Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Interview: boysetsfire
 
boysetsfire - Nathan GrayDie Post-Hardcoreler von boysetsfire kommen vor ihrer definitiven Auflösung im Mai noch mal nach Deutschland und Europa, um sich von den hiesigen Fans zu verabschieden. Meiner Meinung nach Grund genug, per E-Mail ein Interview mit dem symphatischen Frontmann Nathan Gray zu führen.

Datum:
 M.K., 03.04.2007

Wir fragten...
 Hi Nathan! Wie geht's so im Moment?

Nathan: Mir gehts gut!


Bezüglich der Trennung sind viele boysetsfire-Fans immer noch etwas durcheinander, da sie aus heiterem Himmel kam. Was waren denn nun die Gründe für den Split?

Es war einfach an der Zeit den nächsten Schritt zu gehen. Nach 13 Jahren boysetsfire waren wir dazu bereit, ein neues Kapitel aufzuschlagen.


Im Mai kann man euch noch mal für eine Woche auf Tour in Europa erleben. Was ist der Grund für diese nochmalige Abschiedstour?

Josh war nicht in der Lage die letzte Europa-Tour mitzuspielen. (Er hatte einen schweren Arbeitsunfall, Anm. der Red.) Deswegen entschieden wir uns, für ihn noch einige Shows dranzuhängen.


boysetsfire planen ein Abschiedskonzert in Philadelphia. Wann wird dieser Event über die Bühne gehen?

Am 9. Juni.


Plant ihr irgendetwas spezielles, wie zum Beispiel einen Song mit Rob (Avery; ehemaliger Bassist und Gründungsmitglied, Anm. der Red.)?

Nein. Es wird einfach nur das aktuelle Line-Up spielen, ein letztes Mal.


Werdet ihr das Konzert mitschneiden, zum Beispiel für eine Live-DVD oder -CD? Als quasi Abschiedsgeschenk für die Fans?

Nein. Es wird eine normale Show werden, ohne Qualm, Spiegel und doppelten Boden. Es wird boysetsfire zu sehen geben, wie sie immer waren: Ohne irgendwelche Gimmicks...einfach nur Musik.


Zusammen mit Josh spielst du nun in einer Band namens The Casting Out. Kannst du mir sagen, wie diese neue Band entstand?

Ich habe bereits seit zwei Jahren Songs für The Casting Out geschrieben. Jedoch haben wir diese nicht verwirklicht, da Boysetsfire Priorität hatten. Die Leute, die nun in der Band sind, habe ich gefragt da sie mir musikalisch und persönlich am meisten Sinn machten.


Was sind, deiner Meinung nach, die größten Unterschiede zwischen boysetsfire und The Casting Out?

Eigentlich alles. Musikalisch, textlich, bandintern...Es ist komplett anders. Als wenn man Äpfel mit Orangen vergleichen würde.


Ihr habt ein Demo mit 4 Songs aufgenommen. Seid ihr in Kontakt mit Plattenfirmen, um einen Vertrag zu bekommen?

Ja, wir stehen in Kontakt mit ein paar Labels. Wir werden sehen, was dabei raus springt.


Werden die Fans in Europa The Casting Out in 2007 live erleben können?

Ich hoffe. Wie es derzeit aussieht, wird man uns im Winter sehen können. Wir hoffen, dass wir zu Beginn des Jahres 2008 ein komplettes Album auf dem Markt haben.


Denkst du, dass The Casting Out das Potential haben, eine solch erfolgreiche Band zu bekommen, wie Boysetsfire waren?

Ich hoffe es. Bisher haben wir eine Menge positiver Reviews bekommen. Es ist einfach nur eine Frage von harter Arbeit und Glück.


Weisst du, ob Chad, Robert und Matt (die anderen 3 Mitglieder von Boysetsfire, neben Nathan und Josh, Anm. der Red.) ebenfalls neue Bands planen?

Ich bin mir da nicht wirklich sicher. Ich soll wohl in Robert's neuer Band namens The Ten Count singen. Die anderen zwei müsstest du wohl selbst fragen, ich weiss es nicht.


Hast du noch irgendwelche letzten Worte an unsere Leser zu richten?

Vielen Dank dafür, dass ihr unsere Musik hört und uns unterstüzt. Und schaut mal auf www.thecastingout.com vorbei!



 
 
    Seitenanfang   
Bandinfos
  Bandbiographie
¬ boysetsfire
Interviews
¬ 03.04.2007
Konzertberichte
¬ 12.05.2007
 
 

Top-15 Interviews
 
Sunrise Avenue 949
Kamikaze Kings 376
Blind Guardian 326
Die Kassierer 323
Negative 319
Boysetsfire 317
Frei Wild 315
Sportfreunde Stiller 313
At Vance 311
Ronnie James Dio 305
Gorgoroth 299
Doro 296
Judas Priest 293
Demian Heuke 286
Powerwolf 274

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 
Werbung 
   
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 16.11.2013