Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Involution
 
Involution - EVOLUTION OF THOUGHTS

Album:
 EVOLUTION OF THOUGHTS, 2014, Eigenvertrieb

Stil:
 Power Metal

Wertung:
 5,5 von 7
5,5 von 7 Punkten
 M.SG., 14.01.2015

Review:
 Die aus dem sauerländischen Menden stammende Power Metal-Band konnte 2011 mit der Demo HIGHER REACH schon Punkte sammeln. Nun liegt mit EVOLUTION OF THOUGHTS das erste Werk auf Albumlänge vor.

Das Titelstück "Evolution Of Thoughts", ein instrumentales Intro sorgt für einen opulent-epischen Einstieg in das Album.
Danach startet "Destiny" im Powergalopp mit eingängigen Riffs durch.
"Inner Denial" glänzt mit raffinierten Thrash-Anleihen.
Erst die Halbballade "Rise" bringt das Tempo etwas runter.
Bei den Folgenden "A kind of Sattelite" und "My Own Mind" kommt die gute alte NWoBHM- Schule ins Spiel, die Doppel-Gitarren-Riffs machen besonders viel Spaß.
Das Streicher-Intro "A Torch in the Dark" sorgt wieder für eine kleine Verschnaufpause, dann wird der Galopp mit "Another Torch" wie gewohnt fortgesetzt.
Die wunderbare Ballade "Up from the Dust" setzt einen sehr schönen, harmonischen Schlusspunkt.

Fazit: Involution präsentieren mit EVOLUTION OF THOUGHTS ein schönes, solides Power-Metal Album. Der Sound klingt frisch und klar, musikalisch bieten die Männer genretypische Melodien, der Gesang klingt roh und ungeschliffen und hebt sich von vielen allzu glatten Produktionen ab. Involution haben einen beachtlichen Einstieg hingelegt und brauchen sich vor anderen Bands des Genres nicht zu verstecken weiter so!

Anspieltipps:
 "Destiny", "Inner Denial", "My own Mind", "Up from the Dust"

Tipp:
 Für alle die Spaß an melodiösem Power Metal mit starken Gitarrenriffs haben. Fans von Brainstorm, Nevermore und Winterstorm dürfte diese Album gefallen.

Titel-Liste:
 
  1. Destiny
  2. Inner Denial
  3. A Search
  4. Rise
  5. A Kind of Satellite
  6. My own Mind
  7. The random Arrow
  8. A Torch in the Dark
  9. Another Torch
  10. Up from the Dust

Laufzeit:
 46:38 Min.

Band-Infos:
 
  • involution-metal.de 
  • www.facebook.com/Involutionmusic 

  • Probehören und Kaufen:
    Involution: EVOLUTION OF THOUGHTS


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.01.2015