Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Virtuocity
 
Start:
 
  • 2001, Finnland

  • Erstes Line-Up:
     
  • Peter James Goodman (Vocals)
  • Marco Hietala (Vocals, Bass)
  • Jaron Sebastian Raven (Gitarre, Bass)
  • Janne Tolsa (Keyboards)
  • Jaska Raatikainen (Drums)

  • Letztes Line-Up:
     
  • Peter James Goodman (Vocals)
  • Jaron Sebastian Raven (Gitarre)
  • Tom Joens (Bass)
  • Michael Thomas (Keyboards)
  • Joey Edith (Drums)

  • Wichtige Alben
     
  • SECRET VISIONS (2001, Spinefarm)
  • NORTHERN TWILIGHT SYMPHONY (2004, Spinefarm)

  • Geschichte:
     Man schreibt das Jahr 2001, als sich der Bassist Marco Hietala von der Band Tarot mit einem weiteren Berufskollegen, dem Keyboarder Janne Tolsa entschließen Eigenes unter dem Namen Virtuocity auf die Beine zu stellen. Tatkräftige Hilfe bekommen sie von Jaska Raatikainen, dem Drummer von Children of Bodom und dem Sänger Peter James Goodman.

    Eine weitere schillernde Gestalt ist sicherlich auch Jaron Sebastian Raven, der unzählige Jahre später letztendlich seine Band findet, die seinen Spitznamen Virtuocity trägt.
    Was heißt: "...unzählige Jahre später.."?
    Rückblick:
    Jaron Sebastian Raven komponierte bereits im zarten Alter von neun Jahren seine ersten Songzeilen. Sein Instrument war damals eine Flöte, die ihm seine Mutter zum Geburtstag geschenkt hatte. Mit zehn Jahren bekam er seine erste E-Gitarre. Doch beide Instrumente waren ihm nicht "hart" genug. Eigentlich hatte Jaron schon seit seinem fünften Lebensjahr auf alle möglichen Trommeln geschlagen. Was zu Beginn mit fünf eher unkoordinierter Lärm war, hörte sich mit 14 schon deutlich gereifter an. Er schrieb seine eigenen Songs und nahm diese auf einem 4-Spur Rekorder auf. Dabei spielte er immer zuerst die Drum- und Gitarren-Parts ein. Das Ergebnis war ausdrucksstarker Heavy Metal - eine beachtliche Leistung für einen mittlerweile 15-jährigen Jungen. Mit 18 Jahren nimmt er sein erstes 4-Song-/16-Spur-Demo auf wo er die Drum-, Bass-, Gitarren- und Keyboard-Parts alle selbst einspielt.
    Es verwundert deshalb sicherlich niemanden, dass alle Songs und die Texte des ersten Albums von Virtuocity aus der Feder von Jaron, dem "Virtuocity" stammen.

    Das Debüt-Album der Band mit dem Titel SECRET VISIONS zeigt eine vielfältige Palette von melodischen Metal Stücken im klassischen Gewand, die eindeutig die Handschrift Jarons früherer Versuche tragen und hier zeitgemäß und individuell von jedem Bandmitglied in Szene gesetzt werden.

    Der Nachfolger NORTHERN TWILIGHT SYMPHONY setzt 2004 genau dort an, wo SECRET VISIONS 2001 geendet hatte. Ausdrucksstarker melodischer Metal verstärkt durch eine Reihe neuer Gesichter. Ende des Jahres 2004 organisiert der Keyboarder Janne Tolsa, der mittlerweile durch Michael Thomas abgelöst wurde, eine Reunion der Band Eternal Tears of Sorrow. Und was macht Marco Hietala? Er hat mit seinem 4-Saiter eine neue Heimat bei Nightwish gefunden. Seinen Part übernimmt nun Tom Joens.

    Trotz dieser Wechsel, es tut der Qualität jedoch erfreulicherweise keinen Abbruch.

    Highlights:
     2001: SECRET VISIONS ist ein Debüt-Album nach Maß, das immer wieder Laune macht, "Repeat" zu drücken.

    Homepage:
     
  • www.myspace.com/thevirtuocity 

  •  
    J.G. 06.05.2005
        Seitenanfang   

    Noch mehr Bands...
     

    Weitere Bands alphabetisch  
    0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

    Fehlt eure Lieblingsband? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload die Band schon dabei.

     
     
    Covers
     
    Album Secret Visions 2001
    Secret Visions 2001

    Album Northern Twilight Symphony 2004
    Northern Twilight Symphony 2004
     
     

    Top-15 Bands
     
    Gun Barrel 491
    Victory 406
    Dare 402
    Bonfire 391
    Kiss 384
    Accept 377
    AC/DC 357
    Gotthard 352
    UFO 348
    Iron Maiden 345
    Krokus 337
    Die Ärzte 332
    Running Wild 330
    Helloween 317
    MSG 317

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 20.12.2014