Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Review: Selfish Hate
 
Selfish Hate - TODAY TOMORROW FOREVER

Album:
 TODAY TOMORROW FOREVER, 2013, District 763

Stil:
 Hardcore

Wertung:
 4 von 7
4 von 7 Punkten
 W.W., 07.08.2013

Review:
 TODAY TOMORROW FOREVER ist das zweite Album der Freiburger Hardcore-Recken Selfish Hate, die bereits seit 2006 unterwegs sind und die Bühne schon mit Biohazard oder Fear My Thoughts geteilt haben. Und die Band legt in den knapp 25 Minuten in elf Songs ordentlich Kohlen auf die brennenden Mülltonnen von Downtown Freiburg!

Das Quasi-Intro bringt die Thematik des Albums auf den Punkt: "Today Tomorrow Forever", "Enemies" hat dann richtig schönes Gang-Shouting zu bieten, ebenso "Never look back", das auch einen richtig ordentlichen beat down beinhaltet.
Das kurze "Payback Time" ist ebenfalls sehr schleppend, aber dafür umso intensiver in seiner Durchschlagskraft.
"Fight like Lions" hat ein cooles Film-Intro-Sample, das mir inhaltlich zwar nix sagt, aber sehr gut reinpasst. Ebenso wie der erneute Breakdown. Der Sound auf TODAY TOMORROW FOREVER ist fett, fett, fett. Das ist gut, denn solche dicke-Hosen-Musik muss ganz einfach auch produktionstechnisch einen auf dicke Hose machen.
Zwar dauert das Album nicht mal eine halbe Stunde, was die Verkaufspreisfrage aufwirft, aber man kann nicht sagen, dass Songs wie "Better Times", "No Turning back", "This is Chaos" oder "Suffering" keinen Spaß machen. Halt was für den kurzen Hardcore-Hunger zwischendurch.

Fazit: Eine ordentliche Hardcore-Keule für Freunde von Terror, 50 Lions oder No Turning Back. Macht Spaß!

Anspieltipps:
 "Enemies", "This is Chaos" und "Fight like Lions".

Tipp:
 NYHC noch Fragen?

Titel-Liste:
 
  1. Today Tomorrow Forever
  2. Enemies
  3. Never look back
  4. Payback Time
  5. Fight like Lions
  6. Better Times
  7. What we do
  8. No turning back
  9. This is Chaos
  10. Suffering
  11. Break the Silence

Laufzeit:
 23:31 Min.

Band-Infos:
 
  • www.facebook.com/selfishhate 

  • Probehören und Kaufen:
    Selfish Hate: TODAY TOMORROW FOREVER


    Empfehlen: 
     
     
        Seitenanfang   
    Neue Reviews
     
    JC Crash - ELECTRIFIED
    Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
    Sideburn - EVIL OR DIVINE
    Dead Memory - CINDERELLA
    E-Force - DEMONIKHOL
    Die Wahrheit über Heavy Metal
    Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
    Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
     
     

    Enjoy it!
       





    © 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 15.11.2013