Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
James Hetfield
 
James Hetfield, ganz privat - seine Biographie.
Geboren:
03.08.1963 in Downey, Los Angeles County, Kalifornien, U.S.A
Bürg. Name:
James Alan Hetfield
Eltern:
Vater: Virgil Hetfield von Beruf Truckfahrer, besaß ein eigenes Trucker-Unternehmen, war sehr konservativ eingestellt, verstorben 1996

Mutter: Cynthia Hetfield von Beruf Opernsängerin, war offen für Dinge, wie lange Haar und Rock Musik, verstarb als James erst 16 Jahre war

Seine Familie gehörte der strengen Christian-Science-Sekte an. Diese verbietet u.a. die Teilnahme am Sportunterricht in der Schule, weswegen er oft gehänselt wurde.
Sie verbietet auch die medizinische Hilfe bei Krankheit. James leidet noch heute darunter, dass beide Eltern an Hirntumoren erkrankt waren und keine medizinische Hilfe in Anspruch nahmen. Der Tod trat deshalb bei beiden sehr schnell ein.
Beide ließen sich 1976 scheiden, weil der Vater beruflich selten zu Hause war. Sie versuchen trotzdem ihren Kindern eine "Familie" zu bieten.

Nach dem Tod der Mutter 1979 verlässt James seine Familie und lebt bei seinem Bruder David.
Geschwister:
Hat einen älteren Bruder namens David und eine Schwester
Schule:
James ging in Brea auf die dortige Highschool
Eigene Familie:
Er ist mit seiner langjährigen Freundin, einer gebürtigen Argentinierin namens Francesca Tomasi verheiratet. Die Hochzeit fand am 17.08.1997 statt.
Kinder:
Cali Tee (geb. 13.06.1998)
Castor Virgil (geb. 15.05.2000)
Marcella Francesca (geb. 17.01.2002)
Hobbys:
Motorradfahren, Jagen, Wasserski, Snowboard fahren, Street Hockey und Windsurfen.
Lieblingsbands:
Black Sabbath, Diamond Head, Lynyrd Skynyrd, Motörhead, Nick Cave, Thin Lizzy und Tom Waits
Musikalische Vorbilder:
Black Sabbath, Diamond Head, Motörhead und Ted Nugent
Auf dem ersten Konzert, das er besucht hatte, spielten Aerosmith und AC/DC. Es fand 1978 in Long Beach, Kalifornien statt.
Musikalische Stationen:
  • Mit neun Jahren nahm James Klavierstunden.
  • Danach begann er auf dem Schlagzeug seines älteren Bruders David zu spielen
  • Anschließend wechselte er zur Gitarre und entdeckte damit seine "große Liebe". Zum Üben lässt er den Plattenspieler auch schon mal langsamer laufen um Michael Schenker-Soli zu kopieren.
  • Gitarre spielend nahm er sich mit der Band Obsession vor, später einmal ein Rock-Star zu werden. Zum Line-Up gehörten die Veloz-Brüder für Bass und Schlagzeug und Jim Arnold an der zweiten Gitarre. Seine beiden Freunde Ron McGovney und Dave Marrs übernahmen die Technik der Band.
  • Auf der Highschool lernte er den Gitarristen Hugh Tanner und den Drummer Jim Mulligan kennen. Mit ihnen gründete er seine zweite Band Phantom Lord.
  • Nach dem Abschuss der Highschool kehrte er nach Downey zurück und teilte sich mit seinem Freud Ron McGovney eine Wohnung. James lernte Ron das Bassspielen und überredete ihn bei seiner Band Phantom Lord einzusteigen.
  • Kurz darauf wurde Phantom Lord in Leather Charm umbenannt und James nahm sein erstes Demo auf. Nachdem sich die Band allmählich aufgelöst hatte und schließlich auch Drummer Jim Mulligan die Truppe verließ lernte Hetfield den Dänen Lars Ulrich kennen.
  • Gemeinsam mit Lars gründete er 1981 die Band Metallica, in der er seitdem spielt.
  • Bis 2003 stammten sämtliche Song-Texte aus seiner Feder.
  • Sonstiges:
    James hat sich die Namen seiner Kinder auf die Brust tätowieren lassen. Marcella steht links, in der Mitte Cali und rechts Castor.
    Verletzt sich 1991 ernsthaft durch eine Pyro-Show in Montreal
    Persönlicher Tiefpunkt waren für James die Aufnahmen für das Album St. Anger. Er musste erkennen, dass seine Alkoholsucht ohne Therapie nicht mehr zu bewältigen war. Er wurde nach elf Monaten aus der Reha-Klinik entlassen und setzte seine Arbeit am Metallica-Album fort. James ist nun clean und auch fest entschlossen, es zu bleiben.
    Band-Infos:
  • Metallica
  • Musiker-Infos:
  • James Hetfield




  • Fehlt euer Lieblingsmusiker? Habt ihr Infos? Kein Problem! Einfach ein Feedback an uns und vielleicht ist beim nächsten Upload der Typ schon dabei.
     
    J.G. 05.12.2006
        Seitenanfang   
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Metallica
    Musiker
    ¬ James Hetfield
    Reviews
    ¬ AND JUSTICE FOR ALL
    Bücher-Reviews
    ¬ Metallica - So What!
    Konzertberichte
    ¬ 05.07.2007
     
     

    Person
     
    James Hetfield 1996
    James Hetfield 1996
     
     

    Top-15 Musiker
     
    Bon Jovi, Jon 368
    Hetfield, James 336
    Rudd, Phil 335
    Danzig, Glenn 304
    Dickinson, Bruce 296
    Wylde, Zakk 294
    Young, Angus 291
    Simmons, Gene 285
    Rhoads, Randy 283
    Liimatainen, J.A. 278
    Goss, Kimberly 271
    Pesch, Doro 268
    Rivers, Sam 261
    Lee, Steve 259
    Pineda, Arnel 250

    21 Tage-Hits bis 19.10.2014
     
     
    Werbung 
       
     





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2014