Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Newsflash 07.2014
 


 • Newsflash Archiv

25.07.2014
Mr. Big - Pat TorpeySchon seit geraumer Zeit schlägt sich Mr. Big-Drummer Pat Torpey mit Krankheitssymptomen herum, die nun von den Ärzten als Parkinson-Erkrankung diagnostiziert wurden. Bei der kommenden Welttournee der Hard Rocker will Pat für einzelne Songs auf die Bühne kommen. In naher Zukunft wird die Band einen Live-Drummer bekanntgeben, der Torpey entlasten soll. Pat zu seiner Erkrankung: Er werde die Krankheit mit der gleichen Intensität und Kraft bekämpfen, mit der er Schlagzeug spiele und sein Leben lebe, und werde auch weiterhin aufnehmen und auftreten, so gut er könne."

Herumschlagen muss sich bereits seit einiger Zeit Fates Warning-/Armored Saint-Bassist Joey Vera mit einer Schulterstarre. Wegen einer Sehnenverletzung, die er sich im Urlaub beim Schnorcheln zugezogen hatte, machte er im September 2013 eine vierwöchige Physiotherapie und im Anschluss zwei Touren mit Fates Warning. Im Januar diesen Jahres kam der Schmerz zurück. Im Mai verlor er fast gänzlich die Bewegungsfähigkeit. Zwei Kortisonspritzen direkt ins Schultergelenk), lösten lediglich seine Muskeln in diesem Bereich auf. Seitdem geht er zweimal die Woche zur Therapie. Nach drei Monaten Bass-Abstinenz ist die Bewegungsfähigkeit zu etwa 90% zurück gekehrt. Jetzt beginnt er langsam wieder mit dem Spielen. Wir wünschen gute Besserung.

24.07.2014
Accept - BLIND RAGEEinen ersten Trailer zu ihrem am 15.08.2014 erscheinenden Album BLIND RAGE haben Accept veröffentlicht. In dem YouTube-Clip  verrät Gitarrist Wolf Hoffmann einige interessante Einzelheiten und Hintergründe über das neue Werk der Heavy Metaller. In Kürze folgen zwei weitere Trailer.

Joko WidodoEin Präsident als Metalhead? Das gibt es nur in Indonesien, das mit 53,15% Joko Widodo zu ihrem neuen Präsidenten gewählt hat. Der frühere Möbelmacher möchte ein verbessertes Sozialfürsorgesystem für die ärmere Bevölkerung erreichen und ist nebenbei ein großer Metal-Fan. Metallica, Led Zeppelin, Napalm Death und Lamb of God stehen auf seiner Favoritenliste. LoG-Frontmann Randy Blythe kommentiert das Wahlergebnis auf Instagram: "Unglaublich, Ladies und Gentelmen, der neue Präsident von Indonesien ist ein Metalhead und ein Lamb of God-Fan. Nein, das ist kein Witz [...] Das ist der einzige Präsident der Welt, mit dem ihr darüber diskutieren könnt, welches Slayer-Album das beste ist." Als Gouverneur der indonesischen Hauptstadt Jakarta kam Widodo vergangenes Jahr in die Schlagzeilen, als er vom Metallica-Bassist Robert Trujillo einen signierten Bass geschenkt bekam, der von der Regierung jedoch als Bestechungsversuch gewertet und konfisziert wurde.

23.07.2014
Ein Album aufgenommen haben Van Halen-Sänger David Lee Roth, Rob Zombie-Gitarrist John 5 und Drummer Gregg Bissonette. John schwärmt entsprechend und spricht von "elf der besten Songs, die ihr je hören werdet". Wann und unter welchem Titel das Album in Kürze erscheint, ist noch nicht bekannt. Hier ein Interview .

Ozzy Osbourne - MEMOIRS OF A MADMANEnthüllt wurde das Coverart der neuen Ozzy Osbourne-Compilation MEMOIRS OF A MADMAN, welche am 10.10.2014 auf den Markt kommt. Auf dem Best-Of, das als CD, Doppel-LP und 2LP-Picture-Disc erscheint, werden 17 Ozzy-Singles zu hören sein: 1. "Crazy Train", 2. "Mr. Crowley", 3. "Flying high again", 4. "Over the Mountain", 5. "Bark at the Moon", 6. "The Ultimate Sin", 7. "Miracle Man", 8. "No more Tears (edit)", 9. "Mama, Im coming Home", 10. "Road to Nowhere", 11. "Perry Mason", 12. "I just want you", 13. "Gets me Through", 14. "Dreamer", 15. "I Don't wanna stop", 16. "Life won't wait", 17. "Let me hear you scream". Musikalisch nichts Neues für eingefleischte Fans. Interessant ist einzig, dass Ozzy eine Doppel-DVD mit Musikvideos seiner Klassiker, bisher unveröffentlichten Live-Mitschnitten und Interviews zu seiner Solokarriere an den Fan bringt.

22.07.2014
Gnadenlos gehackt wurden die Twitter-Accounts von Avenged Sevenfold und Mastodon. Die Organisation Clan Vv3 Ape Squad hackte sich in die Accounts und überflutete die Follower der Bands mit rassistischen Slogans, Bildern und Videos. Auf ihrer Internetseite bekannten sich die Hacker zu der Tat. Innerhalb eines knappen Tages gewannen die Bands die Kontrolle zurück, löschten sämtliche Meldungen und entschuldigten sich bei ihren Fans.

Sick Of It All - THE LAST ACT OF DEFIANCEDas neue Album kommt unter dem Titel: THE LAST ACT OF DEFIANCE am 26.09.2014 in den Handel. Drummer Armand Majidi sagt über das Sick Of It All-Album, dass der Hörer den Hardcore fühlen soll, egal ob wegblasende Geschwindigkeit, federnder Groove oder Sprünge zwischen Härte und Melodie. Fest steht nun auch das Coverart der Hardcore'ler und die Tracklist: 1. "Sound The Alarm", 2. "2061", 3. "Road Less Traveled", 4. "Get Bronx", 5. "Part Of History", 6. "Losing War", 7. "Never Break Down", 8. "Facing The Abyss", 9. "Act Your Rage", 10. "Disconnect Your Flesh", 11. "Beltway Getaway", 12. "Sidelined", 13. "Outgunned", 14. "DNC"

Überraschend schnell Ersatz gefunden hat King Diamond für den vakanten Bass-Posten. Pontus Egberg (The Poodles, Lion's Share) kommt zunächst als Live-Bassist für den abgängigen Hal Patino an Bord und wird seine erste Show am 25.07. in Stockholm absolvieren. In Deutschland ist der Neuzugang am 28.07. im Berliner Club Huxleys Neue Welt und am 01.08. beim W:O:A begutachten.

Gut überstanden und auf dem Weg der Besserung befindet sich Primus-Drummer Tim Alexander, der sich am 21.07. nach einem Herzinfarkt einer Bypass-Operation unterziehen musste. Beim Eigriff gab es keinerlei Komplikationen, sodass der Musiker bald wieder die Stöcke schwingen wird. Wir wünschen gute und schnelle Genesung!



21.07.2014
Hal PatinoTrotz der Rauswurfes von Bassist Hal Patino bei Kind Diamond, ist die Schlammschlacht noch längst nicht beendet. Gegenseitige Schuldzuweisungen beherrschen die unterschiedlichen Statements. Hal Patino war angeblich die ihm für das W:O:A gebotene Summe zu gering. Chef King Diamond kontert mit dezenten Hinweisen in Richtung erneuten Drogenproblemen des Bassisten, was wiederum Hal auf die Palme bringt. Er habe drei Kinder, die bei Facebook seien und täglich die News lesen. King wäre nur ein billiger und ekliger Lügner. Das echte Problem wäre, dass King Diamond ein müder, verbitterter, alter Man sei. (Anm. d. Red.: Warten wir ab, wer die nächsten Ladung Schlamm verteilt.)

Bereits für das nächste Rock Hard Festival 2015 haben die Thrash Metaller Overkill bestätigt. Sie werden dann als Headliner auftreten. Doch zuvor rühren sie kräftig die Werbetrommel für ihr aktuelles, am 18.07. erschienenes Album WHITE DEVIL ARMORY. Ein brandaktuelles Video auf YouTube  zu "Bitter Pill" stellt Frontmann Bobby "Blitz" Ellsworth höchstpersönlich vor.

18.07.2014
Bullet - STORM OF BLADESAls Vorgeschmack auf das am 5. September erscheinende Bullet-Album STORM OF BLADES haben die Schweden nun ein kleines Video zum Titeltrack auf YouTube  veröffentlicht. Das 5. Album der Band zufolge "schnell und hart" sein und "zurück zu den Wurzeln" gehen. Die Tracklist liest sich, wie folgt: 1. "Uprising", 2. "Storm Of Blades", 3. "Riding High", 4. "Tornado", 5. "Hawk Eyes", 6. "This One's For You", 7. "Hammer Down", 8. "It's On", 9. "Crossfire", 10. "Run With The Hunted" und 11. "Coming In Loud" (Digipack-Bonus).

Einen erneuten Reunions-Versuch sieht Gene Simmons als ausgeschlossen an. Die Fans dürfen somit die Hoffnung begraben, Kiss noch einmal in der Original-Besetzung zu erleben. Gene Simmons äußerte sich auf die Frage, ob er und Sänger Paul Stanley sich eine Reunion mit den ex-Mitgliedern Gitarrist Ace Frehley und Drummer Peter Criss vorstellen können ziemlich eindeutig: "Auf keinen Fall. Wir haben diesen Tanz bereits dreimal aufgeführt. Es besteht nicht die geringste Chance, dass wir wieder zusammen auftreten. Das wäre nicht fair gegenüber Tommy Thayer und Eric Singer (aktuelles Line-Up). Es wäre falsch." Gene ist jedoch keinesfalls verärgert und wünscht sowohl Ace als auch Peter alles Gute.

17.07.2014
Johnny WinterDie Bühne ebenfalls für immer verlassen hat Bluesrock-Ikone Johnny Winter am 16.07.2014. Der legendäre Bluesgitarrist, der Heerscharen von Bluesmusikern mit seinem kraftvollen und rasanten Gitarrenspiel beeinflusst hat, wurde tot in seinem Hotelzimmer in der Schweiz aufgefunden. Über die Umstände seines Todes ist bislang noch nichts näheres bekannt. Winter wurde 70 Jahre alt.

Endlich einigen konnten sich die beiden Queensryche-Lager. Die Fraktion um Rockenfield, Wilton & Co. behält die Rechte am Bandnamen und darf eine Auswahl aus dem gesamten Backkatalog aufführen. Im Gegenzug darf Tate 2 weitere Jahre unter der Bezeichnung "Original-Sänger von Queensryche" touren und dabei die beiden MINDCRIME-Alben zu Gehör bringen.

Ärger mit dem Bauamt hat derzeit Ozzy Osbourne. Sein Plan, eine Scheune auf seinem Anwesen in Buckinghamshire in einen Wohntrakt umzubauen, wurde vom zuständigen Bauamt vereitelt. Begründung und jetzt kommts: In der Scheune haben sich unter Artenschutz stehende Fledermäuse eingenistet. "Fledermäuse" und das unserem Ossy!.

14.07.2014
Wein: Bloody IslandIns Weingeschäft eingestiegen sind kürzlich Running Wild. Das Tröpfchen trägt den hübschen Namen "Bloody Island" und hat einen Alkoholgehalt von 11 %. Die Metal-Piraten befinden sich diesbezüglich in bester Gesellschaft, man denke an AC/DCs Wein 'Hells Bells, Geoff Tate oder Tankards Bier 'Space Beer', die ebenfalls seit geraumer Zeit den geneigten Fan mit alkoholhaltigen Produkten versorgen.

Neuen Plagiatsvorwürfen sehen sich wieder einmal Led Zeppelin ausgesetzt. Ihnen wird von Spirit-Bassist Mark Andes vorgeworfen, sie hätten für die Jahrhundertballade "Stairway to Heaven" beim bereits 1968 veröffentlichten Song "Taurus", aus der Feder von Ex-Spirit-Gitarrist und Mastermind Randy California (verst. 1997), abgekupfert. Ob und wann der Prozeß anhängig gemacht wird, steht derzeit noch nicht fest.

12.07.2014
Ramones - Tommy RamoneAm 11.07. verstorben ist Tommy Ramone, Drummer, Produzent und Gründungsmitglied der legendären Ramones, im Alter von 65 Jahren. Er erlag seiner Krebserkrankung. Damit hat auch das letzte noch lebende Mitglied der Ur-Ramones das Zeitliche gesegnet.

Hartnäckig dementiert werden weiterhin Auflösungsgerüchte im Hause AC/DC. Trotz des besorgniserregenden Gesundheitszustandes von Malcolm Young, gab Sänger Brian Johnson zu Protokoll, Malcolm würde durch seinen Neffen Stevie Young ersetzt werden. Es bleibt also in der Familie.

Guns'n'Roses - W. Axl RoseFür ungläubiges Staunen dürfte ein kürzlich veröffentlichtes Ranking der Sänger und Sängerinnen mit dem größten Stimmumfang sorgen. Platz #1 belegt mit einem Stimmumfang von 5 Oktaven, man höre und staune, Guns'n'Roses-Frontmann W. Axl Rose.

08.07.2014
Einen Auftritt der besonderen Art absolvierte unlängst Aerosmith-Frontmann Steven Tyler. Zwei Tage vor dem Gig im litauischen Vilnius rockte der Sänger gemeinsam mit zwei Straßenmusikern die Fußgängerzone. Die litauische Staatschefin Grybauskaite war von dieser Aktion derart angetan, dass sie Tyler zum Gala-Dinner einlud.



07.07.2014
Pink Floyd - Polly SamsonIm Herbst wird es spannend, denn Polly Samson, die Ehefrau von Pink Floyd-Sänger Dave Gilmour ließ verlauten, dass im Oktober ein neues Album mit dem Namen THE ENDLESS RIVER erscheinen soll. Laut Polly basiert es auf Rick Wrights Schwanengesang aus Sessions von 1994 und ist wunderschön. Durga McBroom-Hudson Backgroundsängerin der Band in den 80ern und 90ern bestätigt ebenfalls diese Meldung. Wir sind gespannt.

Dem Musikbusiness den Rücken kehren wird voraussichtlich Ex-Osbourne-Gitarrist Jake E. Lee. Wie der Spitzenklampfer kürzlich verlauten ließ, wird er nach der Tour mit seiner aktuellen Band Red Dragon Cartell die Gitarre an den berühmten Nagel hängen. Als Grund gab er an, ihm fehle die nötige Motivation, um weiter zu machen.

Begraben haben die Jungs von Machine Head den Streit mit ihrem früheren Bassisten Adam Duce. Nachdem Adam die Band, Manager Joseph Huston, die Plattenfirma Nuclear Blast und seinen Nachfolger Jared MacEachern auf 1,8 Millionen US-Dollar verklagen wollte, da nach seinem Abgang angeblich vereinbarte Lizenzgebühren-Verträge nicht eingehalten wurden, konnte man nun eine außergerichtliche Einigung erzielen. Details sind nicht bekannt, doch offenbar konnte ein für jeden Beteiligten akzeptabler Kompromiss erzielt werden.

04.07.2014
Kiss - Paul StanleyNicht zum ersten Mal zeigt sich Kiss-Sänger Paul Stanley als wenig erfreut über die Arbeitsleistung seiner Mitstreiter Drummer Peter Criss und Gitarrist Ace Frehley. In einem Interview mit "OC Weekly" verrät Frontmann Paul, dass seine Kollegen nicht gerade die fleißigsten Bienchen in der Band waren. Oftmals seien sie eher daran interessiert, Gene und ihn zu sabotieren, trotzdem wollten sie aber genauso viel zu sagen haben wie er und Bassist Gene Simmons, die die Hauptarbeit leisten würden.

Weitere Gründe für seine Trennung von Testament hat nun Bassist Greg Christian verraten. U.a. brachte Chuck Billy das Fass zum überlaufen, als er ihm eröffnete gerade 3.000 Dollar für ein Erste-Klasse-Upgrade ausgegeben zu haben. Chuck fand es das wert, damit sie für die erste Show in Europa ausgeruhter sein würden. Greg zog sein ganz eigenes Fazit, denn sein "Arbeitgeber" dachte, dass es mehr wert sei, dass sein Arsch in einem komfortableren Sitz ruhte, als er selbst ihm für fünf Festivalauftritte wert war.

Cannibal Corpse - Bible Of ButcheryDie Knüppel-Gemeinde wird es freuen, dass Cannibal Corpse im September ihre 150 Seiten starke Biografie unter dem Titel "Bible Of Butchery" veröffentlichen werden. Autor des Werks ist kein Geringerer als Joel McIver, der u.a. die Metallica-Biografie "Justice For All - The Truth About Metallica", sowie Biografien über Black Sabbath, Slipknot, Slayer und Queens of the Stone Age verfasst hat.

03.07.2014
Mit einem Wiedereinsteig bei Whitesnake liebäugelt derzeit Adrian Vandenberg. Nachdem Doug Aldrich vor einiger Zeit das Handtuch geworfen hat, ist die Stelle des Leadgitarristen vakant. Falls der Holländer ernst macht fragt sich, was aus seiner derzeitigen Band The MoonKings werden soll, die gerade erst ihr Debütalbum veröffentlicht hat.

Noch etwas Geduld müssen die Fans von Dimmu Borgir beweisen. Die Veröffentlichung eines neuen Langspielers wird nicht vor nächsten Jahres statt finden. Der norwegische Gitarrist Sven Atle Kopperud alias Silenoz berichtet dies im Interview mit dem finnischen "Kaaos TV". Man sei mit dem Schreibprozess noch besonders weit vorangekommen. Er wünsche zwar, der Nachfolger von ABRAHADABRA wäre bereits fertig, aber diesmal bräuchte man eben vier Jahre oder auch länger.

TNT - Tony MillsKurz vor einer Operation am Herzen steht der ex-TNT/Shy-Frontmann Tony Mills. Nach seinem Herzinfarkt am Flughafen von Oslo, als er sich auf dem Weg zu einem TNT-Konzert befand, muss er erneut unters Messer. Er könne so einfach nicht weiter machen, meint Tony und wird sich den Sommer über etwas erholen. Wir wünschen gute Besserung.

02.07.2014
Nun ist es offiziell. Die Düster-Metaller Cradle Of Filth bestätigen, dass Gitarrist Paul Allender die Band verlassen hat. Dani Filth berichtet, dass beim Songwriting des kommenden Albums die beiden Neuzugänge, die Gitarristen Ashok und Richard Shaw beteiligt waren. Laut Dani werden dabei die Grenzen der Band-Leistungsfähigkeit neu gesteckt. Die Gitarristen werden außerdem die Band auf der Europatour Anfang nächsten Jahres an der Seite von Behemoth verstärkten.

Alestorm - SUNSET ON THE GOLDEN AGEAls Anheizer spendieren die Schotten von Alestorm einen Audio-Schnipsel aus dem Album SUNSET ON THE GOLDEN AGE, welches am 01.08.2014 auf den Markt kommen wird. Frontmann Christopher Bowes gibt sich überzeugt, dass der Neuling all unsere Erwartungen erfüllen wird. Das Album wurde in den LSD-Studios in der alten Hansestadt Lübeck aufgenommen. Hörprobe 

Ein Comeback starten die Jungs der Metalcore-Combo Atreyu beim kalifornischen Aftershock-Festival am 14.09.2014 und beenden somit die dreijährige Bühnenpause. "Die Zeit ist reif! Die Bestie ist nach fast vier Jahren wieder erwacht", meint Drummer Brandon Saller. Hier das neue Line-Up: Alex Varkatzas (Voc), Brandon Saller (Drums), Dan Jacobs (Gitarre), Travis Miguel (Gitarre) und Marc Mcknight (Bass).

01.07.2014
Tankard - R.I.BIn den Charts landet erfreulicherweise das neue Album R.I.B. der Thrash Metaller Tankard. Mit Position #41 in den Top-50 hat vor allem Frontmann Gerre am wenigsten gerechnet und gibt sich umso erfreuter: "Ich glaube, ausnahmsweise werde ich mir dieser feierlichen Gelegenheit zu Ehren ein Bier genehmigen!"

Einen Dokumentarfilm über ihre Bandgeschichte in Auftrag gegeben haben Black Sabbath. Für dieses Projekt auerkoren wurden Scot McFayden und Sam Dunn, die bereits großartige Arbeit mit der Rush-Doku "Beyond the lighted Stage" abgeliefert haben.




HHH-Team

 
 

    Seitenanfang   
Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 19.12.2014