen neuen Frontmann gefunden haben, sind auch die ersten beiden neuen Songs online gestellt worden unter: www.hobnox.com.

    J.G. / M.K. / S.J. / D.K.

     
     

        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       






    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013