Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 06.2009
 


 • Newsflash Archiv

30.06.2009
Der erste Track des neuen Allstar-Projekts Deuxmonkey, namens "Anger Is Free" ist nun verfügbar. Klar sind die Erwartungen hoch, wenn sich neben ex-Anthrax-Gitarrist Dan Spitz noch Accept-Bassist Peter Baltes, King Diamond-Drummer Matt Thompson und Shaolin Death Squad-Sänger A.O.H. mitmischen.

29.06.2009
Für Klarheit und ein Ende der wild brodelnden Gerüchteküche wollen die Mitglieder der aufgelösten Band Sentenced sorgen, indem Sie folgendes zum Tod ihres Gitarristen und Hauptsongwriters Miika Tenkula verlauten ließen: Der am 18.02. an einer plötzlichen Herzattacke verstorbene Miika hatte laut seiner Familie ein genetisch veranlagtes Herzleiden. Wer sein Grab besuchen möchte, findet es auf dem Kirkkosaari Friedhof in seiner Heimatstadt Muhos in Finnland.

26.06.2009
Verstorben ist am 25.06. in Los Angeles, Kalifornien im Alter von nur 50 Jahren einer der größten Pop-Stars. Der US-amerikanische Sänger, Songwriter und Entertainer Michael Joseph Jackson erlag einem Herzversagen, eine endgültige Klärung der Todesursache steht jedoch noch aus. Mit geschätzten 750 Mio. verkauften Tonträgern war er kommerziell gesehen einer der erfolgreichsten Musiker. Mit elf Tickets/Sek. hält er auch den Rekord der am schnellsten ausverkauften Konzertserie. Es wurden dabei 750.000 Eintrittskarten für 50 geplante Konzerte in London von Juli 2009 bis März 2010 verkauft, die jetzt wohl zurückgegeben werden können. Rest in Peace -Michael!

25.06.2009
Mit Alkoholproblemen hat Bassist Pete Way zu kämpfen. Wie der Waysted-Frontmann Fin Muir in einem Interview mit Classic Rock verlauten ließ, müsse Pete momentan pausieren, um mit seinem Problem klar zu kommen. Betroffen ist auch Pete's zweite Band UFO, die sich mit Barry Sparks als Ersatzmann behilft.

23.06.2009
Als irrelevant bezeichnet der Gorgoroth-Chef Infernus das vor Gericht stattfindende Tauziehen mit seinem langjährigen Bandkollegen Gaahl um die Rechte am Bandnamen. Für ihn zähle einzig und allein Satanismus und Metal.

Einen neuem Bassisten gibt es bei den Dänen von Royal Hunt zu vermelden. Per Schelander will zukünftig verstärkt für Pain of Salvation verfügbar sein und Terminkollisionen damit aus den Weg gehen. Die Band dankt ihrem Basser Schelander für die vier Jahre und kündigt mit Andreas Passmark seinen Ersatz an.

22.06.2009
Wegen doppelter Vaterfreuden muss der Primal Fear Gitarrist Magnus Karlsson bis auf weiteres seine Klampfe an den Nagel hängen und seiner Frau zur Seite stehen. Seit dem Auftritt in Mainz vertritt ihn der Silent Force Gitarrist Alex Beyrodt auf der aktuellen Tour.

Nicht dabei auf dem diesjährigen Headbangers Open Air sind Metal Inquisitor, die wegen teils persönlicher, aber auch gesundheitlicher Probleme auf ihr Engagement verzichten.

Nicht stattfinden wird dieses Jahr zum ersten Mal seit der Gründung die wichtigste Musikfachmesse Popkomm. Als Grund nannte Gründer Dieter Gorny die aktuelle digitale Krise an. Besonders die Musikindustrie sei zur Zeit zu sehr mit sich selbst beschäftigt und zeigt kein Interesse an öffentlichen Engagements in dieser Art. Konzertveranstalter Marek Lieberberg äußert ein andere Sicht der Dinge und bezeichnet das Konzept als zeitlich limitiert. Man müsse neue Wege gehen um alle Zweige der Musikbranche wieder zusammen zu bringen. Ein Neustart ist für 2010 geplant.

19.06.2009
In Planung befindet sich im Moment eine Judas Priest-DVD. Es sollen dabei alle Titel des BRITISH STEEL-Albums, die auf der kommenden US-Tournee gespielt werden, auf die Scheibe. Erscheinen wird die DVD 2010 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von BRITISH STEEL.

18.06.2009
Schnell reagiert und dementiert hat Nike die von Eddie van Halen angestrebte Anschuldigung der Markenrechtsverletzung. Das Design des neuen Schuhs habe keinen Bezug zu dem 2001 patentierten Muster der Frankenstein-Gitarreund der Nname Van Halen sei ebenfalls nicht verwendet worden. Da Van Halens Firma ELVH Inc. die Vernichtung aller produzierten Schuhe des angeklagten Designs fordert, könnte der Rechtstreit noch viel Stoff für Schlagzeilen liefern.

17.06.2009
Verklagt hat nun Eddie Van Halen den Sportartikel-Hersteller Nike, die angeblich das als Marke geschützte Design von Eddies "Frankenstein"-Gitarre auf ihren neuen "Dunk Lows"-Tennisschuhen benutzt. Die Marke wurde bereits 2001 registriert.

16.06.2009
Wieder vereint können sich die Fans auf Mr. Big freuen, die in Original-Besetzung im September auch durch Europa/Deutschland touren werden: Wann und wo findet ihr in unserem Terminkalender.

12.06.2009
Vorübergehend beendet hat der Nine Inch Nail-Frontmann Trent Reznor seine Internet-Aktivitäten. Schuld an der Abkehr des einstigen Web 2.0-Propheten sind die inzwischen nervenden Massen an Spams in der Band-Community nin.com durch einzelne Personen. Zukünftig werden Neuigkeiten nur noch einseitig über den Twitter-Account publiziert.

Warnungen haben nun die Labels Nuclear Blast und Metal Blade Records ausgesprochen, nachdem vorallem in den U.S.A. sich vermeintliche A&R-Manager Zugang zu Gigs und Backstage-Bereiche verschaffen, Merchandise erschwindeln und sogar größere Geldbeträge als sogenannte Anlage stehlen. Echte A&R-Manager, so die Labels, hätten eigene Visitenkarten, offizielle Telefonnummern und würden Bands nicht auf Geld ansprechen, sofern noch kein Deal vorliegt.

11.06.2009
Nicht ganz unglücklich sind offenbar My Dying Bride über die Trennung von ihrer Keyboarderin Katie Stone, die mit sofortiger Wirkung ausscheidet. Auch die Fans würden bestätigen, dass die Live-Performance von Katie in letzter Zeit stark zu Wünschen ließ. Als Ersatz wird die nächsten Gigs Shaun Macgowan die Tasten übernehmen, mit einer Probezeit von mickerigen 30 Tagen.

10.06.2009
Ein internationaler Kongress mit dem Titel "Heavy Metal and Gender" wird vom 08.-10.10. in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz veranstaltet und beschäftigt sich zum ersten Mal hauptsächlich mit den Geschlechterrollen des Genres. Am ersten Tag wird eine Podiumsdiskussion stattfinden, an der u.a. Doro Pesch (Doro), Angela Gossow (Arch Enemy) und Britta Görtz (Cripper) teilnehmen werden. Zum Abschluss gibt es dann am 10.10. ein Live-Konzert in der Live Music Hall mit Doro, Holy Moses und Cripper.

09.06.2009
Headbanging der besonderen Art praktizierte der Poison-Frontmann Bret Michaels am vergangenen Sonntag bei einem Gig. Als ein Bühnenelement heruntergefahren wurde, übersah dies Bret und schlug mit dem Kopf dagegen. Eine gebrochene Nase und eine Platzwunde an der Lippe, die mit drei Stichen genäht werden musste, war der Preis für seinen körperintensiven Einsatz.

Tot aufgefunden wurde der Sänger Zhan Sagadeev der russischen Band E.S.T. (Electro Shock Therapy) in seiner Wohnung. Bisher deuten die Spuren auf Selbstmord hin, wonach sich Zhan mit einem Telefonkabel erhängt haben soll. Die genaue Todesursache soll eine Obduktion noch klären.

Zur Jubiläumsfeier anlässlich 25 Jahre Rage, feiert die Band auf dem diesjährigen Wacken Open Air mit besonderem Staraufgebot. Neben Drummer Jörg Michael (Stratovarius, ex-Rage), den Frontmännern Schmier (Destruction) und Hansi Kürsch (Blind Guardian), Eric Fish (Subway to Sally) wird auch noch Gastsängerin Jen Majura (Rage, Blind Guardian) vertreten sein.

08.06.2009
Laut Gerüchteküche soll der Guns n' Roses Frontmann Axl Rose mächtig Probleme mit seinem Manager Irving Azoff haben und den armen Kerl in den letzten 5 Wochen gleich dreimal entlassen und wieder eingestellt haben. Grund war das drängen seines Managers endlich aktiver zu werden, um die schlechten Verkäufe des Albums CHINESE DEMOCRACY mit Promotion-Aktionen zu verbessern.

Erholen muss sich gerade der ehemalige Anthrax-Gitarrist Dan Spitz von seiner Herzoperation. Nachdem Sklerose bei eine seiner Herzarterien diagnostiziert wurde, war der Schritt unumgänglich. Dan bedankt sich nun für die vielen Genesungswünsche von Fans und seinen ehemaligen Anthrax-Kollegen Scott Ian, Frank Bello und Charlie Benante.

Mächtig abgetaucht ist in der letzten Zeit der Schock-Rocker Marilyn Manson, der nun bekannt gab, dass ihm Tränen in die Augen schossen, als sein Manager sich weigerte ihm noch mehr Drogen zu beschaffen. Er habe auch kürzlich an einem Treffen der anonymen Alkoholikern teilgenommen, wurde aber durch den Autogrammwunsch eines Teilnehmers verschreckt. Es ist nur zu Hoffen, dass der Musiker seine Drogen- und Alkoholprobleme schnellstmöglich in den Griff bekommt.

06.06.2009
Soundprobleme befinden sich auf der Digipak-Version des neuen Amorphis-Albums SKYFORGER. Bei den Songs "My Sun" (im Piano Fill) und bei "Skyforger" (im Mittelteil) kommt es aufgrund eines Masteringfehlers zu Lautstärke-Schwankungen. Die Band beteuert, sehr geknickt zu sein, da sie alles für dieses Album gegeben hätten. Nuclear Blast arbeitet daran, die fehlerhaften CDs umzutauschen. Die beiden fehlerhaften Tracks werden zum kostenlosen Download angeboten. Alle anderen Versionen sind nicht betroffen.

05.06.2009
Zurückgekehrt ins Business sind die schwedischen Glam-Rocker Crashdiet, nachdem sie sich im November 2008 von ihrem Sänger H. Olliver Twisted getrennt hatten. Erste Signale sendet der Demo-Song "Caught in Despair" mit dem neuen Frontmann Simme.

Für einen guten Zweck hat vor Kurzem Kiss-Musiker Gene Simmons bei eBay einen seiner Nierensteine verkauft, den er nach der Erkrankung ausgeschieden hatte. Der kleine Problembereiter brachte es dabei auf satte 15.000 US$, die Gene spenden wolle.

Den Song "Jailhouse Rock" von Elvis Presley kennt sicher jeder. Auf den Spuren von Elvis wandeln am 10. Juli nun die Melodic Metaller von Domain. An diesem Tag spielen Domain nämlich in der JVA Wiesbaden.

04.06.2009
Komplett abgesagt haben Daath ihre Festival-Aktivitäten in diesem Sommer, da versäumt wurde zwischen den Veranstaltungen weitere Gigs zu buchen und sich die Band nicht leisten kann ohne diese so lange in Europa zu bleiben. Für September steht bei der Tour mit Chimaira, Unearth und Throwdown jedoch wieder Europa auf dem Programm.

Schade, aber Five Finger Death Punch mussten alle Shows in Europa absagen, da sie für den Mix ihr neues Albums WAR IS THE ANSWER Randy Staub (u.a. Metallica, Stone Sour) gewinnen konnten und sein Terminplan mit den Gigs kollidiere. Lediglich der Termin am 13.06. in UK-Donington wird stattfinden. Die Band verspricht jedoch für Herbst eine ausgiebige Europa-Tour.

03.06.2009 - der Zoff-Tag
Wenn nicht miteinander, dann eben gegeneinander, dachte sich vermutlich Ozzy Osbourne, der nun seinen ehemaligen Black Sabbath-Mitstreiter Tony Iommi auf eine gerechte Aufteilung der Einnahmen aus dem Markennamen "Black Sabbath" verklagt. Die Beteiligung für alle Bandmitglieder soll dabei gleichwertig sein und später auch auf die Familien übergehen. Ozzy Osbourne sieht sich zu diesem Schritt gezwungen, da er es drei Jahre versucht hatte, außer gerichtlich zu klären.

Harsche Kritik hagelt es von Trent Reznor in Richtung seines ehemaligen Bandkollegen Marilyn Manson der mittlerweile zu einem hinterhältigen Kerl ohne einen Funken Anstand geworden sei. Er könne nur hoffen, dass Manson trotz der ganzen Alkohol- und Drogenexzesse, sein Leben endlich wieder in den Griff bekommt und sein Talent nicht weiter unnötig vergeudet, meint der Nine Inch Nail-Chef. Er gibt jedoch auch zu, damals nach der "Downward Spiral"-Tour nicht ganz unschuldig an dem Krach gewesen zu sein, aber es könne nicht angehen, dass ihm sein ehemaliger Schützling aus Frust in den Rücken falle.

In Streit geraten sind nun auch die beiden Gitarristen Ronnie Montrose und Gary Moore. Ronnie beschuldigt dabei Gary, eine Les Paul Gitarre zu besitzen, die ihm in den 70ern gestohlen wurde. Damals hatten auch Privatdetektive nach der gestohlenen Gitarre gesucht, die Ronnie von J. Geils erworben hatte und nichts gefunden. Da vor Kurzem ein britisches Gitarren-Magazin Gary Moores Gitarrensammlung abgebildet hatte, will Ronnie sein Stück anhand eines kleinen Lochs im Gitarrenrücken wiedererkannt haben. Gary bestreitet die Vorwürfe und bezeichnet die Geschichte als Schwindel.

Kein gutes Haar ließ Paul di'Anno auf einer Pressekonferenz an seinem ehemaligen Iron Maiden-Kollegen Steve Harris, als ihm die Frage gestellt wurde, ob sein Drogenkonsum Schuld an seinem damaligen Weggang gewesen wäre. Er bezeichnete seine ex-Band als so langweilig, dass man Drogen nehmen müsse, aber vor allem Aspirin um das Gelaber von Steve Harris ohne Kopfschmerzen zu ertragen. Iron Maiden wäre nur eine gute "Geldmaschine", die alleine Steve gehöre und über die er herrsche, wie einst "Adolf Hitler".

02.06.2009
Abgesagt wurde das diesjährige B.O.A. Festival in Klingenthal, Vogtland Arena vom 24.07.-25.07., da der Hauptsponsor abgesprungen ist. Bereits gekaufte Karten kann man an den VVK-Stellen zurückgeben!

Bereits ausverkauft ist in den U.S.A. und Großbritannien die "The Rockabye Baby CD" mit Hits von Bands wie Metallica, AC/DC oder U2. Eine Einschlafhilfe für kleine Rocker wurde dabei mit Xylophon, Holz-Percussion und Glockenspielen aufgenommen.

Nicht einmal 4 Wochen sind seit der Entlassung des ex-Burzum Bandchefs Varg Vikernes vergangen, und schon brennt in Norwegen wieder eine Kirche. Satanismus-Experten befürchten, dass die totale Zerstörung der altnordischen Holzkirche ein erneuter Auftakt einer Brandstiftungsserie sein könnte, denn Vikernes war schließlich wegen des Mordes an dem Mayhem Gitarristen Oystein Aarseth und der Brandstiftung von Kirchen in drei Fällen verurteilt worden und saß 15 Jahre im Gefängnis.

01.06.2009
Die Notbremse gezogen haben die Veranstalter des Deathfeast Open Air bezüglich des geplanten Auftritts von Vital Remains, deren Performance zur Zeit nicht ausreichen würde und eine Kommunikation für einen reibungslosen Ablauf nicht gewährleistet wäre. Für die ausgeladene Band kommen die Schweden Entombed als Ersatz.


HHH-Team

 
 

    Seitenanfang   
Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013