Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 10.2009
 


 • Newsflash Archiv

31.10.2009
Noch einen Labelwechsel gibt es zu vermelden. Die Viking-Metaller Varg sind jetzt bei Nuclear Blast unter Vertrag. Das neue Album BLUTAAR wird am 22.01.2010 erscheinen.

Visuelles Material gibt es bald von den Scorpions. Am 20.11.2009 erscheint die DVD AMAZONIA-LIVE IN THE JUNGLE. Das Konzert wurde in der Amazonas-Metropole Manaus mitgeschnitten. Als Special wird darauf eine Greenpeace-Doku zu sehen sein, bei der die Organisation mit der Band Eindrücke über die Zerstörung des Regenwaldes aufzeigen möchte. Ein Teil der Verkaufseinnahmen wird auch an Greenpeace gehen.

30.10.2009
Schon wieder kann man sich ein Album komplett online anhören. Diesmal stellen die schwedischen Sleaze-Rocker Babylon Bombs ihr neues Werk BABYLON'S BURNING auf der Myspace-Seite bereit!

Gewechselt ist Rob Zombie von seinem eigenen Label zu Roadrunner Records. Dadurch verschiebt sich das Release seines neuen Albums HELLBILLY DELUXE 2 auf voraussichtlich Frühjahr 2010.

29.10.2009
Eine EP für lau gibt es von den Mönchengladbacher Heavy Rockern Motorjesus. Mit 100.000 VOLT SURVIVOR bedanken sie sich bei den Fans für einen erfolgreichen Sommer.

27.10.2009
Reinhören kann man nun auch in das am 30.10. erscheinende Within Temptation-Album AN ACOUSTIC NIGHT AT THE THEATRE.

26.10.2009
Einen besonderen Happen wird es voraussichtlich im November für AC/DC-Fans geben: Das Box-Set BACKTRACKS mit unter anderem seltenen Live- und Studioaufnahmen, zwei DVDs und einem Bildband. Es werden eine Standard- und eine Deluxe-Edition mit funktionierendem Gitarrenverstärker veröffentlicht.

25.10.2009
Per Stream kann man sich hier das komplette neue Album FED THROUGH THE TEETH MACHINE von The Red Chords anhören.

24.10.2009
Ein neues Projekt haben King (ex-Gorgoroth) und Shagrath (Dimmu Borgir) am Start. Ov Hell soll die schwarzmetallischen Wurzeln der Musiker reflektieren: roh, hässlich, arrogant, blasphemisch. Erste Eindrücke gibt's hier.

23.10.2009
Für umme kann man sich das neue Samorra-Album LANDSCAPE AGONY runterladen. Klickt auf die Bandhomepage!

21.10.2009
Aushelfen wird der langjährige Freund von Chris Boltendahl, Axel Ritt (Domain), nachdem Gitarrist Manni Schmidt vor Kurzen seine Heimat bei Grave Digger verlassen hat. Die ersten Termine sind:
24.10. Gladbeck, Maschinenhalle Zweckel
18.12. Bad Arolsen, Outback, Christmas Metal Meeting
19.12. Langen, Stadthalle, Christmas Metal Meeting

Verlassen hat der Sänger Russ North die NWOBHM-Truppe Cloven Hoof, da er eine Solokarriere starten möchte. Als Folge mussten die Gigs auf dem Barbaars Festival und der Newcastle Cluny Show gestrichen werden. Für das Hard Rock Hell Festival im Dezember soll aber bereits ein Ersatzmann einspringen.

20.10.2009
Verschoben wurde die Veröffentlichung des neuen Rob Zombie-Albums mit dem unaussprechlichen Titel HELLBILLY DELUXE 2 NOBLE JACKALS, PENNY DREADFULS AND THE SYSTEMATIC DEHUMANIZATION OF COOL nun doch auf 2010. Gründe dafür sind nicht bekannt, sodass den Fans nur die beiden Appetithappen "Sick Bubblegum" und "What?" bleiben.

19.10.2009
Ein Selbstmörder verschuldete den Unfall mit dem Tourbus von Opeth, so die polizeilichen Ermittlungen. Er Fahrer des Unfallautos, der wegen seinen schweren Verletzungen starb, hatte einen Abschiedsbrief hinterlassen und so das Wendemanöver offenbar absichtlich durchgeführt. Glücklicherweise blieben die Mitglieder von Opeth unverletzt. Sänger Mikael Akerfeldt meint dazu, erhabe keine Ahnung, wer der Mann war, jedoch gelte die Anteilnahme der Band seinen Angehörigen.

Auf dem Weg der Besserung befindet sich der Gory Blister-Bassist Roby Gelli, nachdem er vor drei Wochen einen schweren Motorrad-Unfall hatte. Mit etwas Glück kann er am 31.10. auf dem Schweizer Metalfest URI wieder auf der Bühne stehen.

16.10.2009
Ausgebucht ist der Terminkalender der Dänen Volbeat. Nächste Woche soll der Einzugssong für den dänischen Boxchampion Mikkel Kessler eingespielt werden, außerdem wird gerade an Material für das 2010 geplante Album geschrieben. Am Jahresende bestreiten sie dann eine Tour mit 15 Gigs an der Seite von Metallica durch Nordamerika.

Big Four auf einer gemeinsamen Tour ist laut einem Interview mit Metallica-Gitarrist Kirk Hammett eine Illusion. Obwohl es eigentlich eine gute Idee sei, wären Ego-Konflikte vorprogrammiert, wenn sich Metallica mit Slayer, Anthrax und Megadeth eine Bühne teilen würden.

15.10.2009
Probleme haben offenbar Dark Tranquillity mit dem Hellflame-Festival-Organisator. Laut ihrem Agenten antwortet dieser nicht und weder die getroffenen Vereinbarungen auch bzgl. der Anreise wurden bisher noch nicht bestätigt. Vermutlich wird kein Auftritt stattfinden und die Band entschuldigt sich bereits bei den Fans.

Als Aushilfe an der Gitarre konnte der Frontmann der schwedischen Death Metaller Hypocrisy, Peter Tägtgren, seinen Kollegen Alexi Laiho der finnischen Band Children of Bodom verpflichten, der auf der anstehenden Tour durch Nordamerika die zweite Gitarre übernehmen wird. Seit dem Nuclear Blast Festival 1998 sind beide sehr gute Freunde geworden und helfen sich gegenseitig.

Ausgestiegen ist die Keyboarderin Kristen Randall bei der Band Winds of Plague. Sie hätte sich entschieden, die Band zu verlassen und möchte sich bei den Fans und ihren Kollegen für die gemeinsamen Erfahrungen bedanken, die ein großer Bestandteil ihres Lebens darstellt. Für die Zukunft wünscht sie der Band alles Gute.

14.10.2009
Große Geschütze fährt der kanadische ex-Strapping Young Lad-Mastermind Devin Garrett Townsend bei seinem neuen Album DECONSTRUCTION auf. Nachdem er sich zum Death Metal bekannte, aber zugab die Grunts einfach nicht gut genug hinzubekommen, hat er für sein neues Album einfach einige der bekanntesten Schreihälse verpflichtet. Bevor der Neuling erscheint, kommt zunächst im November das aktuelle Townsend-Werk ADDICTED auf den Markt.

Zurückgekehrt nach 23 Jahren Abstinenz sind die Thrash Metaller von Exumer. Das erste neue Lebenszeichen ist der Song "Waking the Fire" der 2-Track-Demo, den man sich auf der MySpace-Seite der Band anhören kann.

13.10.2009
Keine Ruhe beim ex-Stratovarius Mastermind Timo Tolkki in Sicht. Nachdem er am 08.10. bekannt gab, dass Keyboarder Michael Khalilov und auch Bassist Justin Biggs wegen musikalischer Differenzen seine aktuelle Band Revolution Renaissance verlassen hätten, zeigte sich Michael Khalilov empört, da er und sein Kollege ohne ihr Wissen aus der Band geworfen wurden. Timo hätte die Kontaktversuche ein viertel Jahr ignoriert und ohne Rücksprache einfach die gemeinsame Tour mit Sonata Arctica gecancelt. Justin Biggs äußerte, dass dieser Schritt zwar unerwartet gekommen sei, eine Trennung allerdings in gegenseitigen Einvernehmen geschah und er sich nun auf die Aktivitäten mit Descend konzentrieren werde.

Einen Vorgeschmack auf das neue Album DIGITAL GHOSTS der US-Progressive Metaller Shadow Gallery gibt es auf deren MySpace-Seite. Der Song "Gold Dust" ist aus dem kommenden Album, welches nach dem Tod von Mike Baker nun Brian Ashland eingesungen hat.

Nicht ausschließen möchte Ozzy Osbourne nun doch eine eventuelle Black Sabbath-Reunion, verkündete er während eines Interviews. Obwohl sich Ozzy im Moment einen Rechtsstreit um die Namensrechte der Band mit Toni Iommi liefert, meinte er, es gäbe bei Black Sabbath eigentlich immer irgendwelche Gerichtsverfahren und man sollte niemals nie sagen. Wir sind gespannt.

12.10.2009
Verstorben ist heute am 12.10. Dickie Peterson, der Frontmann und Bassist der Gruppe Blue Cheer. Der 61-Jährige war an Leber- und Prostatakrebs erkrankt und erlitt im Anschluss an eine Operation eine tödliche Sepsis. Dickie, ruhe in Frieden.

Ein neues Album hat der Black Label Society-Frontmann Zakk Wylde angekündigt. Von seiner kürzlich erlittenen Blutgerinnungstörung sein er wieder einigermaßen genesen und will das Album im Januar und Februar 2010 aufnehmen. Im Frühjahr soll es dann über die Ladentheke wandern.

09.10.2009
Zerstritten haben sich offenbar bei Grave Digger Gitarrist Manni Schmidt und Sänger Chris Boltendahl. Besonders der andauernde Stress soll Schuld daran sein und sich negativ auf die Mitglieder der Band ausgewirkt haben. Als Folge hat nun der Aktivposten Manni die Totengräber verlassen und soll schnellstmöglich ersetzt werden, um die anstehenden Konzerte nicht zu gefährden.

Verabschiedet von seiner Stammband Firebird hat sich der Bassist Smok Smoczkiewicz. Persönliche Gründe waren dafür verantwortlich, jedoch will er zukünftig nicht vollständig auf Musik verzichten. Als Ersatz werden nun Freunde und Bekannte auf den kommenden Gigs einspringen.

Freuen dürfen sich laut Sony Music Germany die Australier AC/DC über fünffaches Platin für ihr Album BLACK ICE, dass sich seit der Veröffentlichung im Oktober 2008 in Deutschland über eine Mio. Mal verkauft hat. Das ist ein Verkaufsrekord, denn keines der vorherigen 14 Alben konnte einen ähnlichen Erfolg verbuchen. Nur in den U.S.A. verkaufte sich das Album bisher besser.

08.10.2009
Ungewiss ist noch immer die Zukuft von Voivod, so Drummer Michel Langevin. Ob und wann es neues Material geben wird könne er nach dem Tod des Gitarristen Piggy nicht sagen, denn immerhin habe er und Piggy 25 Jahre lang zusammen gearbeitet. Die Unterstützung der Fans sei jedoch sehr groß und stimme ihn nachdenklich. Ende des Jahres wird zunächst eine Live-DVD namens TATSUMAKI - VOIVOD IN JAPAN 2008 erscheinen.

Mehr Details zum neuen Album STRINGS TO A WEB von Rage, das nun die Produktion hinter sich hat und im Februar 2010 erscheinen soll, sind nun bekannt gegeben worden. Es soll einen mehrteiligen, fast 20-minütigen orchestrierten Track mit dem Titel "Empty Hollow" beinhalten. Weitere Titel lauten: "Saviour of the Dead", "The Edge of Darkness", "Hunter & Prey" und "The Beggar's last Dime".

Ed Force One soll 2010 wieder zu einer weiteren Tour abheben, so zumindest die Pläne im Hause Iron Maiden. Nun, da man wüsste, dass eine Tour mit dem maßgefertigten Boeing 757 Jet möglich ist, mein Smallwood dazu, liege die Idee nahe das Abenteuer noch mal zu wagen. Aber im Moment steht das neue Album an oberster Stelle, das Anfang nächsten Jahres fertig sein soll.

07.10.2009
Geschockt sind nicht nur Evile, sondern auch Amon Amarth, als kurz nach dem gemeinsamen Tourstart der 32-jährige Evile-Bassist Michael Alexander am 05.10. wegen noch unbekannten Beschwerden ins Krankenhaus eingeliefert wurde und kurz darauf verstarb. Seine Bandkollegen Matt Drake, Ol Drake und Ben Carter geben tief erschüttert ein Statement ab: "Michaels Tod trifft uns so hart, dass es schwer fällt auszudrücken, wie wir uns fühlen. Wir können nicht glauben und akzeptieren, was passiert ist."

Besiegt hat der ehemalige Kiss-Drummer Peter Criss den im letzten Jahr bei ihm diagnostizierten Brustkrebs und sei nun völlig geheilt. Auch wenn Brustkrebs bei Männern ziemlich selten auftritt, so ist er meist deutlich aggressiver und letaler, als bei Frauen. Zu diesem Anlass ruft Peter zu mehr Vorsorgeuntersuchungen auf: "Ob Mann oder Frau jeder kann Brustkrebs bekommen. Habt also keine Angst, euch einem Arzt anzuvertrauen, wenn ihr einen Knoten spürt und lasst es untersuchen!"

Ein neues Projekt plant im Moment der ehemalige Anthrax-Sänger Dan Nelson nach seinem unfreiwilligen Ausstieg bei den US-Thrashern. Er ist bei der Band Inside Hollow als Sänger und Gitarrist tätig und möchte außerdem ein Projekt mit dem Testament Drummer Paul Bostaph, für das er gerade fleißig Songs schreibt, auf die Beine stellen.

06.10.2009
Glück gehabt, wird sich Ozzy Osbourne gesagt haben, als eine zweite Untersuchung letztendlich die nun doch "HIV negativ" ausfiel. Sein Arzt diagnostizierte bei ihm zunächst HIV-positiv, konnte jedoch eine Verfälschung des Ergebnisses durch Ozzys jahrelangen Alkohol- und Drogenmissbrauch durch einen zweiten Versuch bestätigen. "Das war einer der schlimmsten Tage meines Lebens", meinte Ozzy und wird sich als kleine Entschädigung erst einmal einen Aston Martin leisten.

Eine Zwangspause müssen die Briten von Saxon einlegen, da sich Biff Byford Halsbeschwerden eingehandelt hat und von seinem Arzt zwei Wochen aus dem "Gesangsverkehr" gezogen. Auch wenn dadurch die Europa-Tour ausfällt, findet die England-Tour mit Anvil und Suidakra im November, wie geplant statt.

Verklagt wurden Guns n' Roses von zwei Indie-Labels, da auf der aktuellen CD CHINESE DEMOCRACY offenbar Teile von zwei Songs entliehen wurden. Es handele sich um die Songs "Wherever you are" und "A strangely isolated Place" des deutschen Musikers Ulrich Schnauss an dem die Labels die Rechte besitzen. Die Klage-Höhe beläuft sich auf 1 Mio. US$.

05.10.2009
Im Gefängnis sitzt der ehemalige Alice in Chains-Bassist Mike Starr, nachdem er am 28.09. wegen illegalem Drogenbesitzes verhaftet wurde. Um das Bauchet Street Jail in Los Angeles verlassen zu dürfen, müsste Starr eine Kaution von 100.000 US$ auf den Tisch legen. Die Gerichtsverhandlung findet am 14.10. statt.

02.10.2009
Metal hoch im Kurs bei den US-Soldaten in Einsatzgebieten wie Afghanistan und Irak, zeigt eine Studie des amerikanischen Musikprofessors Jonathan Pieslak, der in einer Reihe Interviews festgestellt hatte, dass auf den iPods vor allem Metallica und Slayer ganz oben auf der Beliebtheitsskala zu stehen. Viele Soldaten bestätigten, das Metal-Songs eine aufputschende Wirkung besäßen.

01.10.2009
Feuer gefangen hat am Mittwoch Morgen der Tourbus der Apokalyptischen Reiter, als diese auf der A2 Richtung Mailand unterwegs waren. Ursache war wahrscheinlich ein Kurzschluss im Motorraum. Die Band konnte glücklicherweise rechtzeitig aussteigen, stand jedoch unter Schock. Der Gig am Donnerstag fiel deshalb aus, die Tour wird mit einem Ersatzbus, wie geplant fortgesetzt.

Ganz besonders soll die geplante DVD von Legions of the Damned werden. Man hat die Idee 6-12 Fans bei einer Probe mitmachen zu lassen und dies zu filmen. Interessierte schreiben bis zum 21.11. eine Mail an: booking@legionofthedamned.net und begründen, warum sie die Richtigen dafür sind. Fahrtkosten müssen selbst bezahlt werden, aber die Band übernimmt Hotelkosten und legt noch ein Spezial-Fanpaket oben drauf.

HHH-Team

 
 

    Seitenanfang   
Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013