Archiv
  
 Newsflash 
 Archiv Apr. 06 - Jun. 15
 
 Zugänge (Alben) 
 2015 | 2014 | ältere
 
 Zum Schmunzeln 
 Zitate, Sprüche, Cover 
 

Redaktion
  
 Suchen & Finden 
 Startseite | Übersicht
History | Suchen
 
 Reviews 
 LP/Album | EP/Demo
DVD/Video | Bücher
Reports | SongLAB
Alben nach Genres
 
 Tipp des Monats 
 2014 | 2013 | ältere
 
 Ausgrabung d. Woche 
  Aktuelle | Übersicht
 
 Interviews 
 Interviews | Videos
 
 Konzerte 
 Konzerte | Vorberichte
 
 Gegen den Strom 
 Was uns nervt...  
 

Kontakt
  
 Kontakt zu uns 
           
Adresse/Anschrift
Kontakt-Formular
 
 Antworten 
 auf eure Fragen 
 

Glossar
  
 Stilrichtungen 
 Stilrichtungen A-Z
Rock, Metal, Punk
Stil-Beschreibungen
Bands & Stile
 
 Allgemein 
 Musik-Fachbegriffe
BPM - Übersicht
 
 

Über uns
  
 Über uns 
 Mitarbeiter-Liste
Idee/Beteiligte
 
 Was Recht ist 
 Impressum
Copyright
 
 

Links
  
 Noch mehr Infos 
  Fan-/Magazine
Internet Radios
 
 Shopping 
 Merchandising
 
 Unsere Partner 
 Label-Partner 
 
Tipp des Monats 2006
 
Dezember '06
Bible of the Devil: THE DIABOLIC PROCESSION 2006

THE DIABOLIC PROCESSIONBöser, staubtrockener, abgedrehter Arschtreter aus dem Amiland, der mit einem Flair aus den besten NWoBHM-Zeiten nach etwas schleppendem Start spätestens im Mittelfeld mit "The Elusive Miracle" zur tornadogleichen Höchstform aufläuft. Traditionelles Songwriting trifft auf Gitarren-Duelle, Bass-Geschruppe und Folk-Lametta. Ein Scheibchen, das erst nach mehreren Durchläufen die wahre Goldschicht aufblitzen lässt.

Probehören und Kaufen:
Bible of the Devil: THE DIABOLIC PROCESSION

J.G. 31.12.2006


November '06
Twisted Sister: A TWISTED CHRISTMAS 2006

Twisted Sister - A TWISTED CHRISTMASDroht dem CD-Player am Weihnachtsabend mangels Masse der Stillstand, dann kann die Scheibe A TWISTED CHRISTMAS von den Alt-Rockern Twisted Sister diese Vakuum füllen. Weihnachtslieder interpretiert im Stil diverser Hard und Heavy Metal Bands, als Gast ´Engel´ Doro Pesch, und das ´Weihnachts-Versprechen´: Dies ist die letzte Scheibe von Twisted Sister... Alle Metal-Fans die Dieter Bohlen lieben, sollten zugreifen

Probehören und Kaufen:
Twisted Sister: A TWISTED CHRISTMAS

J.G. 21.11.2006


Oktober '05
Wizards' Hymn: HYMNAL 2006

Wizard's Hymn - HYMNALPower Metal aus dem Land der aufgehenden Sonne - Japan, und das auch noch mit einer Frontfrau. Wizards´Hymn zeigt mit ihrem Erstling HYMNAL, dass in Japan nicht nur Metal konsumiert, sondern mittlerweile auch produziert wird. Ein solider Sound alá Stratovarius und Sonata Arctica, vereint mit einer (gewöhnungsbedürfigen) weiblichen Stimme, das sollte man gehört haben.

Probehören und Kaufen:
Wizards' Hymn: HYMNAL

J.R. 29.10.2005


September '06
Blackrain: BLACKRAIN 2006

Blackrain - BLACKRAINEchter "Old School Heavy Metal" aus Frankreich, und das auch noch mit einem kräftigem US-Touch. Die junge französische Band Blackrain beamt den Zuhörer mit ihrem Erstlingwerk BLACKRAIN zurück in die guten alten 80er Jahre des Heavy Metal und Hard Rock. Nicht wirklich neu, aber ein Erlebnis für Fans des Sounds der frühen Guns N´Roses oder Mötley Crüe.

J.R. 30.09.2006


August '06
Perpetual Fire: ENDLESS WORLD 2006

ENDLESS WORLDDer Italienurlaub ist zu Ende. Immer noch Lust auf Pizza? Nein?
Dann darf es aber sicherlich etwas melodischer Power Metal aus dem Land der Sonne sein: Perpetual Fire, die mit ihrem Erstling ENDLESS WORLD eine interessante und abwechslungsreiche Scheibe mit Material für echte Power Metal Fans abliefern. Meine Anspieltipps: Das temporeiche "Shadows Call" und natürlich das Blondie Cover "Call Me".

Probehören und Kaufen:
Perpetual Fire: ENDLESS WORLD

J.R. 16.08.2006


Juli '06
Billy Talent: BILLY TALENT 2003

BILLY TALENTNicht das aktuelle Album von Billy Talent sondern das bereits 2003 erschienene Debüt-Album ist diesmal mein Geheim-Tipp. Hier wurde nicht geschludert und gekleckert, sondern geklotzt. Auch wenn die Songs recht roh und spontan auf die Lauscher treffen, so wurde hier, anders wie bei vielen Möchtegern-Garagenbands an jeder Ecke gefeilt und poliert, bis daraus eine absolut rotzig frische, punkige Brit-Rock Scheibe aller erster Sahne wurde.

Probehören und Kaufen:
Billy Talent: BILLY TALENT

J.G. 13.08.2006


Juni '06
Mirror of Deception: FOREGONE 2004

FOREGONEDas Scheibchen ist sicherlich nicht mehr ganz neu, aber dafür immer noch hörenswert. Alle die intensiven, langsam walzenden Doom lieben, werden hier in Verzückung geraten. Die Deutschen verstehen es gekonnt ihre stampfenden Rhythmen und tief gestimmten Gitarren mit einer Stimme zu kombinieren, die sich gewaschen, ähm... gewalzt hat. Doom-Herz, was willst Du mehr.

Probehören und Kaufen:
Mirror of Deception: FOREGONE

J.G. 15.07.2006


Mai '06
Frontline: CIRCLES 2006

CIRCLESEin Leckerbissen aus heimischer (Nürnberger) Produktion. Nein es erwarten dem Zuhörer keine "3 im Weckla" (3 Bratwürste im Brötchen) sondern bodenständiger melodischer Hard Rock in ansprechender zeitgemäßer Verpackung. Du bist Fan, der eine gesunde Mischung aus schnelleren und langsameren Titeln sucht, dann liefert Dir die Band Frontline mit ihrem nunmehr siebten Silberling genau die richtige eingängige Kost - mit der "Lust-auf-mehr"-Garantie.

Probehören und Kaufen:
Frontline: CIRCLES

J.R. 09.06.2006


April '06
Kataklysm: IN THE ARMS OF DEVASTATION 2006

IN THE ARMS OF DEVASTATIONMit diesem Album haben es die Death Metal-Jungs aus Kanada endlich geschafft und könnten problemlos im Endspiel um den Death Metal-Thron mitspielen. Zugegebenermaßen waren sie von der Qualität und dem Erfolg ihrer Scheibe selbst am meisten überrascht. Also Leute, alle die überzeugenden und eingängigen Stoff der harten Gangart lieben, dürfen das Album nicht im Laden verstauben lassen. Die mitgelieferte DVD als Bonus ist das krönende Sahnehäubchen eines königlichen Werks.

Probehören und Kaufen:
Kataklysm: IN THE ARMS OF DEVASTATION (CD+DVD)

J.G. 08.05.2006


März '06
Living Things: AHEAD OF THE LIONS 2006

AHEAD OF THE LIONSKaum gestartet, schon legen sich die Jungs mit ihrem gitarrenlastigen, rockigen Punk und Rock'n'Roll voll ins Zeug. Der Groove zwingt nahezu jeden sofort zum mitnicken, die Riffs knallen nur so und bleiben sofort im Gedächtnis. Als Sahnehäubchen passt der Frontmann Lillian Berlin mit seiner rotzfrechen Stimme wie der berühmte Arsch auf den passenden Eimer. Hier gibt es wohltuende 42:30 Minuten geniale Party-Laune.

Probehören und Kaufen:
Living Things: AHEAD OF THE LIONS

J.G. 31.03.2006


Februar '06
Bonfire: ONE ACOUSTIC NIGHT 2004

ONE ACOUSTIC NIGHTNach zwei Jahrzehnten im Musikgeschäft stellten die Hardrocker aus Ingolstadt im ´Private Music Club´ nahezu sämtliche Bonfire-Klassiker als Akustikversionen vor. Nicht nur die bekannten Balladen, sondern auch ehemals harte Rocknummern erleben durch geniale und hörbare Arrangements ihre Wiederauferstehung. Echte Hardrockfreunde sollten bei diesem akustischen Leckerbissen - der sowohl als Doppel-CD, wie auch als DVD erhältlich ist - zugreifen.

Probehören und Kaufen:
Bonfire: ONE ACOUSTIC NIGHT

J.R. 04.03.2006


Januar '06
Soul Doctor: FOR A FISTFUL OF DOLLARS 2005

FOR A FISTFUL OF DOLLARSDer Ausklang des Vorjahres hat es geschafft, das neue Jahr einzuläuten. "Jetzt erst recht!", lautete das Motto der Truppe um Tommy Heart. Label-Wechsel, Line-Up-Wechsel, Mini-Budget und Krankenhaus-Aufenthalte können die Energieleistung nicht schmälern. Mit einer gehörigen Portion an kompromisslosem Hard Rock unter der Haube und einem Schuss Folk, werden sie nicht nur Fans von AC/DC oder Aerosmith begeistern!

Probehören und Kaufen:
Soul Doctor: FOR A FISTFUL OF DOLLARS

J.G. 27.01.2006


 
    Seitenanfang   
Top-15 Bands
 
Gun Barrel 491
Victory 406
Dare 402
Bonfire 391
Kiss 384
Accept 377
AC/DC 357
Gotthard 352
UFO 348
Iron Maiden 345
Krokus 337
Die Ärzte 332
Running Wild 330
Helloween 317
MSG 317

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-16 Reviews
 
My Dominion
 CONSUMED
396
Lechery
 IN FIRE
362
Hear Me Loud
 THE SYSTEM
353
Bullet
 STORM OF BLADES
347
Hard Riot
 THE BLACKENED HEART
331
Philip Sayce
 INFLUENCE
321
Dynamite
 BLACKOUT STATION
315
Joe Bonamassa
 DIFFERENT SHADES OF BLUE
311
Garagedays
 PASSION OF DIRT
301
Merkabah
 UBIQUITY
297
Burden of Life
 THE VANITY SYNDROME
297
Infinitys Call
 UNCONDITIONAL
291
Miseo
 LUNATIC CONFESSIONS
291
Order To Ruin
 THE LOSS OF DISTRESS
289
Stepfather Fred
 HELLO LARRY BROWN
280
Vision Divine
 9 DEGREES WEST OF...
279

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 

Top-15 Musiker
 
Bon Jovi, Jon 368
Hetfield, James 336
Rudd, Phil 335
Danzig, Glenn 304
Dickinson, Bruce 296
Wylde, Zakk 294
Young, Angus 291
Simmons, Gene 285
Rhoads, Randy 283
Liimatainen, J.A. 278
Goss, Kimberly 271
Pesch, Doro 268
Rivers, Sam 261
Lee, Steve 259
Pineda, Arnel 250

21 Tage-Hits bis 19.10.2014
 
 






© 2002-2016 by HardHarderHeavy  -  supported by Poly4Media®  -  mailTo: WebAdmin  -  Last Update: 12.01.2014