Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Reportage: Viktor Smolski
  ...Musiker und Rennfahrer

Datum:
 S.K., 01.09.2014

Es gibt viele Musiker, aber wenig können von sich behaupten, dass Musik von Anfang an ihr Leben bestimmt hat. Im Alter von sechs Jahren hat Victor Smolski, Sohn des bekannten Komponisten Prof. Dimitri Smolski (komponierte 2 Konzerte für Klavier und Orchester und 15 Symphonien), angefangen Musik zu studieren. Allerdings war ihm die Klassik zu konservativ und so griff er bereits mit elf Jahren zur E- Gitarre und entwickelte seine Fähigkeiten vollends. Er beherrscht ebenso Klavier und Cello.

Heute gibt er sein Wissen u.a. in Workshops weiter. Seit 1999 ist er bei der deutschen Heavy Metal Band Rage tätig, welche 2014 ihr dreißigjähriges Bühnenjubiläum im Rahmen einer Welttournee feiert. Sein neustes Projekt LMO (Lingua Mortis Orchestra) ist eine Zusammenspiel von Heavy Metal und Klassik in seiner einzigartigen und höchsten Form.

Aber nicht nur die Musik begeistert Victor Smolski. Es ist auch der Rennsport, den er seit 1999 aktiv und semi-professionell betreibt. Weltweit ist er auf Rennstrecken unterwegs. Seine Lieblingsstrecke ist die Nordschleife des Nürburgrings.

Diese Dokumentation verleiht abwechselnd einen tieferen Einblick in die "Paralleluniversen" des Musiker und Rennwagenfahrers.
Aber auch als Autor versucht sich Victor Smolski. Am 16.09.2014 erscheint sein Buch "Straight To Hell Or To Paradise". Eine Biografie mit vielen interessanten Details zum Musikbusiness.
Heavy Metal und Rennsport ist für ihn Leidenschaft pur.

Sein Motto:" Push the Pedal to the Metal."

Der Rennfahrer

Der Rennfahrer
Dauer: 10:29 Min. | Größe: 480 x 268 | Format: WMV
 Starten mit externem Player


Das Rennauto - Der Musiker

Das Rennauto - Der Musiker
Dauer: 11:28 Min. | Größe: 480 x 268 | Format: WMV
 Starten mit externem Player


Das Rennen - LMO

Das Rennen - LMO
Dauer: 13:15 Min. | Größe: 480 x 268 | Format: WMV
 Starten mit externem Player


Der Nürburgring

Der Nürburgring
Dauer: 10:48 Min. | Größe: 480 x 268 | Format: WMV
 Starten mit externem Player


Das Konzert

Das Konzert
Dauer: 13:40 Min. | Größe: 480 x 268 | Format: WMV
 Starten mit externem Player




Empfehlen: 
 
 
    Seitenanfang   
Bandinfos
  Bandbiographie
¬ Rage
Reviews
¬ 21
¬ STRINGS TO A WEB
¬ CARVED IN STONE
¬ SPEAK OF THE DEAD
Interviews
¬ 15.10.2007
Video-Interviews
¬ 23.07.2014
Konzertberichte
¬ 07.07.2007
¬ 04.08.2007
¬ 15.08.2012

Bandbiographie
¬ Lingua Mortis
   Orchestra

Reviews
¬ LINGUA MORTIS
   ORCHESTRA
Video-Interviews
¬ 13.09.2013
Reports
¬ 01.09.2014
¬ 28.04.2013
Konzertberichte
¬ 13.09.2013
 
 

Neue Reviews
 
JC Crash - ELECTRIFIED
Toxic Evolution - UNDER TOXIC CONTROL
Sideburn - EVIL OR DIVINE
Dead Memory - CINDERELLA
E-Force - DEMONIKHOL
Die Wahrheit über Heavy Metal
Shinedown - THREAT TO SURVIVAL
Deep Purple - FROM THE SETTING SUN IN WACKEN
 
 

Enjoy it!
   





© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 03.09.2014