Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Circle II Circle
 
Circle II Circle

Start:
 
  • 2000, U.S.A.

  • Letztes Line-Up:
     
  • Zachary Stevens alias "Zak" (Vocals)
  • Evan Christopher (Gitarre)
  • Andrew Lee (Gitarre)
  • Paul Michael Stewart alias "Mitch" (Bass)
  • Oliver Palotai (Keyboards)
  • Robert T. Drennan alias "Tom" (Drums)

  • Wichtige Alben
     
  • WATCHING IN SILENCE (2003, AFM)
  • THE MIDDLE OF NOWHERE (2005, AFM)
  • BURDEN OF TRUTH (2006, AFM)
  • DELUSIONS OF GRANDEUR (2008, AFM)
  • CONSEQUENCE OF POWER (2010, AFM)
  • SEASONS WILL FALL (2013, earMusic)

  • Geschichte:
     Es ist im August 2000 als der Sänger Zachary Stevens nach acht Jahren das Schlachtschiff des Progressive Metal Savatage verlässt. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte der Mann aus South Carolina nicht nur einmal seinen gewaltigen Stimmumfang und seine Energiegeladene Performance unter Beweis stellen. Vergleichbar mit Jon Olivas Stimme ist auch seine Charakterstimme unverwechselbar.

    Mit seiner Gründung von Circle II Circle ist es ihm möglich, sein eigenes durchzuziehen und sich weiter zu verwirklichen, nachdem die Bandaktivitäten von Savatage mittlerweile zum Erliegen kamen.

    Ein Vertrag mit Andy Allendörfers AFM Records Label hilft ihm 2003 sein Debüt-Album WATCHING IN SILENCE wirksam an den Mann (und die Frau) zu bringen. Das Songmaterial beinhaltet auch noch einige Stücke, die von Jon Oliva und dem Gitarristen Chris Caffery geschrieben wurden. Ein Duett von Zak und Jon kann man in dem Song "Forgiven" finden.

    Anfang 2003 verlässt Gitarrist David Rogers die Band und wird durch Shane French ersetzt, der vorher bei Teer spielte.

    Als Circle II Circle den Support für die im Dezember anstehende Tournee von Saxon, Dionysus und Doro unterschreiben, sind folgende Musiker an Bord: Paul Michael Stewart am Bass, Oliver Palotai von Doro übernimmt die Keyboards, John "Ozzy" Osborn und Robert T. Drennan teilen sich den Hocker hinter der Schießbude.

    Anfang 2004 wird eifrig am zweiten Album THE MIDDLE OF NOWHERE gearbeitet. Es beinhaltet erneut Songs aus der Feder von Jon Oliva und Chris Caffery. Im Mai helfen ihnen die Beiden sogar persönlich bei ihren Aufnahmen im Cabin Fever Studios in Brooksville, Florida. Die Gitarre für die Vorproduktion übernimmt dabei zunächst Tom McDyne.
    Und sogar der Running Wild Gitarrist Bernd Aufermann kann etwas zum Gesamtwerk beitragen.

    Wegen der geplanten Tour im Sommer durch Deutschland, wo Circle II Circle von Blaze und den Thrashern Perzonal War begleitet werden, unterbricht man zunächst die Arbeiten am Album.
    Im Laufe des Septembers 2004 stoßen die beiden Gitarristen Evan Christopher und Andrew Lee zur Truppe.

    2005 führt der Weg Circle II Circle wieder nach Europa, wo sie auf der "Aces High"-Tour als Gäste von Masterplan auftreten und dabei noch von Rob Rock und Pure Inc. unterstützt werden. Keyboarder Oliver Palotai hilft als Tourmitglied auch noch Kamelot auf ihren Gigs in Europa aus.

    Für das 2006er Album BURDEN OF TRUTH hat sich Zak etwas ganz besonderes einfallen lassen. Inspiriert durch Bücher wie "Der Da Vinci Code" und "Holy Blood Holy Grail" haben Zak Stevens und seine Kollegen von Circle II Circle eine außergewöhnliche Reise durch Verstand, Phantasie, Fakten und Geschichte zusammen gebastelt. Wie würde man sich fühlen, wenn man erführe, dass man ein direkter Nachfahre aus der Ehe zwischen Jesus und Maria Magdalena wäre?

    Homepage:
     
  • www.circle2circle.net 

  •  
    J.G. 26.03.2013
        Seitenanfang   

    Noch mehr Bands...
     

    Weitere Bands alphabetisch  
    0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

    Fehlt eure Lieblingsband? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload die Band schon dabei.

     
     
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Circle II Circle
    Reviews
    ¬ SEASONS WILL FALL
    ¬ DELUSIONS OF
       GRANDEUR
    ¬ BURDEN OF TRUTH
    Interviews
    ¬ 29.10.2010
    Konzertberichte
    ¬ 13.10.2010
     
     

    Covers
     
    Album The Middle of Nowhere 2005
    The Middle of Nowhere 2005

    Album Burden of Truth 2006
    Burden of Truth 2006

    Album Delusions of Grandeur 2008
    Delusions of Grandeur 2008
     
     

    Top-15 Bands
     
    Gun Barrel 491
    Victory 406
    Dare 402
    Bonfire 391
    Kiss 384
    Accept 377
    AC/DC 357
    Gotthard 352
    UFO 348
    Iron Maiden 345
    Krokus 337
    Die Ärzte 332
    Running Wild 330
    Helloween 317
    MSG 317

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014