Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Chaosbay
 
Chaosbay - TRAGEDY NO. 1

Album:
 TRAGEDY NO. 1, 2015, All-in Music

Stil:
 Progressive Rock, Progressive Metal

Tendenz:
 Progmetal at it’s best! Dynamisch, komplex und durchdacht! M.A., 04.05.2015

Review:
 Die Progmetaller Chaosbay legen nach! Bereits ihre erste, 2012 veröffentlichte, EP konnte auf ganzer Linie überzeugen. Zwischenzeitlich sind die Mannheimer – verdientermaßen – bei einem Label untergekommen und servieren uns ihre 2. EP namens TRAGEDY NO. 1.

Das neue Werk des talentierten Quartetts besteht aus lediglich einem Song, der aufgrund seiner üppigen Spielzeit von knapp 20 Minuten (!) getrost der Kategorie „Mini-Progmetal-Oper“ zugeordnet werden kann. Die Komposition unterteilt sich in 5 Kapitel, welche die stilistische Palette von metallisch-aggressiv über hymnisch-melodisch bis hin zu episch-vertrackt erneut sehr eindrucksvoll abdeckt.

Chaosbay nehmen den Hörer mit auf eine musikalische Exkursion, die äußerst kurzweilig, abwechslungsreich und spannend ausgefallen ist. Die spielerische Brillanz und Präzision ist wieder einmal absolut beeindruckend. Die glasklare und druckvolle Produktion trägt ihr Übriges zum positiven Gesamteindruck bei. Mit TRAGEDY NO. 1 fügen Chaosbay ihrem derzeit noch überschaubaren Gesamtwerk einen weiteren wichtigen Mosaikstein hinzu. Chapeau!

Fazit: Sämtliche Trademarks, die bereits die erste EP auszeichneten, sind auch auf TRAGEDY NO. 1 vertreten. Geradezu wahnwitzige Instrumentalabfahrten treffen auf komplexe Songaufbauten, knallharte Riffs, eingängige Melodien und epische Passagen. Was bleibt, ist die quälende Frage, wann uns dieser hochtalentierte Vierer endlich mit dem ersten vollwertigen Longplayer erfreuen wird!

Titel-Liste:
 
  1. Tragedy NO. 1
    • Chapter I: The Issue
    • Chapter II: The Society
    • Chapter III: The Decline
    • Chapter IV: The Climax
    • Chapter V: The Upshot

Laufzeit:
 19:52 Min.

Band-Infos:
 
  • www.chaosbay.com 

  • Probehören und Kaufen:
    Chaosbay: TRAGEDY NO. 1


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 10.05.2015