Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 02.2010
 


 • Newsflash Archiv

26.02.2010
Verlassen hat der Drummer Matt C. die Metalband Mystic Prophecy, um seine privaten Angelegenheiten zu regeln. Wer den Jungs als Drummer unter die Arme greifen möchte, kann sich unter: martin@deathsquad.de oder rdlia@aol.com melden.

Aufgeschoben hat nun Sänger Steven Tyler offensichtlich seine Pläne, sich auf Kur zu begeben und fit zu werden, zu Gunsten der großen Aerosmith-Europa-Tour "Cocked, Loaded And Ready To Rock Tour". Wo die amerikanischen Rocklegenden spielen, findet ihr hier.

25.02.2010
Klage eingereicht hat der ex-Skid Row-Dummer Phil Varone gegen seine beiden ehemaligen Bandkollegen dem Gitarristen David Sabo und Bassisten James Southworth. Sie sollen ihm mit übler Nachrede daran gehindert haben den Namen Skid Row als Referenz für seine Professionalität zu verwenden. U.a. wurde verbreitet, er habe mit Sabos Frau geschlafen, sei Kokain-abhängig und ein Lügner.

Verlassen hat aus persönlichen Gründen der Bassist Simon Holzknecht die österreichische Symphonic-Metal-Band Edenbridge. Wer sich berufen und liveerfahren genug fühlt, der Band als Bassist zu helfen, der kann sich per Mail bewerben.

Also doch nicht! Zumindest schein es so, dass sich der ex-Dokken-Gitarrist George Lynch etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt hatte, als er vor zwei Tagen schon von einer Reunion sprach. Man denke wohl darüber nach, aber er sei mit seiner voreiligen Versprechung zu überschwänglich gewesen und möchte sich hiermit entschuldigen.

Bereits eingetütet sind die Schlagzeug-Tracks für das neue Avenged Sevenfold-Album, nachdem Dream Theater-Drummer Mike Portnoy als Ersatz für den verstorbenen James "The Rev" Sullivan vor einer Woche eingesprungen war. James war Zeit seines Lebens ein großer Portnoy-Fan. Das Ende der Aufnahmen wurde gefeiert, indem Gitarrist Zacky Vengeance und Mike Portnoy im Studio ein passendes "Tote-Fledermaus-Tattoo" aussuchten und der Drummer kurz darauf mit Sänger Matt Shadows loszog, weil sich dieser das Fledermaus-Motiv mit dem Kopf von Sullivan als Tattoo stechen lassen wollte.

Nicht verpassen sollten Kiss-Fans die ZDF Sendung 'Wetten dass...' am Samstag, den 27.02., denn Thomas Gottschalk hat die US-Amerikaner zu Gast.


24.02.2010
Verschoben und zwar auf unbestimmte Zeit, wurde das angestrebte Solo-Album von Nightwish-Frontfrau Anette Olzon. Da bereits im Sommer diesen Jahres die Aufnahmen für das neue Nightwish-Album beginnen würden, verbringt sie nun die freie Zeit mit ihrer Familie.

Gesunken und gestiegen, so die Tendenz auf dem Download-Markt für Musik. Während erfreulicherweise laut GfK-Zahlen die Durchschnittspreise einzelner Songs in den letzten drei Jahren von 1,14 auf 1,08 Euro gefallen sind, kann die Branche 2009 nun 112 Mio. Euro für sich verbuchen, was 40% Umsatzzuwachs entspricht.

23.02.2010
Also doch! Der ex-Dokken-Gitarrist George Lynch hat verraten, dass Dokken in der Original-Besetzung von 1980 an einem Comeback-Album arbeiten würden, das im Frühjahr 2011 veröffentlicht werden soll.

Zum Staatsfeind erklärt vom 'Gesellschaftlichen Rat für Sittlichkeit Weißrusslands' wurde die deutsche Band Rammstein. Für das geplante Konzert am 07.03. wurden deshalb strenge Auflagen erlassen, da die Band Bereitschaft zu "Gewalt, Masochismus, Homosexualität und andere Abartigkeiten" provozieren würde, heißt es. Bei einer Missachtung der Auflagen fordert der Rat ein ähnliches Vorgehen wie 1998 in den U.S.A., wo Till Lindemann und Christian Lorenz für eine Nacht ins Gefängnis mussten.

22.02.2010
Ein Fan fürs Leben und noch darüber hinaus. Dieses Bekenntnis ziert nun die Grabsteininschrift eines Vollblut-AC/DC-Fans aus dem schottischen Lake District. Statt "Rest in Peace" kann man dort "Highway to Hell" lesen samt dem Cover-Artwork.

Nicht untätig sind momentan Nightwish, obwohl ein neues Album erst für September 2011 mit anschließender Welt-Tournee Anfang 2012 geplant ist. Die ersten Ideen für den Nachfolger von DARK PASSION PLAY sollen laut Tuomas Holopainen bereits heuer im Juli als Demo aufgenommen und dann schrittweise überarbeitet werden.

Kein gutes Wort konnte Finntroll-Keyboarder Henri 'Trollhorn' Sorvali für den Eurovision Song Contest und der Teilnahme von Keep of Kalessin finden. "Der Eurovision Song Contest sei in etwa für die Musik so, wie Kentucky Fried Chicken für das Essen", meinte er, "und Black Metal bedeute schließlich keine Kompromisse einzugehen. Für ihn würden solche Wettbewerbe Blasphemie gegenüber der Kunst bedeuten."

19.02.2010
Gefunden hat Black Label Society-Boss Zakk Wylde einen Ersatz für seinen nach zehn Jahren Engagement nun abtrünnigen Drummer Craig Nunenmacher. Zukünftig soll nun der ebenfalls sehr erfahrene Will Hunt seinen Platz einnehmen und BLS auf ihrer Tour und dem geplanten Album unterstützen. Der bereits für Static-X oder Tommy Lee tätige Hunt wird jedoch seine aktuelle Haupttätigkeit für Evanescence nicht aufgeben, sondern BLS einfach zusätzlich unter die Arme greifen.

18.02.2010
Einen Ersatz für ihren im Dezember verstorbenen Drummer James Sullivan haben nun Avenged Sevenfold gefunden. Da Sullivan, sein Leben lang ein Fan von Dream Theater-Drummer Mike Portnoy war, hat sich nun dieser bereit erklärt, einzuspringen. Portnoy sieht es als ehrenvolle Aufgabe an, die Aufnahmen im Sinne des Verstorbenen zu beenden. Sullivans genaue Todesursache steht übrigens immer noch nicht fest. Nun muss die Gerichtsmedizin aufklären.

Nicht nur das Sweden Rock Festival kann dieses Jahr mit einem weiteren Billing-Highlight auftrumpfen, denn seit Kurzem steht fest, dass nach dreijähriger Abwesenheit in Europa die US-Amerikaner Aerosmith mit Sänger Steven Tyler dabei sein werden.

Unter erschwerten Bedingungen müssen im Moment Killswitch Engage ihre Shows ohne Sänger Howard Jones bestreiten, da dieser während der laufenden Tour die Band verlassen hat. Er fühlte sich offensichtlich nicht mehr fit genug, die Tour durchzustehen und muss auch private Angelegenheiten regeln. All That Remains-Frontmann Phil Labonte wird wohl für ihn einspringen. Wer nun als Fan enttäuscht ist, darf jedoch sein Ticket umtauschen.

17.02.2010
Mit Volldampf ans Werk machte sich der neue Frontmann Ronny Munroe von Brutal Godz. Die Band um die beiden Holzwarth-Brüder, Blind Guardian-Drummer Oliver und Rhapsody of Fire-Gitarrist Alex und dem Rebellion-Gitarristen Uwe Lulis schickte drei Songs zum Bearbeiten an den ex-Metal Church-Sänger und bekam prompt Antwort. Noch in der gleichen Nacht verfasste er die kompletten Lyrics, arrangierte die Gesangslinien und nahm die Sache gleich auf.

Neben viel Hardware wird auf der diesjährigen Cebit in Hannover auch wirkliche Metalware geboten. Hangar No. 5 dient als Ort für die CeBIT Headbanger's Night 2010 am 06.03. wo ab 19:00 Uhr Abandon Hope und Justice den Besuchern mächtig einheizen werden.

Gesucht werden Metal-Bands jeglicher Ausrichtung vom Braunschweiger Metal-Label Firefield Records, welches sein Artist Roster erweitern möchte und Bands, deren Musik 'gut knallt', eine Chance geben, einen Plattenvertrag zu bekommen.


16.02.2010
Abgeschlossen sind, laut Gitarrist Adrian Smith, die Arbeiten am 15. Album von Iron Maiden. Die Band möchte damit auch die Diskussionen über den Vorgänger A MATTER OF LIFE AND DEATH endlich abschließen. Live werden die Briten als Headliner am 01.08. auf dem Sonisphere Festival in Knebworth und am 05.08. auf dem Wacken Open Air zu sehen sein.

Unterbrechen will der Aerosmith Sänger Steven Tyler seine vielberichtete Pause, um mit seiner Band am diesjährigen Download-Festival in Großbritannien teilzunehmen. Dies wäre laut Classic-Rock-Magazin die einzige Bedingung des Organisators gewesen. Mit dabei sind außerdem: AC/DC, Bullet For My Valentine, Deftones, Megadeth, Motörhead, Rage Against The Machine, Stone Temple Pilots, Them Crooked Vultures, Volbeat und Wolfmother.

15.02.2010
Einen Schritt in Richtung Problemlösung hat der In Flames-Gitarrist Jesper Strömblad beschritten und die Band nach 17-jährigem Engagement verlassen, damit er sich um seine Genesung vom Alkoholismus kümmern kann. Niclas Engelin von Engel ist kurzfristig als Ersatz eingesprungen. Es steht jedoch nicht fest, wer es langfristig werden wird. Die Band unterstützt Strömblads Entscheidung und bekräftigt, dass er jederzeit zurück kehren könne.

Entlassen haben die französischen Neo-Klassik-Metaller von Adagio ihren finnischen Frontmann Christian Palin und sind nun auf der Suche nach Ersatz.

Entscheiden musste sich Gründungsmitglied und Drummer von Freedom Call, Daniel Zimmermann, ob er weiterhin bei zwei Bands tätig sein kann. Er gab nun den hanseatischen Speed-Freaks von Gamma Ray den Vorzug und quittierte den Dienst bei den Nürnbergern, die jedoch schon Ersatz gefunden haben.

Erwartet wird im Laufe des Jahres das inzwischen dritte Album der niederländischen Symphonic-Rocker Delain um Frontfrau Charlotte Wessels. Diese soll auf dem härter ausgefallenen Neuling kräftige Orchesterunterstützung bekommen haben. Bassist Rob von der Loo musste jedoch seinen Dienst quittieren, da er mit einer Vielzahl anderer Projekte (u.a. seine kürzliche Promotion an der Rock Academy) nicht mehr genügend zeit findet. Wer sich als neuer Bassist berufen fühlt, kann unter: delainauditie@hotmail.com Kontakt aufnehmen.

Einen Wechsel im Line-Up gab es bei After All, die ihren bisherigen Sänger Piet Focroul durch den September Syn-Mann Sammy Peleman ersetzt haben. Bassist Erwin Casier mustte auch gehen. Sein Nachfolger ist der ex-Aborted-Basser Frederik Vanmassenhove.

12.02.2010
Absagen müssen Evile ihren Gig im Chemnitzer Talschock am 13.02. wegen technischer Probleme. Die Band entschuldigt sich bei ihren Fans und verspricht, den Termin so schnell wie möglich nachzuholen.

Krach gibt es zur Zeit bei den deutschen Pagan-Metallern von Equilibrium. Frontmann Helge Stang und Drummer Manuel Di Camillo werden zukünftig getrennte Wege gehen. Als Folge muss der Auftritt beim Winterfire-Festival abgesagt werden. Die Band möchte jedoch schnellstmöglich ihre Fans über die Zukunft der Band auf dem Laufenden halten.

Nahezu eingetütet und mit den Aufnahmen fertig sei man beim kommenden Blind Guardian-Album, berichtet ein äußerst zufriedener Hansi Kürsch. Dieser verrät auch, dass man in Prag einige Orchesteraufnahmen gemacht hat und die Fans einen richtigen Tour-Marathon erwarten dürfen.


11.02.2010
Noch mehr verzögern, als bisher, wird sich die Veröffentlichung des bereits für Oktober 2009 angekündigten Anthrax-Albums WORSHIP MUSIC. Bedingt durch die Rückkehr von Sänger John Bush sei die Band im Moment in einem quasi Stand-By-Modus, erklärt Gitarrist Scott Ian.

10.02.2010
Erschüttert zeigt sich Twisted Tower Dire-Gitarrist Scott Waldrop über den Tod seines ehemaligen Bandkollegen Tony Taylor, der zuletzt bei Down South Rockers als Sänger gearbeitet hatte und am 06.02. bei einem Motorrad-Unfall ums Leben kam: "Ich kann es immer noch nicht glauben. Wir haben so viel Musik zusammen geschrieben, sind quer durch die Welt gereist und haben sogar außerhalb der Band zusammen gearbeitet. Er war für mich wie ein großer Bruder und einer meiner besten Freunde."

Atemlos fühlten sich AC/DC auf ihrem letzten Konzert in Melbourne, was die Erklärung für drei mitgeführte Sauerstoff-Flaschen sein soll. Laut Brian Johnson ist es bei manchen Gigs gefühlte 100 Grad heiß und man bekäme kaum noch Luft. Ein paar Atemzüge aus der Flasche würden helfen, schnell wieder fit zu sein.

Harte Musik stand eigentlich nie auf der Wunschliste von H.I.M.-Sänger Ville Valo, der in einem Interview auf www.artistsdirect.com erläuterte, dass er noch nie harte Musik mochte. Seiner Meinung nach sei Melodie der Schlüssel zum Erfolg und ein wichtiger Faktor vieler Songs. Er schreibe normalerweise nur Songs, die melodisch und melancholisch seien.

09.02.2010
Verlassen hat laut einer Twitter-Meldung von Barbaranne Wylde, der Frau und Co-Managerin von Zakk Wylde der Drummer Craig Nunenmacher die Band Black Label Society. Man werde jedoch schon in Kürze einen Ersatzmann benennen können.

Aufwärts geht es mit der Genesung von Gilby Clarke, der sich nach seinem Motorrad-Unfall am 10.01.2010 letzte Woche zum zweiten Mal operieren lassen musste. Die drei gebrochenen Fußknochen des ex-Guns n' Roses-Gitarristen würden gut verheilen, sodass er in gut vier Wochen wieder aktiv werden könnte, wohingegen der Unfallverursacher weiterhin noch nicht ermittelt wurde.

Gegenseitig unterstützen werden sich der ex-Guns n' Roses-Gitarrist Slash und Alter Bridge-Sänger Myles Kennedy. Nachdem Slash ein Solo zu Kennedys bevorstehenden Album beigesteuert hatte, wird ihn nun der Sänger auf seiner im Frühjahr stattfindenden Tour als Sänger unterstützen.

Wieder zurückgekehrt ist, passend zur 20-jährigen "Rust In Peace"-Jubiläums-Tour, Bassist aus den Gründungstagen von Megadeth David Ellefson, der damit James Lomenzo ersetzen wird.

08.02.2010
Einen Wechsel im Line-Up von Helstar gibt es zu vermelden. Die Texaner ersetzten ihren langjährigen Drummer Russel De Leon durch Mikey Lewis, der bereits beim deutschen Headbangers-Open-Air-Festival hinter der Schießbude saß und somit kein Unbekannter für die Fans sein dürfte.

Nachschlag bei der inzwischen Never-Ending-Story. In einem exklusiven Interview mit dem Classic-Rock-Magazine stellt Aerosmith-Gitarrist Joe Perry klar, dass Steven Tyler in jedem Fall Mitglied der Band bleiben wird, auch wenn während seiner Abwesenheit ein anderer Sänger für ihn einspringen wird. Er dies sein soll, ist jedoch weiterhin nicht bekannt.

07.02.2010
Erstochen wurde am 05.02. kurz vor Mitternacht in einer Bar der erst 35-Jährige Dirty Looks-Bassist Gregory Pianka von einem 64-Jährigen Mann. Pianka spielte seit 2009 in der Band.

06.02.2010
Tödlich verunglückt ist heute laut einem Bericht von Naples News der 42-Jährige ex-Twisted Tower Dire-Sänger Tony Taylor. Er überschlug sich mehrfach infolge eines Bremsmanövers mit seinem Motorrad und verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen, obwohl er einen Schutzhelm trug.

05.02.2010
Demeniert hat der Veranstalter des diesjährigen KuttenFestivals das Gerücht, nur Fans mit Kutte würde der Eintritt gewährt. Dem ist nicht so. Freier Genuss für alle Fans bei den Auftritten von Bands wie Elixir, Evil One, Grim Reaper, Iron Horses, und Wheels Of Steel.

Kurz vor dem Aus befindet sich das Projekt The Human Experimente. Die beiden Initiatoren, Tool-Gitarrist Adam Jones und King Crimson-Gitarrist Robert Fripp finden auf Grund anderer Verpflichtungen einfach nicht genügen Zeit dafür.

Vermisst wird zur Zeit Alistair Kinnear, der zuletzt mit seiner Yacht unterwegs nach Spanien war. Man befüchtet, dass er tot ist. Kinnear, war der Mensch, der als letzter den AC/DC-Sänger Bon Scott am Abend vor seinem Tod im Februar 1980 gesehen hatte.

Ausgezeichnet zum Homosexuellen des Jahres auf der alljährlichen Gay-Galla in Bergen, Norwegen wurde der ehemalige Gorgoroth-Sänger Kristian Espedal besser bekannt als Gaahl. Er nahm den Award mit den Worten entgegen: "Ich brauche keinen Award, um ich selbst zu sein, aber wenn das anderen Leuten in meiner Szene hilft, ist es eine gute Sache".

Privat verhindert ist zur Zeit Drummer Neil Hutton von Benediction, für den nun 2010 Nicholas Barker (Cradle Of Filth, Dimmu Borgir, Lock Up) als Vertretung die Stöcke schwingen wird.

Glücklich ist Sänger und Gitarrist Matt Heafy von Trivium, der mit Nick Augusto einen Drummer in der Band begrüßen kann. Er hat bereits seinen ersten Song "Shattering the Skies above" eingespielt.


03.02.2010
Gewiss ist es noch nicht, jedoch geht es im Moment auf der Blog- und Twitterseite des Fall Out Boy-Bassisten Pete Wentz hoch her. Die Aussage über eine ungewisse Zukunft der Band wirkt beunruhigend auf die Fanschaft.

Dieses Jahr wird Whitesnake laut MySpace-Seite livemäßig pausieren, jedoch möchte der Bandchef David Coverdale Songs für ein neues Album schreiben, das 2011 erscheinen soll.

02.02.2010
Verspätet begann das Konzert von Guns n' Roses in Toronto. Ganze zwei Stunden später als geplant erschien dann Axl Rose in einem Rollstuhl sitzend auf der Bühne, entschuldigte sich, sprang auf und begann mit "Chinese Democracy". Leider war es nicht mehr möglich, die komplette Setliste zu spielen, sodass gerade der Song "Patience" (deutsch: Geduld) auf der Strecke blieb.

Bestätigt wurde eine ganze Reihe neuer Bands für das diesjährige Bang Your Head Festival vom 16.07.-17.07. in Balingen. Mit von der Partie sind nun auch Fates Warning, Nevermore, The New Black und Toxin.

Mit Metal gegen den Krebs, so lautet das Motto des Headbangersball Benefizkonzerts, das nach einer zweijährigen Pause 2010 wieder aufgelegt wird. Zugunsten der österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe werden die Bands Dragonslayer Project, Folterkammer, Sequoia Dendron und Sirens Cry den Metalheadz kräftig Dampf machen - und das alles für einen guten Zweck.

01.02.2010
Noch ungewiss ist die Zukunft des Aerosmith-Sängers Steven Tyler, der nun ein Drittel seines 90-tägigen Entzugsprogramms hinter sich gebracht hat. Sein Anwalt ließ verlauten, dass er im Interesse seines Mandanten ein Treffen der Aerosmith-Mitglieder veranlasst hat. Hier soll auch besprochen werden, wie es nach der Therapie von Tylers Tablettensucht mit der Band weiter gehen soll und ob ein eventuelles Aus auch das Ende der Band bedeuten könnte, die ihres Aushängeschilds beraubt wäre.

Gewonnen haben bei den Grammy Awards am 31. Januar in Los Angeles Judas Priest mit ihrer Liverversion von "Dissident Aggressor" einen Grammy für die "Best Metal Performance". Nominiert waren auch noch Lamb Of God - "Set to Fail", Megadeth - "Head Crusher", Ministry - "Seņor Peligro" und Slayer - "Hate Worldwide".

Gewonnen haben bei den Grammy Awards AC/DC mit ihrem Song "War Machine" vom Album BLACK ICE in der Kategorie "Best Hard Rock Performance" den Grammy. Weitere Nominierte für diese Kategorie waren: Alice In Chains - "Check my Brain", Linkin Park - "What I've done", Metallica - "The Unforgiven III" und Nickelback - "Burn it to the Ground".

Ausgezeichnet mit dem Grammy in der Kategorie "Best Rock Album" wurden Green Day für ihr Album 21 CENTURY BREAKDOWN. Die anderen Nominierten waren: AC/DC - BLACK ICE, Mastodon - CRACK THE SKYE, Pearl Jam - THE FIXER, Killswitch Engage - KILLSWITCH ENGAGE und Bruce Springsteen - WORKING ON A DREAM.

../band_biografie/../

HHH-Team

 
 

    Seitenanfang   
Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013