Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Alpha Tiger
 
Alpha Tiger - BENEATH THE SURFACE

Album:
 BENEATH THE SURFACE, 2013, Century Media

Stil:
 Speed Metal, Power Metal

Wertung:
 7 von 7
7 von 7 Punkten
 J.V., 09.04.2013

Review:
 Die Geschichte der Sachsen Alpha Tiger aus Freiberg begann bereits im Jahr 2007 als sie noch mit leicht veränderten Line-Up die Band Satin Black gründeten. Mit dieser veröffentlichten sie 2008 das Album HARLEQUIN und 2010 die Demo MARTYR’s PARADISE(Mittlerweile beide auf der offiziellen Homepage als kostenloser Download erhältlich). 2011, nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums als Alpha Tiger MAN OR MACHINE, wuchs das Interesse an der Band stetig. 2012 wechselte die Band dann vom Independant-Label Sonic Attack zu Century Media um da am Anfang des Jahres 2013 ihr zweites Album BENEATH THE SURFACE.

Als erster richtiger Song, vom Intro abgesehen, überzeugt "The Alliance" mit seinen knackigen Riffs, den unverkennbaren Vocals vom Stimmwunder Stephan Dietrich und den vorantreibenden Drums sofort.
Der zweite Song "From outer Space" legt allerdings noch eine ganze Scheibe nach, vor allem da die Stimme des Sängers auch in hohen Bereichen noch extrem druckvoll erscheint.
In "Waiting fo a Sign" beweist die Band, besonders mit dem Anfang, dass sie auch äußerst gelungene Balladen produzieren können. Der äußerst positive Eindruck der ersten vier Titel zieht sich durch die ganze Scheibe.
Besonders hervorzuheben sind allerdings noch einmal die Lieder "Beneath the Surface", "Eden lies in Ruins", welche zweifellos progressiv angehaucht erscheinen und die Power-Ballade "Rain" in der Sänger Stephan Dietrich erneut seine Qualität unter Beweis stellt.

Als Käufer der Limited Edition erhält man des Weiteren die Cover Versionen von Loudness’ "S.D.I." und Riot’s "Flight of the Warrior".

Fazit: Die zehn Lieder mit einer Gesamtspielzeit von knappen 57 Minuten überzeugen auf ganzer Länge. Ich hatte keine Minute das Gefühl, gelangweilt zu werden. Das Album bietet einen für mich perfekten Stilmix aus Speed-, Progressive-, Power- und US-Metal. Ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten Jahren so einiges von den jungen Sachsen, welche aktuell zu den größten deutschen Hoffnungen im Heavy Metal zählen, erwarten dürfen.

Anspieltipps:
 "The Alliance" – Super Opener, welcher die hohe Qualität des Album perfekt wiederspiegelt. "Beneath the Surface" – Perfekter Mix aus Speed- und Progressive Metal, einer der absoluten Höhepunkte der Scheibe.

Tipp:
 Für Liebhaber des Genres ein Album, was jeder im Schrank stehen haben sollte. Bisher mein persönliches Highlight des Jahres 2013.

Titel-Liste:
 
  1. Intro
  2. The Alliance
  3. From outer Space
  4. Waiting for a Sign
  5. Beneath the Surface
  6. Along in the rising Sun
  7. Eden lies in Ruins
  8. Rain
  9. Crescent Moon
  10. We came from the Gutter
    - - - Ltd. Edit. Bonus - - -
  11. S.D.I.(Loudness Cover)
  12. Flight of the Warrior(Riot Cover)

Laufzeit:
 64:57 Min.

Band-Infos:
 
  • www.alphatiger.de 

  • Probehören und Kaufen:
    Alpha Tiger: BENEATH THE SURFACE (Ltd. Ed.)


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Bandinfos
      Bandbiographie
    ¬ Alpha Tiger
    Reviews
    ¬ iDENTITY
    ¬ LADY LIBERTY
    ¬ BENEATH THE
       SURFACE
    ¬ MAN OR MACHINE
    Konzertberichte
    ¬ 05.12.2012
    ¬ 24.08.2013
    ¬ 30.12.2013
     
     

    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013