Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 07.2013
 


 • Newsflash Archiv

22.07.2013
Über eine mögliche Reunion denkt momentan Joe Bonamassa nach, der sich durchaus eine weitere Platte mit Blues Rock-Combo Black Country Communion vorstellen könnte. Zwar hatte der Gitarrist nach Unstimmigkeiten im März mit Bassist und Sänger Glenn Hughes seinen Ausstieg verkündet, doch unter bestimmten Umständen hätte er gegen eine Reunion nichts einzuwenden. Er sei noch immer ein Fan von Glenn Hughes, war jedoch damals mit den Methoden nicht einverstanden, die ihn zu einer zweijährigen Welttournee zu verpflichtet hätten.

19.07.2013
Verstorben ist am 10.07.2013 im Alter von nur 48 Jahren aus bisher ungeklärter Ursache der ex-Hellion-Bassist Teddy Days. Angeblich soll der Musiker kurz vor seinem Tod Probleme mit der Polizei gehabt haben, wie ein enger Freund der Frontfrau Ann Boleyn mitteilte. Sie hatte im vergangenen Jahr mehrfach versucht, Teddy zu finden und zum Wiedereinstieg zu überreden. Er habe jedoch keine ihrer Nachrichten beantwortet, sodass sie sich nicht einmal sicher ist, ob er sie bekommen hatte. Teddy arbeitete bei einem Radiosender, bevor dieser dicht machte, war ein liebenswerter Kerl und hatte viele Freunde in Südkalifornien. Ruhe in Frieden.


18.07.2013
Ein Fan hatte zufällig die Kamera im richtigen Moment parat und filmte den neuen Soulfly-Song "Bloodshed" der erst auf dem kommenden Album SAVAGES veröffentlicht wird. Die Truppe von Max Cavalera spielte den Song live bei einer Show am 07.07. Der Neuling soll über Nuclear Blast im Oktober über die Ladentheke gehen und zum ersten Mal wird Cavalera-Sohn Zyon die gesamten Drums einspielen. Hier das YouTube -Video.

17.07.2013
Stille Weihnachten war gestern, denn dieses Jahr stehen euch Heavy Metal-Festtage ins Haus. Die Christmas Metal Symphony sorgt für jede Menge hochklassigen Metal, denn neben den Instrumentalisten des Magnum Opum Rockestra und der Combo Metalforce 1 geben sich Vocalisten wie Joey Belladonna (Anthrax), Chuck Billy (Testament), Joacim Cans (Hammerfall), Udo Dirkschneider (U.D.O., ex-Accept), Michael Kiske (Unisonic, ex-Helloween) und Revamp-Goldkehlchen Floor Jansen ein Stelldichein. Termine gibt's in unserem Kalender.

Ersatz gefunden haben die britischen Rocker The Cult für ihre Rhythmusgitarre gefunden. Da sich ihr Gitarrist Mike Dimkich verabschiedet hatte, um Greg Hatson bei Bad Religion zu ersetzen, war der Posten vakant. James Stevenson übernimmt umgehend den Job. Er hatte die Band bereits 1994 und 1995 auf der Tour verstärkt. Der neue Mann soll die Band auch auf der geplanten Tour unterstützen, wo man das u.a. komplette legendäre 87er Album ELECTRIC zum besten geben möchte.

16.07.2013
Trouble - The Distortion Field 2013Als Vorgeschmack auf das am 23.08. erscheinende neue Album THE DISTORTION FIELD haben die Dommster Trouble gleich drei Songs als Stream auf Soundcloud  bereit gestellt. Gitarrist Rick Wartell meint zur neuen Scheibe: "Wir geben nichts darauf, was andere denken. Wir schreiben einfach die Musik, nach der uns gerade ist. Es ist also im Grunde eine Rückkehr zu unseren Wurzeln, bei der wir auch einige Reflexionen unserer langen Bandgeschichte einfließen lassen." Hier die komplette Tracklist:
1. "Sink or swim", 2. "Paranoid Conspiracy", 3. "Glass of Lies", 4. "The grey Chill of Autumn", 5. "When the Sky comes down", 6. "Butterflies", 7. "Your Reflections", 8. "Have I told you", 9. "The Apple from the Snake", 10. "Hunters of Doom", 11. "Sucker", 12. "The Broken have spoken"

Ebenfalls vorab gibt es den Song "Into the Free" aus dem am 23.08. veröffentlichten Album TURISAS2013 auf YouTube  zu hören. Turisas-Violinist Olli Vänskä meint dazu: "Der Song zeigt eine weitere Facette des neuen Albums: Er ist schnell und rau, kommt aber dennoch mit Pathos und super-eingängigen Mitsingpassagen. Wir haben diese Hymne auf die Freiheit auf einigen der letzten Sommerfestivals gespielt und die Reaktionen waren sofort sehr positiv, so dass sich der Song schon jetzt einen Platz auf der Setlist der anstehenden Tourneen gesichert hat." Produziert wurde das neue Langeisen übrigens von Frontmann Mathias Nygård himself.

15.07.2013
Wer live nicht dabei war auf dem Rock am Ring-Festival, der kann sich nun den brandneuen Volbeat-Video zum Song "Lola Montez" auf PutPat  ansehen, der auf dem diesjährigen Festival gedreht wurde. Immerhin waren die Dänen Headliner.

Phil Anselmo - Walk Through Exits Only 2013Ein kleines Geschenk hat der Down-Sänger Phil Anselmo für seine Fans parat. Sein gesamtes Solo-Album WALK THROUGH EXITS ONLY (Philip Anselmo & The Illegals), das am 19.07. erscheinen wird, kann man sich als Stream  zu Gemüte führen. Er selbst beschreibt sein Album: "Es ging nicht darum, irgendein Malen-nach-Zahlen-Album zu machen. Das ist ein wütendes Album, das nur ich machen konnte. Ich glaube nicht, dass irgendein anderer Typ da draußen über den gleichen Scheiß brüllen kann, über den ich brülle."

Mit Stolz verkündet der Slipknot-/Stone Sour-Frontmann Corey Taylor, dass eer nahezu sein gesamtes Equipment zurückbekommen habe, was ihm kürzlich während einer Europa-Tour von einem vermeintlichen Freund aus seiner Wohnung gestohlen wurde. Die wäre ohne das West Des Moines Police Department, meiner Frau und der Güte der Menschen gar nicht möglich gewesen, meinte Corey und bedankt sich bei allen.

12.07.2013
Der in Eigenregie produzierte neue Video-Clip zum Gotthard-Song "Yippie Aye Yay" ist nun auf YouTube  verfügbar. Regie bei dem Gute-Laune-Song der Schweizer Hard Rocker führte Frontmann Nic Maeder, sein Vater Hugo fungierte als Kameramann und Bruder Sebastian kümmerte sich um die Postproduktion. Neben guter Musik (u.a. sind drei Mitglieder der Schweizer Dudelsack-Formation Wild Boar Clan of Loch Lucerne vertreten) bieten die Burlesque-Tänzerinnen der Poison Ladies noch etwas für's Auge.

11.07.2013
Veröffentlicht haben die US-amerikanischen Power Metaller Kamelot den Video-Clip zum Song "My Confession" auf YouTube . Der Song stammt vom aktuellen Album SILVERTHORN, mit dem die Truppe im Herbst durch Europa tourt.

Nur auf dem Roskilde-Festival in Dänemark waren die US-Amerikaner Metallica dieses Jahr in Europa anzutreffen. Den Gig gibt es nun bei YouTube  zu sehen. Es erwartet einen folgende Setlist:
1. "Blackened", 2. "For whom the Bell tolls", 3. "Disposable Heroes", 4. "Harvester of Sorrow", 5. "The Day that never comes", 6. "Carpe Diem Baby", 7. "I Disappear", 8. "Sad but true", 9. "Welcome Home (Sanitarium)", 10. "Orion", 11. "One", 12. "Master of Puppets", 13. "Battery", 14. "Nothing else Matters", 15. "Enter Sandman", 16. "Fuel", 17. "Creeping Death", 18. "Seek & Destroy".

10.07.2013
Running Wild - Rolf Kasparek 2013Im Oktober soll das neue Album RESILIENT des deutschen Heavy Metal-Urgesteins Running Wild erscheinen, verkündet Mastermind Rolf Kasparek aka "Rock'n'Rolf". Mit zwölf neuen Songs will man den typischen Sound der Band wieder aufleben lassen und hat mit "Bloody Island" und seinen fast zehn Minuten Spieldauer den längsten Song der Bandgeschichte an Bord. Wir dürfen uns auf den 04.10. freuen.

Getrennt hat sich Gitarrist Axel Rudi Pell von seinem Drummer Mike Terrana, da dieser wegen anderer Verpflichtungen zu wenig Zeit übrig hat. Das neue Studioalbum soll bereits im Januar 2014 erscheinen. Für die anschließende Europatour stünde Terrana jedoch nicht zur Verfügung, womit eine weitere Zusammenarbeit keinen Sinn machen würde.

Teuer bezahlen musste der Slipknot-Frontmann Corey Taylor die Freundschaft zu einem angeblichen Kumpel, der ihn just die Bude ausgeräumt hatte, als sich Corey und seine Frau gerade auf Europa-Tour befanden. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 36.000 Dollar, darunter auch wertvolles Musik-Equipment, wie ein Paul Grays Signature-Bass. Ein anderer Freund machte Coreys Frau darauf aufmerksam, dass der bisher unverdächtigte Dieb häufig in einem nahegelegenen Musikladen erschienen war und dort teure Instrumente versetzte. Tatsächlich fand man Teile von Coreys gestohlenem Equipment. Den Rest hatte der arglose Ladenbesitzer bereits weiter verkauft.

09.07.2013
Eine negative Zukunftsprognose meldete der Disturbed-Gitarrist Dan Donegan. Er wolle die Fans nicht enttäuschen, denn er schätze sie sehr. Deshalb wolle er auch ehrlich sein. Obwohl die Band auf Eis gelegt wurde, sich also nicht aufgelöst habe, bestünden momentan keinerlei Ambitionen, ein neues Album aufzunehmen. Er können nur auf sein eigenes Projekt Fight or Flight verweisen, welches am 19.07. mit A LIFE BY DESIGN? sein Debüt veröffentlicht.

Ins Krankenahus eingeliefert wurde der Drummer Steve Flynn von der Death Metal-Band Atheist nach einem schweren Autounfall. Flynn muss sich nun von Verletzungen am Handgelenk, Genick und Kiefer erholen, während seine Bandkollegen an neuem Material für ein weiteres Arbum arbeiten.

Gleich von zwei Musikern hat sich die NWoBHM-Band Praying Mantis getrennt. Frontmann Mike Freeland und Drummer Gary Mackenzie sind ab sofort nicht mehr Mitglieder der Band, was offenbar nicht freiwillig geschehen ist, wie die Statements der beiden vermuten lassen. Sie bedanken sich bei den Fans für den teuen Support.

08.07.2013
Verlassen hat der Bassist Dario Seixas seine Band Great White feat. Jack Russell nun bereits zum 2. Mal innerhalb von zwei Wochen. Als Grund nannte er verschiedene Ansichten in Management- und Geschäftsfragen, die auch durch ein Gespräch mit Jack Russell nicht geklärt werden konnten. Sein letztes Konzert mit der Band spielt er voraussichtlich am 13. Juli.

Jorn - Traveller 2013Ein neues Video zum Song "Cancer Demon" aus seinem neuen Jorn-Album Traveller, welches im Juni auf den Markt kam, hat der norwegische Sänger Jorn Lande auf YouTube  veröffentlicht.

Unter Hausarrest steht momentan der As I Lay Dying-Frontmann Tim Lambesis, nachdem er bei Gericht eine Kaution von 2 Mio. Dollar hinterlegt hat. Er steht unter dem Verdacht, einen Auftragskiller für seine Ex-Frau angeheuert zu haben. In seinem Blog vertröstet der Sänger die Anfragenden, dass es ihm nicht erlaubt sei, bei einem laufenden Verfahren Fragen zu beantworten. Er wolle die Zeit nutzen, sich weiterzubilden, was er als positive und einmalige Chance sehe. Später, wenn es erlaubt sei, würde er sich zu der "ziemlich komplexen Geschichte" äußern.

06.07.2013
Adrenaline Mob 2013Überraschend ausgestiegen ist Mike Portnoy aus seinem Metal-Projekt Adrenaline Mob. Als Grund für seine Entscheidung gab Portnoy schlicht "Zeitmangel" an. Er möchte sich stattdessen auf seine All-Star-Projekte Transatlantic, Flying Colors und seine neue Band The Winery Dogs (mit Bassist Billy Sheehan und Gitarrist Richie Kotzen) konzentrieren.

05.07.2013
Ein neues Video haben die polnischen Death Metaller Decapitated zu ihrem Song "404" vom aktuellen Album CARNIVAL IS FOREVER auf YouTube  veröffentlicht.

Iron Maiden - Trooper-BierSeit dem Verkaufsstart vor knapp acht Wochen können die Mannen von Iron Maiden bereits die 1 Millionste verkaufte Flasche ihres "Trooper"-Bieres vermelden. Das sind ca. 20.000 Pints täglich und somit das am schnellsten verkaufte Bier, was Robinsons je auf den Markt gebracht hat.

Ein neues Studioalbum angekündigt haben zum wiederholten Male die deutschen Elektronikpioniere Kraftwerk. Band-Mastermind Ralf Hütter, nach dem Ausstieg von Florian König im Jahr 2009 einziges verbliebenes Gründungsmitglied, schürte erneut die Hoffnungen der Fans auf ein neues Werk der Düsseldorfer Kult-Band. Termine wurden noch nicht genannt, was nicht weiter verwundert, zeichneten sich Kraftwerk doch bereits in der Vergangenheit durch ihre eher "unverbindlichen" Aussagen aus.

Lou Reed 2013Von seiner Vergangenheit eingeholt wurde jüngst Velvet-Underground-Vordenker und Rock’n’Roll-Urgestein Lou Reed ("Walk on the Wild Side"). Aufgrund seines jahrelangen Alkohol- und Drogenkonsums musste sich Reed bereits im April einer Leber-Transplantation unterziehen. Die Ikone hat den schwerwiegenden Eingriff jedoch verhältnismäßig gut überstanden und freut sich bereits darauf, neue Alben aufzunehmen und wieder Live aufzutreten. So was nennt man wohl eine "eiserne Konstitution".


04.07.2013
Veröffentlichen werden am 20. September 2013 die New Yorker Prog-Metal-Götter Dream Theater ihr 12., selbstbetiteltes Studio-Album. Es ist bereits das zweite Studioalbum nach dem Ausstieg ihres kreativen Motors und Drummers Mike Portnoy. Nachfolger Mike Mangini war im Gegensatz zu seinem Debüt auf A DRAMATIC TURN OF EVENTS beim neuen Album von Beginn an in den kreativen Prozess mit eingebunden. Produziert hat das Album Gitarrist John Petrucci, für den Mix und das Engineering zeichnet sich Richard Chycki verantwortlich, der in der Vergangenheit bereits für Aerosmith und Rush tätig war.

Das aktuelle Album INFESTISSUMAM ist gerade auf den Markt gekommen, da lassen es sich die schwedischen Dark Metaller Ghost nicht nehmen zum Song "Monstrance Clock" ein Video auf YouTube  einzustellen. Viel Spaß!

03.07.2013
Aerosmith - Steven Tyler 2013Immer wieder Probeme mit seinen Knien hat der Aerosmith-Frontmann Steven Tyler, der sich wegen Problemen mit seinen Kreuzbändern erneut einer Operation unterziehen muss. Er habe bereits mehrere Operationen hinter sich, klagt Tyler, doch er komme an einem erneuten Eingriff im November nicht herum. Es werde wieder drei bis vier Monate dauern, bis er sich davon erholt habe. Die Ruhezeit will er für ein Soloalbum mit einigen bekannten Gastmusikern nutzen. Angefragt hat er u.a. bei Hollywood-Star Johnny Depp und Pop-Ikone Elton John.

Ein kurzes Gastspiel gab der ehemalige King Crimson-Gitarrist/Sänger Adrian Belew bei den Noise-Rockern Nine Inch Nails. Nachdem er erst im März seinen überraschenden Einstieg verkündete, liess der Meistergitarrist erst kürzlich vom Stapel, er hätte die Band bereits wieder verlassen. Gründe wurden nicht genannt. Es liegt jedoch die Vermutung nahe, daß es zu Reibereien mit dem nicht ganz einfachen NIN-(Stur-)Kopf Trent Reznor gekommen ist. Zwei Alphatiere in einer einzigen Band sorgen halt stets für Trouble.

Für ihre Fans, die das Roskilde Festival nicht live miterleben können, haben die Thrash Metaller Kreator beschlossen, die Show live zu streamen. Am 05.07. ab 23:00 Uhr ist es dann so weit und für die Daheimgebliebenen und sie sind mit dabei in Dänemark. Am 30.08. erscheint dann auch die Kreator DVD/Blu-Ray DYING ALIVE mit dem Auftritt in Oberhausen am 22.12.2012, eine Dokumentaion und Video-Clips. Einen Trailer zu DYING ALIVE gibt es auf YouTube .

Flying Colors 2013Ihre erste Live-DVD/Blu-Ray angekündigt hat die Rock/Prog-Supergroup Flying Colors um Deep Purple-Gitarrist Steve Morse und Ex-Dream Theater-Schlagwerker Mike Portnoy. Neben diversen Mitschnitten der letztjährigen Tournee wird auch eine Doku namens "First Flight" enthalten sein. Erscheinen soll das Teil noch in diesem Jahr.

02.07.2013
Eine Absage erteilte Led Zeppelin-Bassist John Paul Jones seinem Kollegen Robert Plant bezüglich einer möglichen Reunion der legendären Band im Jahr 2014. Nachdem sich Plant 2007 weitergehenden Aktivitäten mit Led Zeppelin verweigert hatte, nur um Anfang diesen Jahres die lapidare Bemerkung fallen zu lassen, er habe 2014 noch nichts vor, macht nun Jones den Plan zunichte. Als Grund hierfür gab er die Arbeit an einer Oper an, die ihn bis weit in das nächste Jahr beschäftigen wird. Ob das noch mal etwas wird?

Johnny on the Spot 2013Ein neues Video am Start haben die schwarzwälder Alternative-Rocker Johnny on the Spot. Bei "Queen of my Heart" handelt es sich bereits um das 2. Video nach "Like a Woman". Das Video wurde in Rekordzeit (1, Tag, 1 Nacht) abgedreht, was man angesichts der Qualität des Clips schwerlich glauben kann. Hier geht es zudem schwer zur Sache, wovon sich Interessenten auf YouTube  selbst überzeugen möchten.

Ein brandneues Lyrics-Video zu ihrem Song "No One Fits" präsentieren die Australier Airbourne auf YouTube , der auf dem aktuellen Album BLACK DOG BARKING zu finden ist. Zugleich erzählen die Musiker ihre Hintergrund-Story zum Album, wie folgt: "Als wir die Band gründeten, entwickelte sich in der Musikszene gerade sehr viel komisches Zeug, das war in den späten 90ern und Anfang 2000. Metallica waren damals schon so groß wie jetzt. Als wir dann Konzerte spielten, fragten uns die Leute: 'Wofür braucht ihr denn die ganzen Amps?' Wir antworteten: 'Was? Das ist Rock'n'Roll!' Damals wurde dieser verdammte Indie-Scheiß gespielt oder was auch immer das war. Unsere Einstellung lautete: 'Fickt euch und euren Indie-Scheiß. Wir spielen Rock'n'Roll!' Die Clubs machten nach und nach wegen Lärmbelästigung dicht. Wir allerdings wollten den Rock'n'Roll nicht sterben lassen. Genau darum geht es auf dem Album. Es ist ein Ruf zu den Waffen. Wenn ihr euch uns anschließt, dann steht ihr auf unserer Seite. Wenn nicht, dann kommen wir euch holen!"

01.07.2013
Badpiper - Cam McAzieEinen Kultstatus hat momentan der Dudelsack-Spieler Cam McAzie erreicht. Der Australier auch bekannt als Badpiper hat u.a. für seine etwas andere Version des AC/DC-Klassikers "Thunderstruck" mehr als 1 Mio. Klicks auf YouTube  bekommen. Badpiper, der sich selbst als "Der einzige flammenwerfende, in Leder gekleidete, stark tätowierte Punkrock-Krieger der Welt" bezeichnet, spielt schon seit 1995 und auf seinem aktuellen Album BURN findet man Tributs an die verstorbenen Größen Freddy Mercury (Queens) und Bon Scott (AC/DC).

Ein musikhistorisches Schmankerl gibt es ab dem 6. Juli im schweizerischen Niederbühren zu bestaunen. An diesem Tag nämlich öffnet das Rock & Pop-Museum seine Pforten. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern wird am Eröffnungstag selbst, als auch bereits einen Tag zuvor ein Eröffnungsfestival stattfinden. Das Billing besteht am ersten Tag aus mehreren Schweizer Bands, am zweiten Tag hingegen werden drei Tribute Bands (Queen, Led Zeppelin, Kinks) die Herzen der Rock-Heads höher schlagen lassen. Das Museum präsentiert im übrigen ausschließlich Original-Exponate aus der Geschichte der populären Musik der letzten 90 Jahre.

HHH-Team

 
 

    Seitenanfang   
Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 21.12.2013