Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Nick Hellfort
 
Nick Hellfort - THE MASK WITHIN

Album:
 THE MASK WITHIN, 2013, Sonic Revolution

Stil:
 Progressive Metal

Wertung:
 5,5 von 7
5,5 von 7 Punkten
 M.A., 24.02.2013

Review:
 Hinter dem Namen Nick Hellfort verbirgt sich niemand geringerer als Domain- und Tokyo Blade-Shouter Nicolaj Ruhnow. Die Arbeit an seinem Solo-Projekt startete bereits im Jahr 2007. Aufgrund seiner anderweitigen Verpflichtungen, insbesondere dem Einstieg bei Tokyo Blade im Jahr 2010, zog sich die Fertigstellung des ersten Longplayers unter eigener Regie immer weiter hin. Am 01.03.2013 ist es nun endlich soweit. Das Debüt mit dem Namen THE MASK WITHIN wird veröffentlicht.

Die Zusammenführung von Einflüssen aus Genres wie Klassik, Jazz und Heavy Metal war das erklärte Ziel von Nick Hellfort. Herausgekommen ist schließlich ein aufregendes und vielschichtiges Album, das - wenn man schon eine Kategorisierung vornehmen möchte- sicherlich am besten der Rubrik "Progressive Metal" zugeordnet werden könnte.

Knallharte Gitarrenwände treffen auf klassischen Metal-Gesang, münden in vertrackte Tempi- und Rhythmuswechsel und werden von geschmackvollen Keyboardteppichen unterfüttert. Rustikale Riff-Gewitter und virtuose Unisono-Einlagen geben sich auf THE MASK WITHIN die Klinke in die Hand und halten das Spannungslevel durchgehend hoch. Die Qualität der an dem Album beteiligten Musiker ist über jeglichen Zweifel erhaben. Dies gilt natürlich ebenfalls für den hervorragenden Gesang. Stimmliche Parallen zu Dream Theater-Sänger James LaBrie sind nicht von der Hand zu weisen. Auch musikalisch sind Anleihen bei den Prog Metal-Göttern aus New York erkennbar.

Gegner des Prog-Genres würden diese Art und Weise des Songwritings und Arrangierens als „zerfahren“ bezeichnen. Prog-Kenner hingegen werden die komplexen Songaufbauten und gewagten Arrangements zu schätzen wissen. Virtuos inszenierter, innovativer Prog-Metal; das ist es, was sich hinter THE MASK WITHIN verbirgt und nur darauf wartet entdeckt zu werden. Ein ungemein spannendes Album!

Fazit: Innovativ, mutig und variantenreich ist das Progressive-Metal Album THE MASK WITHIN, das erste Solo-Werk von Nicolaj Ruhnow alias Nick Hellfort, ausgefallen. Spielerisch und klangtechnisch erstklassig versteht es Hellfort, Einflüsse aus dem Jazz, der Klassik und dem Metal mit komplexen Songaufbauten zu kombinieren und den Konsumenten in die aufregende Welt des Progressive Metal zu entführen.

Anspieltipps:
 "The Arrival", "Temple of Kings".

Titel-Liste:
 
  1. Temple of Kings
  2. Fame is just a Whore
  3. Stepwise & Silently
  4. The Arrival
  5. Perception
  6. For all time
  7. Lifeline
  8. The Antichrist wore Black
  9. Journey Throu' a Cup of Tea
  10. - - - Bonus Tracks - - -
  11. Crusaders
  12. The Messenger

Laufzeit:
 58:48 Min.

Band-Infos:
 
  • www.hellfort.de 

  • Probehören und Kaufen:
    Nick Hellfort: THE MASK WITHIN


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013