Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Verena R
 
Teammitglied:
Verena R.
Geburtstag:
29. August
Kürzel:
V.R.
Dabei seit:
Juli 2010
Aktueller Status:
aktiv
Wohnort:
bei Hamburg
Zuständigkeit:
CD/DVD-Reviews, Band-/Musiker-Biografien, Interviews, Konzertberichte
Hobbies:
Musik, Literatur (lesen und schreiben), schwimmen, scharf essen, Computerspiele (3rd Person-Point & Click-Adventures), Hörspiele, deutsche Geschichte 1870-1945
Favorisierte Genres:
Breit gefächert: Doom Metal, Gothic Metal, Hard Rock, Heavy Metal, Power Metal, ab und an auch Death Metal, abseits der schwermetallischen Klänge gerne auch New Wave, 80er Jahre-Plastikpop und Klassik
All-Time-Favorite-Alben:
+ Scorpions - BLACKOUT, 1982
+ Bon Jovi - 7800 FAHRENHEIT, 1985
+ Pretty Maids - FUTURE WORLD, 1987
+ Crimson Glory - TRANSCENDENCE, 1988
+ Demon - TAKING THE WORLD BY STORM, 1989
+ Manilla Road - THE COURTS OF CHAOS, 1990
+ Guns n' Roses - USE YOUR ILLUSION II, 1991
+ Godsend - AS THE SHADOWS FALL, 1993
+ Paradise Lost - ICON, 1993
+ Tiamat - WILDHONEY, 1994
+ Moonspell - IRRELIGIOUS, 1996
+ Morgana Lefay - MALEFICIUM, 1996
+ Rage - END OF ALL DAYS, 1996
+ Theatre of Tragedy - VELVET DARKNESS THEY FEAR, 1996
+ Antichrisis - CANTARA ANACHORETA, 1997
+ Dark - SEDUCTION, 1997
+ Empyrium - SONGS OF MOORS & MISTY FIELDS, 1997
+ Stratovarius - VISIONS, 1997
+ Antichrisis - A LEGACY OF LOVE, 1998
+ Palace - UNSOLVED MYSTERIES, 1999
+ Axel Rudi Pell - THE MASQUERADE BALL, 2000
+ Angel Dust - OF HUMAN BONDAGE, 2001
+ Shape of Despair - ANGELS OF DISTRESS, 2001
+ Nazca - THE WHITE WHEEL, 2003
+ Hammerfall - CHAPTER V: UNBENT, UNBOWED, UNBROKEN, 2005
+ Prey - THE HUNTER, 2005
+ Ahab - THE CALL OF THE WRETCHED SEA, 2006
+ Powerwolf - LUPUS DEI, 2007
+ Iced Earth - THE CRUCIBLE OF MAN, 2008
+ Marshall Law - RAZORHEAD, 2008
+ Sabaton - THE ART OF WAR, 2008
All-Time-Favorite-Songs:
+ "Dancing in the Midnight Sun" - Antichrisis
+ "Goodbye to Jane" - Antichrisis
+ "Broken Heart" - Axel Rudi Pell
+ "Salus Deceived" - Deinonychus
+ "Time has come" - Demon
+ "Hearts of Stone" - Domain
+ "Mourners" - Empyrium
+ "Beyond the Mists of Memories" - Godsend
+ "Glory to the Brave" - Hammerfall
+ "I Walk Alone" - Iced Earth
+ "Fear of the Dark" - Iron Maiden
+ "Thunder" - Labyrinth
+ "The Source of Pain" - Morgana Lefay
+ "Hombre" - Palace
+ "Christendom" - Paradise Lost
+ "Lust for your Touch" - Phantom Lord
+ "Voice from the Vault" - Rage
Mein Weg zu den härteren Klängen:
Das Härteste, was ich in den 80er Jahren kannte, waren die Scorpions, Bon Jovi und Guns n' Roses. Das sollte sich Anfang der 90er sehr bald ändern. Durch verschiedene Sendungen im Offenen Kanal Hamburg stieß ich dann auf Stilrichtungen wie Death Metal, Grindcore oder Black Metal. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass ich am liebsten düsteren, getragenen Metal höre. Somit entwickelte sich Doom Metal, insbesondere schleppender finsterer Funeral Doom, zu meiner Lieblingsrichtung. Trotzdem kann ich mich auch mit fast allen anderen Stilrichtungen der harten Musik (außer Grindcore und neumodischem Krams) anfreunden.
< dl>
Darum ist mir Musik persönlich wichtig:
Manche Gedanken und Gefühle kann man nicht in Worte fassen. Das geht nur über Melodien. Und in vielen Liedern leben schöne, manchmal auch traurige, Erinnerungen weiter.
Lieblingsfilme:
Alles ist erleuchtet, Bei Anruf Mord, Ben X, Birdy, Blade Runner, Brokeback Mountain, But I'm a Cheerleader, Cocktail für eine Leiche, Das letzte Einhorn, Das Mädchen aus dem Wasser, Der dritte Mann, Der Junge im gestreiften Pyjama, Das Waisenhaus, Die 39 Stufen, Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter, Eine Dame verschwindet, Erbsen auf halb 6, Gilbert Grape, Herr der Ringe-Trilogie, Inglorious Basterds, Irina Palm, Kalt ist der Abendhauch, Krieg der Welten, Little Miss Sunshine, Mein Leben ohne mich, Metropolis, Mitten ins Herz - ein Song für Dich, Pilgern auf Französisch, Psycho, Raus aus Amal, Ringu, Schtonk!, Stalingrad, Stand by me, The Changeling, The Village, The Virgin Suicides, Verdacht, Volver - Zurückkehren, Tatort-Folgen mit Hansjörg Felmy als Kommissar Haferkamp, Schweden-Krimis
Lieblingsbücher:
Diverse Bücher der drei ???
Cornelia Funke: Die wilden Hühner (alle 5 Bände)
Leslie Feinberg: Träume in den erwachenden Morgen
Adriana Stern: Pias Labyrinth
Marlen Haushofer: Die Wand
Barbara G. Walker: Amazone
Velma Wallis: Zwei alte Frauen
Ursula Maria Wartmann: Rückkehr der Träume
Val McDermid: Schlussblende
Dean Koontz: Die Kälte des Feuers
Dean Koontz: Unheil über der Stadt
Dean Koontz: Zwielicht
Gerda Weiler: Ich brauche die Göttin
Motto:
Es gibt immer einen richtigen Weg, man muss ihn nur finden - und dann auch losgehen.

 
J.G., 15.07.2010
    Seitenanfang   
Person
 
Anklicken für Verena R in Farbe
 
 

Unser Team
  Noch mehr Infos über:
Jochen G. Chef-Red.
Martin SG. Stv. Chef-Red.
Jochen R.
Joachim R.
Marc B.
Stephan K.
Verena R.
Wolfgang W.
Infos über Pausierende:
Markus H.
Infos über Ehemalige:
Albert K.
Andy K.
Christian U.
David R.
Marc S.
Marion G.
Michael U.
Natalie Z.
Stefan J.
Steffen M.
Ulf B.
 
 

Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Musiker
 
Bon Jovi, Jon 368
Hetfield, James 336
Rudd, Phil 335
Danzig, Glenn 304
Dickinson, Bruce 296
Wylde, Zakk 294
Young, Angus 291
Simmons, Gene 285
Rhoads, Randy 283
Liimatainen, J.A. 278
Goss, Kimberly 271
Pesch, Doro 268
Rivers, Sam 261
Lee, Steve 259
Pineda, Arnel 250

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 31.12.2013