Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Biographie: Phil Rudd
 
Phil Rudd, ganz privat - seine Biographie.
Geboren:
19.05.1954 in Melbourne, Australien
Bürg. Name:
Phillip Hugh Norman Witschke Rudzevecuis
Eltern:
Vater: Besaß einen Autohandel.
Eigene Familie:
Geschieden, 2 Kinder, davon 1 Sohn namens Thomas
Wohnort:
Neuseeland
Berufe:
  • Absolvierte eine Lehre als Elektriker, war dann nach fünf Jahren gezwungen, seinen Beruf aufzugeben, um bei Buster Brown als Drummer zu arbeiten.
  • Verdiente sich Autowäscher bei seinem Vater seinen Unterhalt, nachdem sich Buster Brown aufgelöst hatten.
  • Arbeitete auch als Maler
  • Der junge Phil:
    Kaufte sich als erstes Auto einen gelben HK Morano mit 4-Gang-Schaltgetriebe.
    Schule:
    Verlies bereits mit 15 die Highschool um Geld zu verdienen.
    Musikalischer Start:
  • Kam auf der Highschool auf die Idee Schlagzeug zu spielen
  • Löcherte schon bald seine Mutter ihm ein billiges Drum-Set zu kaufen. Sie hielt es allerdings nur für ein flüchtiges Interesse.
  • Mit dem ersten verdienten Geld kaufte er sich eine Sammlung billiger Trommeln und Becken.
  • Nahm Unterricht, gab aber bereits nach der ersten Stunde wieder auf
  • Als Schlüsselerfahrung nennt er Kenny Jones Drumarbeit nach den Zwischenspiel mit der Orgel bei dem Song "Tin Soldier".
  • Spielte bei verschiedenen Bands in Melbourne
  • Musikalische Vorbilder:
    Simon Kirke (Bad Company), Corky Laing (Mountain) und Ring Starr (The Beatles)
    Frühere Bands:
    Mad Mole, Charlemagne, Coloured Balls, Buster Brown
    AC/DC:
  • Sein Ex-Bandkollege Trevor Young gab ihm den Tipp, dass AC/DC einen Drummer sucht.
  • Von 1975 ab dabei, bis er 1983 nach einem Konzert in Nassau von Malcom Young seine Kündigung erhält. Er wird danach von Simon Wright und Chris Slade ersetzt, bevor er nach 12 Jahren Abwesenheit seit 1995 wieder bei AC/DC spielt.
  • Erstes Vorspielen fand im Flur des im victorianischen Stil erbauten Hauses an der Lansdowne Road im Rotlichtviertel in St. Kilda statt. Die anderen Musiker spielten in Unterwäsche. Es zeigte sich, dass er das gewisse Händchen für den Beat besaß und ein Gefühl für den nötigen Groove. Folglich wurde er auf der Stelle engagiert und man verspach ihm regelmäßige Arbeit.
  • Sein Rauswurf:
  • Als Grund wird eine undurchsichtige Affäre mit jemandem aus dem engeren Familienkreis der Youngs angegeben, worauf hin Malcom entgegen dem Willen seines Brudders Angus darauf besteht, dass Phil das nächste Flugzeug nehmen und verschwinden solle.
  • Einen weiteren Grund nennt Malcom erst in einem Interview am 30.08.2000, nachdem Rudd auf Drogen war und inzwischen völlig ausgebrannt.
  • Die Zeit dazwischen:
  • Rudd nutzte die Zeit um sich zuerst in einer Helikopter-Firma zu engagieren. Er besitzt eine gültige Fluglizenz.
  • Anschließend widmete er sich seiner Farm in Neuseeland, wo er sich später ein eigenes Tonstudio einrichtete.
  • Equipment:
    Sonor Schlagzeug, Paiste Becken, Evans Felle und Easton Ahead (Sticks)
    Größte Leidenschaften:
    Ist fasziniert von Autorennen, Fliegen und Pistolenschießen



    Fehlt euer Lieblingsmusiker? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload der Typ schon dabei.

    Empfehlen: 
     
    J.G., 23.12.2009
        Seitenanfang   
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ AC/DC
    Musiker
    ¬ Phil Rudd
    ¬ Angus Young
    Bücher-Reviews
    ¬ Die Brüder Young
    ¬ Maximum Rock'n'Roll
    Reviews
    ¬ ROCK OR BUST
    ¬ LIVE AT RIVER PLATE
    ¬ BLACK ICE
    ¬ PLUG ME IN
    ¬ T.N.T.
    Konzertberichte
    ¬ 20.06.2010
     
     

    Person
     
    Phil Rudd
    Phil Rudd
     
     

    Top-15 Musiker
     
    Bon Jovi, Jon 368
    Hetfield, James 336
    Rudd, Phil 335
    Danzig, Glenn 304
    Dickinson, Bruce 296
    Wylde, Zakk 294
    Young, Angus 291
    Simmons, Gene 285
    Rhoads, Randy 283
    Liimatainen, J.A. 278
    Goss, Kimberly 271
    Pesch, Doro 268
    Rivers, Sam 261
    Lee, Steve 259
    Pineda, Arnel 250

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     
    Werbung 
       
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014